Platz 1! Felix Kummers Solo-Album "Kiox" stürmt an die Spitze der Albumcharts

Chemnitz - Von der 0 auf die 1! Das Solo-Album "Kiox" von Felix Kummer steigt direkt mit dem Spitzenplatz in die deutschen Album-Charts ein.

Drei Tage lang verkaufte Felix Kummer sein Album "Kiox" ins einem Pop-Up-Store in Chemnitz.
Drei Tage lang verkaufte Felix Kummer sein Album "Kiox" ins einem Pop-Up-Store in Chemnitz.  © dpa/Jan Woitas

Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) gab diese freudige Nachricht am Freitagnachmittag bekannt.

Im Posting auf Facebook heißt es "Kummer macht Freude - deshalb erobert KRAFTKLUB-Sänger Felix Brummer mit seinem Solo-Debüt 'Kiox' - und deutlichem Abstand auf die Konkurrenz - nun Platz 1 der Offiziellen Deutschen Album-Charts. Herzlichen Glückwunsch nach Chemnitz.de!"

Damit hat der 30-Jährige Capital Bra & Samra von der Spitze verdrängt. Die Platte "Berlin lebt 2" war vergangene Woche von 0 auf 1 in die Charts eingestiegen.

Am vergangenen Wochenende hatte Felix Kummer für drei Tage in einem Pop-Up-Store an der Karl-Liebknecht-Straße in Chemnitz sein Album verkauft (TAG24 berichtete). Er war die ganzen Tage selbst vor Ort und erfüllte den Fans Autogramm- und Fotowünsche. Tausende reisten dafür nach Chemnitz. Das Album ist sonst nur online erhältlich.

Am Freitagabend gab Kummer ein spontanes Konzert auf dem Dach seines Plattenladens.
Am Freitagabend gab Kummer ein spontanes Konzert auf dem Dach seines Plattenladens.  © Georg Ulrich Dostmann

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0