"Krabbelkäfer" präsentieren einzigartige Comic-Kalender

Chemnitz - Jeder Kalender ist ein Unikat! Die Kinder der Kita "Krabbelkäfer" waren kreativ und haben Comic-Kunst-Kalender gebastelt. Mit dem Projekt "Kita & Künstler" soll die künstlerische Bildung von Kindern gefördert werden.

Der Comic-Kunst-Kalender ist im Zuge des Projekts „Kita & Künstler“ entstanden.
Der Comic-Kunst-Kalender ist im Zuge des Projekts „Kita & Künstler“ entstanden.  © Klaus Jedlicka

"Die Idee zum Kalender hatte Veronika Seidel", sagte Katrin Kerl, stellvertretende Leiterin der Kita "Krabbelkäfer" in Bernsdorf. Gemeinsam mit 3- bis 6-Jährigen hat Comic-Künstlerin Veronika Seidel (41) individuelle Comic-Kunst-Kalender gebastelt. "Zu sehen sind die Monate und Jahreszeiten, so wie sie sich die Kinder vorstellen." Mittels Sprechblasen erklären die Kids, was sie sich beim Zeichnen gedacht haben.

Der Kulturraum Stadt Chemnitz lud regionale Künstler sowie Kitas zum Kreativ-Projekt. Die eingereichten Ideen werden von einer Jury begutachtet und mit Förderpreisen bis 1000 Euro unterstützt. Gegen eine Spende ist der Comic-Kalender der "Krabbelkäfer" in der Kita in der Reichenhainer Straße 33 a erhältlich.

Künstlerin Veronica Seidel (41) hat mit Kindern der Kita "Krabbelkäfer" Comic-Kunst-Kalender gebastelt.
Künstlerin Veronica Seidel (41) hat mit Kindern der Kita "Krabbelkäfer" Comic-Kunst-Kalender gebastelt.  © Klaus Jedlicka

Titelfoto: Klaus Jedlicka

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0