Multicar brennt komplett aus: Fahrer im Krankenhaus

Chemnitz - Am Montagmittag ist in Chemnitz, Ortsteil Markersdorf, ein Multicar komplett ausgebrannt. Der Fahrer wurde verletzt.

Die Feuerwehr löschte das brennende Fahrzeug.
Die Feuerwehr löschte das brennende Fahrzeug.  © Harry Härtel/Haertelpress

Die Feuerwehr wurde gegen 11 Uhr zu dem Brand im Bereich Markersdorfer Straße/ Südring gerufen. Dort brannte ein Multicar lichterloh.

Der Fahrer hatte noch versucht den Brand zu löschen. Er erlitt offenbar eine Rauchgasvergiftung und kam ins Krankenhaus.

Trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr brannte das Fahrzeug komplett aus. Zur entstandenen Schadenshöhe liegen noch keine Angaben vor.

Was den Brand ausgelöst hat, ist noch unbekannt. Die Ermittlungen laufen.

Der Multicar brannte komplett aus.
Der Multicar brannte komplett aus.  © Harry Härtel/Haertelpress

Titelfoto: Harry Härtel/Haertelpress

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0