Ministerpräsident Kretschmer kommt zum Diskutieren

Chemnitz - Ministerpräsident Michael Kretschmer (44,CDU) ist mal wieder in Chemnitz und lädt zu seinem Sachsengespräch ein.

Am 1. Juni besuchte Ministerpräsident Michael Kretschmer (44, CDU)zusammen mit OB Barbara Ludwig (57, SPD) das Kinderfest und den Markt in Chemnitz.
Am 1. Juni besuchte Ministerpräsident Michael Kretschmer (44, CDU)zusammen mit OB Barbara Ludwig (57, SPD) das Kinderfest und den Markt in Chemnitz.  © DPA

Ab 19 Uhr haben die Chemnitzer die Gelegenheit mit dem Landesvater über aktuelle politische Themen zu diskutieren. Das Sachsengespräch findet wieder im Stadion an der Gellertstraße statt (Einlass: 18.15 Uhr).

Thematisch soll es diesmal vor allem darum gehen, was sich seit dem letzten Gespräch verändert hat. Wurden angesprochenen Probleme aufgegriffen und gelöst, beziehungsweise wo gibt es noch Handlungsbedarf?

Vor dem Sachsengespräch besucht Michael Kretschmer noch den Wirkbau, das Kinderhaus der AWO in der Friedrich-Hähnel-Straße. Außerdem steht die Unterzeichnung einer Vereinbarung zur Standortentwicklung (zur Ansiedlung von Landesbehörden) auf dem Programm.

Der Ministerpräsident besuchte erst am 1. Juni Chemnitz und besuchte zusammen mit OB Barbara Ludwig (57, SPD) das Kinderfest in der Innenstadt.

Ministerpräsident Michael Kretschmer (44, CDU) kommt am Mittwoch nach Chemnitz.
Ministerpräsident Michael Kretschmer (44, CDU) kommt am Mittwoch nach Chemnitz.  © Eric Münch

Mehr zum Thema Chemnitz Politik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0