Fast ein Kilo Gras in Chemnitzer Wohnung: 29-Jähriger festgenommen

Chemnitz - Am Montag durchsuchte die Polizei im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens eine Wohnung in Chemnitz-Kappel.

In einer Chemnitzer Wohnung wurde ca. 822 Gramm Marihuana sichergestellt.
In einer Chemnitzer Wohnung wurde ca. 822 Gramm Marihuana sichergestellt.  ©  jeremynathan, 123 RF

Dabei entdeckten die Beamten ca. 822 Gramm Marihuana.

"Die Betäubungsmittel wurden sichergestellt. Ein in der Wohnung angetroffener 29-jähriger Mann wurde vorläufig festgenommen", teilte die Polizei mit.

Die Chemnitzer Staatsanwaltschaft erließ Haftbefehl gegen den Mann. Er wurde anschließend in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Die Polizei hat Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz aufgenommen.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen (Symbolbild).
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen (Symbolbild).  © 123rf.com/Angela Rohde

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0