Feuerwehr-Einsatz in Chemnitz: Verbranntes Essen schuld?

Chemnitz - Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Chemnitz in die Lohrstraße alarmiert.

In einer Küche im Erdgeschoss war offenbar Essen angebrannt.
In einer Küche im Erdgeschoss war offenbar Essen angebrannt.  © Harry Härtel/Haertelpress

Gegen 20 Uhr wurde dort aus einer Wohnung im Erdgeschoss eine Rauchentwicklung gemeldet. In der Küche war offenbar Essen angebrannt.

Die Feuerwehr fand nach ersten Informationen auf dem Herd einen schwarzen verkohlten Tiegel.

Neben der Feuerwehr war auch der Rettungsdienst im Einsatz. Ob es Verletze gab, ist derzeit nicht bekannt.

Erst am Sonntag gab es einen verheerenden Wohnungsbrand im Heckertgebiet (TAG24 berichtete).

Feuerwehreinsatz in der Lohrstraße.
Feuerwehreinsatz in der Lohrstraße.  © Harry Härtel/Haertelpress

Titelfoto: Harry Härtel/Haertelpress

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0