Kraftklub geben Überraschungs-Konzert mitten in Chemnitz!

Kraftklub rocken ab 17.00 Uhr die Bühne auf der Brückenstraße.
Kraftklub rocken ab 17.00 Uhr die Bühne auf der Brückenstraße.  © DPA

Chemnitz - Yeah! Endlich ist es raus! Kraftklub werden heute die Chemnitzer Innenstadt ordentlich zum Beben bringen! Gerade eben wurde bei Facebook der Auftritt in Chemnitz angekündigt.

Straßensperrungen stehen, eine Bühne wurde bereits seit dem frühen Sonntagmorgen mitten auf der Brückenstraße aufgebaut. Ab 14.00 Uhr startet dann hier die Konzertreihe "Am Kopp". Angekündigte Acts: Claire machen den Anfang, danach sorgen Audio88 & Yassin für energiereichen Hip Hop. Als dritte angekündigte Band spielen dann Milliarden.

Doch die ganze Veranstaltung geht bis 18.00 Uhr. Denn ab 17.00 werden die Kraftklub-Jungs die Bühne entern und die Brückenstraße zum Beben bringen.

Die Brückenstraße bleibt deshalb in Richtung Mühlenstraße und Straße der Nationen noch bis ca. 22.00 Uhr komplett gesperrt.

Mit ihren spontanen kostenfreien Konzerten haben die Chemnitzer bereits in Berlin und Essen und zuletzt in Ludwigsburg für Überraschungen gesorgt und tausende Fans begeistert. Angekündigt wurden die Konzerte immer kurz vorher bei Facebook.

Das neue Album der fünf Chemnitzer, "Keine Nacht für Niemand" ist auf Platz 1 der deutschen Album-Charts geklettert. Damit kickten sie sogar Schlagerqueen Helene Fischer vom Thron.

Die Ausgabe des heutigen "Am Kopp" soll schon auf das bevorstehende Kosmonaut-Festival (16. & 17.06.) einstimmen. Das Festival, das von den Kraftklub-Mitgliedern ins Leben gerufen wurde, findet bereits zum 5. Mal am Stausee Oberrabenstein statt.

17 Uhr: Ungefähr 4000 Fans sind jetzt am Feiern!

"Nothing else matters" ....
"Nothing else matters" ....  © Bernd Rippert
Audio 88 & Yassin auf der Bühne.
Audio 88 & Yassin auf der Bühne.  © Caroline Staude

Update 16.20 Uhr: Noch ist genügend Platz für alle da. Leute können noch kommen! Alles ist eine Stunde verspätet. Aktuell stehen "Audio 88 & Yassin" auf der Bühne, die eigentlich schon 15 Uhr anfangen sollten...

Update 14.25 Uhr:

Claire machen den Anfang. Schon jetzt stehen hunderte Leute vor der Bühne.

Claire auf der Bühne.
Claire auf der Bühne.  © Uwe Meinhold

Update 13.30 Uhr:

Als TAG24 um 13.08 Uhr das Rätsel um das Kraftklub-Geheimkonzert auflöst, jubelt eine Gruppe junger Leute vor dem Nischel in der Brückenstraße. Minutenlang hatten sie auf die erlösende Nachricht gewartet, dann ruft Moritz Lindner (18): "Das wird das geilste Erlebnis des Sommers in Sachsen!"

Moritz und drei Freunde sind am Mittag extra aus Crimmitschau nach Chemnitz gefahren. "Erst hatten wir gehofft, dass Kraftklub bei Rock am Kopp auftritt. Aber dann hatte sich die Band ja selbst verraten und bei Facebook geschrieben: ,Wir sind interessiert an dieser Veranstaltung‘."

Ein Riesenfan ist Jenny Aurich (18) aus Penig. "Mir war sofort klar, Kraftklub kann nur in Karl-Marx-Stadt spielen. Das ist so supergeil. Nach Rock im Park kann ich meine Lieblingsband jetzt zum zweiten Mal in diesem Jahr live hören."

Dann rannte die Truppe aber auch schon los. Auf zur Bühne, bevor sich die Nachricht bei TAG24 überall verbreitet und die Fanmassen die besten Plätze vor der Bühne blockieren.

Die ersten Fans sind schon vor Ort.
Die ersten Fans sind schon vor Ort.  © Bernd Rippert
Die Brückenstraße bleibt in Richtung Mühlenstraße und Straße der Nationen noch bis ca. 22.00 Uhr komplett gesperrt.
Die Brückenstraße bleibt in Richtung Mühlenstraße und Straße der Nationen noch bis ca. 22.00 Uhr komplett gesperrt.  © Sven Gleisberg
Die Aufbauarbeiten laufen seit dem frühen Sonntagmorgen.
Die Aufbauarbeiten laufen seit dem frühen Sonntagmorgen.  © Sven Gleisberg
Die Bühne steht diesmal direkt auf der Brückenstraße.
Die Bühne steht diesmal direkt auf der Brückenstraße.  © Sven Gleisberg

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0