Acht Tipps, mit denen Ihr am Sonntag was erleben könnt

Endlich wieder Sonntag! Also raus an die frische Luft und einen Ausflug gemacht. Wenn Ihr noch keine Idee habt, wo der hingehen könnte, hätten wir ein paar Tipps für Euch.

Süßer Nachwuchs im Tierpark

Limbach-Oberfrohna - Nasenbären, Alpakas, Pinguine - Im Amerika-Tierpark (Tierparkstraße 1) gibt es viel zu entdecken. Nicht nur über große Tiere kann gestaunt werden: Zu Ostern gab es einen wahren Baby-Boom im Zoo, mit süßen Schäfchen und Kälbchen. Das unangefochtene Highlight ist aber sicher das begehbare Pinguinland. Der Tierpark ist von 9.30 Uhr bis 12 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 3 Euro.

© Uwe Meinhold

Mit dem Rad der Sonne entgegen

Chemnitz - Mit dem Fahrrad der Sonne entgegen ins Erzgebirge: Ab der Straßenbahn-Endhaltestelle Altchemnitz könnt Ihr gemeinsam mit Enrico Eißrich und Steffi Paul in Richtung Venusberg fahren. Die Strecke führt über Nebenstraße und eine ehemalige Bahntrasse. In Venusberg angekommen geht es auf den Planetenweg, an dessen zehnter Stelle die Sonne auf Euch wartet und nicht nur das, sondern auch ein leckeres Picknick. Frisch gestärkt geht es dann zurück nach Chemnitz. Der Treffpunkt ist um 9.30 Uhr. Die Teilnahme an der Radtour kostet 2 Euro.

© 123RF

Fünf Jahre smac

Chemnitz - Das Staatliche Museum für Archäologie, kurz smac im ehemaligen Kaufhaus Schocken (Stefan-Heym-Platz) feiert Geburtstag und Ihr könnt beim großen Jubiläum dabei sein. Von 10 bis 18 Uhr erwarten Euch unter anderem Mittelalter-Kampfkunst, Steinzeitmaler, Töpfer und Mittelaltermusik mit Fidelius. Der Eintritt ist an diesem Sonntag frei. Das komplette Programm findet Ihr --> hier.

© Klaus Jedlicka

Besuch im Kletterwald

Kriebstein - Spaß, Abenteuer und Action: Im Kletterwald an der Talsperre Kriebstein erwarten Euch insgesamt 95 Kletterelemente auf sieben verschiedenen Parcours. Es geht von Baum zu Baum über Netzbrücken, schwankende Bohlen oder an schwingenden Seilen und wer es wagt, kann 120m weit an Seilbahnen durch den Wald rasen. Der Kletterwald ist täglich ab 9.30 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 19 Euro, ermäßigt 16 Euro, Kinder bis 12 Jahre zahlen 12 Euro.

© Klaus Jedlicka

Packziegen-Wanderung

Frankenberg - Wer Lust auf eine ganz besondere Wanderung hat, ist heute um 10 Uhr an der Sachsenburg (Am Schloss 3) richtig: Zusammen mit Packziegen geht auf Tour entlang der Zschopau. Die geselligen Tiere werden gestriegelt, gesattelt und bepackt und dann geht es schon los mit der Wanderung. Anmeldung erwünscht, unter Tel. 034344/66966.

© 123RF

Internationaler Museumstag

Sachsen - Zum Internationalen Museumstag bieten zahlreiche Museen in Sachsen Sonderführungen, Workshops, Museumsfeste oder einen Blick hinter die Kulissen. Die meisten Einrichtungen starten ab 10 Uhr in den Museumstag. Teilnehmende Museen und deren Aktionen findet Ihr --> hier.

© Uwe Meinhold

Unser Sonnensystem

Drebach - Im Zeiss Planetarium (Milchstraße 1) könnt Ihr um 14 Uhr auf eine Reise durch das Sonnensystem gehen. Ihr reist von der feurigen Oberfläche der Sonne bis zum eisigen Reich der Kometen, entdeckt Himmelskörper mit Vulkanen und Canyons und natürlich die Planeten. Im zweiten Teil der Veranstaltung "Entdecke das Sonnensystem - Zu fernen Welten" wird der aktuelle Sternenhimmel gezeigt und erläutert. Der Eintritt kostet 8 Euro, Schüler ab 16 Jahre zahlen 6 Euro und Kinder/Jugendliche 4 Euro.

© 123RF

La Strada und der große Zampano

Chemnitz - Ein Filmklassiker auf der Theaterbühne: "La Strada. Das Lied der Straße". Die junge Gelsomina wird von ihrer Mutter an den Jahrmarktkünstler Zampano verkauft. Sein größtes Kunststück ist es eine eiserne Kette zu sprengen. Von ihm lernt sie Trompete spielen, sie lieben sich, aber er schlägt sie auch. Als ihr der Seiltänzer Matto begegnet, muss sich Gelsomina entscheiden, bleibt sie bei Zampano oder geht sie. Wie die Geschichte nach dem Drehbuch von Federico Fellini ausgeht, erfahrt Ihr um 18 Uhr im Schauspielhaus (Zieschestraße). Karten gibt es ab 12 Euro.

© Theater Chemnitz/ Dieter Wuschanski

Mehr zum Thema Chemnitz: