Geheimnis gelüftet: Das steckt hinter dem Laden von Felix Kummer

Chemnitz - Nach einer Woche Rätselraten steht nun fest, was es mit dem Laden von Kraftklub-Frontmann Felix Kummer (30) auf sich hat.

In seinem Laden gibt es exklusiv das Album "Kiox" von Felix Kummer zu kaufen.
In seinem Laden gibt es exklusiv das Album "Kiox" von Felix Kummer zu kaufen.  © Screenshot/ Instagram kummer_official

Auf seinem Instagram-Account hielt Felix Kummer in den letzten Tagen immer auf dem Laufenden: Da war zu sehen, wie in den ehemaligen Räumen der "Glocke" am Schillerplatz geputzt wurde, der Tresen zusammengeschraubt, gestrichen und Regale aufgebaut.

Auch die Familie spannte der 30-Jährige dazu mit ein. Seine Schwestern, die Blond-Musikerinnen Nina und Lotta Kummer durften unter anderem putzten.

Außerdem verriet Felix Kummer, dass schon am heutigen Montag die ersten Platten kommen. Wie in seiner aktuellen Story zu sehen ist, ist die erste Lieferung wirklich schon da. Geht es dann also bald los mit dem Plattenladen?

Nicht ganz: Der Shop, der den Namen "Kiox" hat, eröffnet erst im Oktober und das auch nur für wenige Tage. Vom 11. bis 13. Oktober können die Fans den Laden an der Ecke Karl-Liebknecht-Straße/Georgstraße stürmen und sich das exklusive Angebot ansehen.

Exklusiv ist es wirklich: "Ich hab mir überlegt, für so einen Plattenladen braucht man ein Alleinstellungsmerkmal, irgendwas, was einen abhebt von der ganzen Masse. Die Auswahl gerade im Internet ist so groß, dass ich die Auswahl in meinem Plattenladen etwas beschränkt habe. Beschränkt auf genau ein Album", erklärt Felix.

Dieses eine Album ist natürlich sein eigenes, mit dem Namen "Kiox". Als ob das nicht schon exklusiv genug wäre, gibt es dieses Album auch nur in dem Laden zu kaufen.

Erst vor wenigen Wochen hat Felix Kummer das erste Solo-Lied unter seinem eigenen Namen veröffentlicht. Der Song "9010" wurde inzwischen fast 640.000 Mal bei YouTube aufgerufen.

So sieht es in dem Plattenladen von Felix Kummer aus.
So sieht es in dem Plattenladen von Felix Kummer aus.  © Screenshot/ Instagram kummer_official

Mehr zum Thema Chemnitz Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0