Kosmonaut in Chemnitz: Das sind die Highlights des Festivals

Chemnitz - Nur wenige Stunden nach dem Konzert-Marathon beim Kosmos Chemnitz #wirbleibenmehr-Festival, können sich Musikfans auf das nächste Highlight freuen. Am Freitag startet das Kosmonaut-Festival.

K.I.Z. treten am Samstag auf der Hauptbühne beim Kosmonaut auf.
K.I.Z. treten am Samstag auf der Hauptbühne beim Kosmonaut auf.  © DPA

Pünktlich um 13 Uhr öffnen sich am heutigen Freitag die Pforten zum Festivalgelände am Stausee Rabenstein. Den Anfang macht um 13.30 Uhr dann Machiaveli (Spotify Podcast Bühne). Das Highlight am Abend wird dann um 22.50 Uhr auf der Hauptbühne der Geheime Headliner.

Noch ist das Rätselraten groß, um wen es sich dabei handeln könnte. Im Wettbüro, das bis 20 Uhr geöffnet ist, wird AnnenMayKantereit aktuell ganz vorn gehandelt. Wenn es nach den Fans geht, hätten aber auch Dendemann, Alligatoah und Feine Sahne Fischfilet gute Chance der Headliner zu sein.

Der zweite Festivaltag startet ebenfalls wieder um 13 Uhr, und das erste Konzert um 13.30 Uhr. Zu den Höhepunkten des Tages gehören K.I.Z. (22.30 Uhr, Hauptbühne), Blond (21 Uhr, Kosmo-Wash), Zorro (20 Uhr, Beim Siggi), Von Wegen Lisbeth (21 Uhr, Hauptbühne) und Drunken Masters (1.30 Uhr, Kosmo Wash).

Gute Nachrichten für die Fans: Restkarten gibt es noch an der Tageskasse für 55 Euro.

Auch die Band Blond ist beim Kosmonaut dabei.
Auch die Band Blond ist beim Kosmonaut dabei.  © DPA
Beim Kosmonaut-Festival werden mehr als 10.000 Besucher erwartet.
Beim Kosmonaut-Festival werden mehr als 10.000 Besucher erwartet.  © Uwe Meinhold

Mehr zum Thema Chemnitz Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0