Autorin schreibt Buch zum Baden: Jetzt gibt's die erste Pärchen-Variante

Chemnitz - Was ist schöner, als in der Badewanne ein Buch zu schmökern? Zu zweit baden und schmökern! Deshalb gibt es jetzt das erste Doppel-Wannen-Buch für Pärchen.

Autorin Katja Martens (45) beim Trocken-Schmökern in der Sitzwanne vor der Lessingbuchhandlung.
Autorin Katja Martens (45) beim Trocken-Schmökern in der Sitzwanne vor der Lessingbuchhandlung.  © Uwe Meinhold

Die romantische Kurzgeschichte über Adam und Evi (9,95 Euro) wurde jüngst bei der Leipziger Buchmesse vorgestellt. (Vor)gelesen wird die Romanze abwechselnd aus beiden Büchlein.

Für Autorin Katja Martens (45) aus Grünhain ist es schon die zweite Geschichte, die sie für die Chemnitzer Badewannen-Edition verfasst hat:

"Normalerweise schreibe ich Liebesromane, die deutlich länger sind. Die Geschichte auf knapp vier Schreibmaschinen-Seiten zu kürzen, war die größte Herausforderung."

Aber schließlich sollen die Wannenbücher gelesen sein, bevor das Wasser kalt ist.

Wer mit wasserfestem Lesestoff abtauchen will, hat mittlerweile die Auswahl unter 30 Titeln. "Vom Krimi über Fitness für die Wanne und Gehirnjogging ist alles dabei", sagt Wannenbuch-Erfinder Jens Korch (43).

"Für Freunde epischer Werke gibt es sogar einen historischen Dreiteiler. Ein Pärchenbuch fehlte noch. Das hatten Kunden oft als Geschenkidee nachgefragt."

Mehr zum Thema Chemnitz Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0