Grönemeyer, Joris & Dr. Motte: So läuft das Mega-Festival "Kosmos Chemnitz"

Chemnitz - Das Mega-Festival "Kosmos Chemnitz" versetzt die Stadt am Donnerstag in den Ausnahmezustand. Zahllose Musikacts spielen ab 15 Uhr bis in die Nacht.

Im September waren 65.0000 Menschen beim #wirsindmehr-Konzert.
Im September waren 65.0000 Menschen beim #wirsindmehr-Konzert.  © Klaus Jedlicka

Es gibt 40 Veranstaltungsorte in der Innenstadt - auch für Lesungen, Diskussionen, Kunst und Artistik. Bereits ab Freitagmorgen 10 Uhr findet für Groß und Klein im Stadthallenpark ein Musikpicknick-Open Air statt. Alle Events sind kostenlos.

Das Festival ist die Fortsetzung des #wirsindmehr-Konzertes vor zehn Monaten. Dort hatten Bands wie "Die Toten Hosen", "Feine Sahne Fischfilet" oder "Kraftklub" aus Chemnitz vor 65.000 Menschen gespielt. Die Veranstaltung war eine Reaktion auf rechte Demonstrationen und Ausschreitungen in der Stadt, nachdem im August der 35-jährige Daniel H. vermutlich von Asylbewerbern erstochen worden war.

Es soll mit dem heutigen Festival erneut ein Zeichen für eine friedliche, weltoffene und tolerante Gesellschaft gesetzt werden.

Unter anderem wird es Auftritte von diesen Stars geben: Joris um 16.30 Uhr, Tocotronic um 18.45 Uhr, Alligatoah um 20 Uhr und Herbert Grönemeyer um 21.15 Uhr (alle auf der "wir bleiben mehr"-Bühne am Dorint Hotel), Dr. Motte um 20 Uhr im "Boiler Room" (Johannisplatz). Nach Programmende starten After-Show-Partys in den Chemnitzer Clubs.

Mehrere Straßen in der Innenstadt wurden für die Veranstaltung gesperrt.
Mehrere Straßen in der Innenstadt wurden für die Veranstaltung gesperrt.

Bei der CVAG gibt es Änderungen der Fahrstrecken für sechs Buslinien: Die Linie 51 verkehrt über den Promenadenplatz. Die Linien 62, 72, N17 und N13 fahren über die Bahnhofstraße und den Falkeplatz. Die Linie 79 verkehrt in Richtung Zentralhaltestelle über Str. der Nationen; in Richtung Küchwald über Promenadenstraße.

Noch bis Freitag 14 Uhr sind außerdem zahlreiche Straßen in der Chemnitzer Innenstadt aufgrund der Veranstaltung gesperrt. So sind unter anderem die Brückenstraße zwischen Theaterstraße und Straße der Nationen sowie die Mühlenstraße zwischen Brückenstraße und Stadtbad voll gesperrt.

Der Hauptverkehr soll über Bahnhof-, Carolastraße, Straße der Nationen, Georg-,Mühlen-, Müller-, Promenaden-, Hartmann und Theaterstraße um das Zentrum herumgeleitet werden.

Lagepläne der Bühnen und genaue Zeiten aller Events findet ihr auf der Webseite kosmos-chemnitz.de.

Update 22.15 Uhr: "Für uns ist es ein entspannter Einsatz und wir kommen oft mit Leuten ins Gespräch", teilte die Polizei Sachsen via Twitter mit.

Update 21.50 Uhr: Das Warten hat ein Ende! Einer der bekanntesten Sängern Deutschlands singt auf der Haupttribühne: Es ist Herbert Grönemeyer! Seine Fans kennen die Texte und trällern die Songs des 63-Jährigen mit.

 Herbert Grönemeyer tritt beim Konzert "Kosmos Chemnitz - Wir bleiben mehr" auf.
Herbert Grönemeyer tritt beim Konzert "Kosmos Chemnitz - Wir bleiben mehr" auf.  © Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa

Update 18.36 Uhr: Schau an! Der Musiker Omar Souleyman ist auch vor Ort. Fans umringen den Star aus Syrien, knipsen Fotos und jubeln ihm zu. Der 53-jährige wird im Laufe des Abends im "Boiler Room" auftreten - gute Stimmung ist garantiert.

Omar Souleyman mit Kufiya und Sonnenbrille am Johannisplatz.
Omar Souleyman mit Kufiya und Sonnenbrille am Johannisplatz.  © privat
Ausnahmezustand! Alle wollen ein Bild von Omar Souleyman.
Ausnahmezustand! Alle wollen ein Bild von Omar Souleyman.  © privat

Update 17.22 Uhr: Trick-Alarm am Johannesplatz! Auf einer Halfpipe stellen Skater und BMX-Fahrer ihr Können unter Beweis. Besonders den jüngeren "Kosmos Chemnitz"-Besuchern scheinen die Kunststücke zu gefallen.

© privat

Update 16.35 Uhr: Viele haben darauf gewartet, nun ist es endlich soweit: Joris steht auf der Bühne, strahlt sichtlich und singt. Das Publikum ist begeistert: Es wird geklatscht, mitgesungen und gejubelt - ein voller Erfolg also.

© privat

Update 15 Uhr: Das Basketballspiel gewinnt Team Felix mit 26:20 gegen Team Malte.

Update 14 Uhr: An der Haase-Fabrik an der Rochlitzer Straße läuft derzeit ein Basketballspiel mit einigen Spielern der Niners und Felix Brummer und Karl Schumann von Kraftklub.

© Julia Zube
© Julia Zube

Update 12.50 Uhr: 12.32 Uhr: In der Innenstadt hört man gerade den Soundcheck von Herbert Grönemeyer, der gerade auf der "Wir sind mehr"-Bühne Ecke Brückenstraße/Theaterstraße läuft. Er wird dort heute 21.15 Uhr auftreten.

Update 10.45 Uhr: Kosmos Chemnitz läuft seit 10 Uhr. Im Stadthallenpark läuft auf der Parksommerbühne ein Musikpicknick Open Air mit dem Studio W.M.

Besucher des Festivals "Kosmos Chemnitz - Wir bleiben mehr" stehen am Karl-Marx-Monument. Mit dem Festival soll erneut ein Zeichen für eine friedliche, weltoffene Gesellschaft gesetzt werden.
Besucher des Festivals "Kosmos Chemnitz - Wir bleiben mehr" stehen am Karl-Marx-Monument. Mit dem Festival soll erneut ein Zeichen für eine friedliche, weltoffene Gesellschaft gesetzt werden.  © Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa
© Claudia Ziems
Das Festival Kosmos bringt ab Mittwoch bis Freitag erhebliche Verkehrseinschränkungen für die Chemnitzer Innenstadt mit sich.
Das Festival Kosmos bringt ab Mittwoch bis Freitag erhebliche Verkehrseinschränkungen für die Chemnitzer Innenstadt mit sich.  © Stadt Chemnitz
Am Donnerstag wird die Brückenstraße zur Fanmeile und der Karl-Marx-Kopf kriegtwieder Musik auf die Ohren.
Am Donnerstag wird die Brückenstraße zur Fanmeile und der Karl-Marx-Kopf kriegtwieder Musik auf die Ohren.  © Uwe Meinhold
Herbert Grönemeyer tritt am Donnerstag beim Kosmos-Festival in Chemnitz auf.
Herbert Grönemeyer tritt am Donnerstag beim Kosmos-Festival in Chemnitz auf.  © DPA

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0