Probleme mit Vandalen und Dieben: Klo- und Wasserschaden auf der Küchwaldbühne

Chemnitz - Nicht einmal mehr Hydranten sind vor Langfingern sicher! Unbekannte legten auf dem Gelände der Küchwaldbühne die mobilen Toilettenhäuschen lahm. Sie demontierten den Hydranten und sorgten so für einen Wasserschaden.

"Warum wieder wir?" Rolf Esche (65), Vorsitzender des Küchwaldbühne e.V., stellt sich diese Frage immer öfter.
"Warum wieder wir?" Rolf Esche (65), Vorsitzender des Küchwaldbühne e.V., stellt sich diese Frage immer öfter.  © Kristin Schmidt

Rolf Esche (65), Vorsitzender des Küchwaldbühne e.V., hat die ständigen Vandalen satt. "Es ist einfach nur traurig." Gerade im Hinblick auf das Diebesgut scheint nichts mehr niet- und nagelfest. Laut Polizei verschafften sich der oder die Täter zwischen Samstag und Sonntag Zutritt auf das Gelände des Vereins. "Sie lösten den Bajonettverschluss des mobilen Hydranten und nahmen ihn mit", so Esche.

Der Hydrant (Stehlschaden: mehrere hundert Euro) versorgt die Außentoiletten der Küchwaldbühne mit Wasser. Nach der Demontage entstand ein nicht unerheblicher Wasserschaden. "So haben wenigstens die Bäume etwas Wasser bekommen", scherzt Esche.

Der aktuelle Spielbetrieb werde durch den dreisten Vorfall nicht beeinträchtigt. Aktuell wird "Die kleine Hexe" aufgeführt. Um die Schadensbeseitigung hat sich das Theater Chemnitz gekümmert. Dort wollte man den Diebstahl auf Nachfrage nicht an die große Glocke hängen.

Erst im März schlugen Vandalen die Scheiben der Spielstätte ein. Um das Gelände besser schützen zu können, wurde vor drei Jahren ein neuer Zaun aufgestellt. Hinweise zur Tat können nach wie vor bei der Polizei gemeldet werden. Tel.:0371/387102.

Diebe nahmen einen Hydranten im Wert von mehreren hundert Euro mit. In Folge dessen entstand ein großer Wasserschaden.
Diebe nahmen einen Hydranten im Wert von mehreren hundert Euro mit. In Folge dessen entstand ein großer Wasserschaden.  © Kristin Schmidt
Zum sechsten Mal bespielt das Chemnitzer Schauspielhaus die Küchwaldbühne. Das Stück "Die kleine Hexe" ist bis zum 14. Juli zu sehen.
Zum sechsten Mal bespielt das Chemnitzer Schauspielhaus die Küchwaldbühne. Das Stück "Die kleine Hexe" ist bis zum 14. Juli zu sehen.  © Maik Börner
Dieses Jahr feiert der Verein Küchwaldbühne sein zehnjähriges Jubiläum.
Dieses Jahr feiert der Verein Küchwaldbühne sein zehnjähriges Jubiläum.  © Maik Börner

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0