Kommt die große MDR-Party nach Sachsen? Waldheim ist heiß aufs Osterfeuer

Waldheim - Waldheim, die Perle im Zschopautal, ist im "Osterfeuer"-Fieber. So heißt nämlich das wohl größte Osterevent Mitteldeutschlands, das der 9000-Seelen-Ort nach Sachsen holen will. Damit das MDR-Spektakel dort auch stattfindet, muss fleißig online abgestimmt werden.

Sarah von Neuburg (36) und Lars-Christian Karde (44) werden das Osterspektakel moderieren.
Sarah von Neuburg (36) und Lars-Christian Karde (44) werden das Osterspektakel moderieren.  © Hagen Wolf/MDR JUMP

Aus 700 Bewerbern haben es Burg (Sachsen-Anhalt), Zeulenroda-Triebes (Thüringen) und Waldheim ins Finale geschafft. Sie wollen, dass die Mega-Sause vom MDR Jump Radio in ihrer Stadt gefeiert wird.

Und die Waldheimer tun alles, damit das große Feuer schließlich in ihrer Stadt lodern wird. Um noch mehr Stimmen zu generieren, haben David Noelte (35) und Nino Richter (29) gemeinsam mit dem Gewerbeverein am Freitag eine große Vote-Party mit 1200 Besuchern geschmissen.

Kein Wunder, dass sich die Waldheimer so ins Zeug legen. Denn: Die Open Air-Show wird Stars wie Christina Stürmer, Michael Schulte, Joris, Lea und Bonnie Tyler in den Gewinnerort bringen. Moderiert wird die Show von Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde. Am 20. April ab 20.15 Uhr wird sie live im TV übertragen.

Bürgermeister Steffen Ernst (62, FDP) hat das Ganze erst ins Rollen gebracht und seine Stadt angemeldet. "Die Leute in Waldheim brennen", so der Bürgermeister. "Hier entsteht gerade eine richtige Gemeinschaft."

Das Osterfeuer würde am Oberwerder an der Zschopau stattfinden. "Die Organisation ist eine ganz andere Hausnummer als zum Beispiel ein Stadtfest", so Ernst. Immerhin werden etwa 6000 bis 8000 Besucher erwartet.

Abgestimmt wird bis zum 15. April unter jumpradio.de.

Bis zu 8000 Leute werden zum MDR-Osterfeuer erwartet. Dafür muss auch Waldheim gewappnet sein.
Bis zu 8000 Leute werden zum MDR-Osterfeuer erwartet. Dafür muss auch Waldheim gewappnet sein.  © Daniel Förster
Hofft auf viele Stimmen bei der Vote-Party: Waldheims Bürgermeister Steffen Ernst (62, FDP).
Hofft auf viele Stimmen bei der Vote-Party: Waldheims Bürgermeister Steffen Ernst (62, FDP).  © Sylvio Hoffmann

Mehr zum Thema Chemnitz Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0