Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

TOP

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

TOP

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

1.932

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

2.380

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
7.723

Nach SEK-Einsatz: Chemnitzer Mieter dürfen zurück in ihre Wohnungen

Drei Tage nach dem großen Terroreinsatz dürfen die Mieter nun endlich zurück in ihre Wohnungen.

Von Bernd Rippert

Petra Swoboda ist endlich zurück in ihrer Wohnung.
Petra Swoboda ist endlich zurück in ihrer Wohnung.

Chemnitz - Aufatmen in der Straße Usti nad Labem 97. Am frühen Morgen durften die 43 Mieter in das "Bombenhaus" wieder einziehen. Zuvor mussten Handwerker noch eine Nachtschicht einlegen, damit alle Wohnungen wieder bewohnbar waren.

Petra Swoboda (66) war um Punkt 7 Uhr die erste Bewohnerin, die mit ihrer Handtasche zurück in ihre Wohnung im 1. Obergeschoss durfte. Sie ist erleichtert: "Endlich wieder zuhause. Und die Wohnung ist auch in Ordnung."

Gedankenverloren griff die Rentnerin in ihre Spüle, fingerte einen grünen Becher "Nudelsuppe mit Gulasch" heraus. "Das ist meine Lieblingssuppe. Die hatte ich gerade gegessen, dazu einen Cappuccino getrunken, als es an der Tür klopfte."

Nie mehr wird Petra Swoboda diesen Schreck vergessen. Es war am Sonnabend, kurz vor 12 Uhr. "Da standen zehn vollvermummte Polizisten mit Maschinenpistolen vor der Tür. Einer rief: ,Sofort raus!‘"

Am Montag wurden noch die Türen im "Terrorhaus" repariert.
Am Montag wurden noch die Türen im "Terrorhaus" repariert.

Die Seniorin folgte brav, lief mit Haushose und T-Shirt ins Freie. Um sie herum der größte Anti-Terror-Einsatz in der Chemnitzer Geschichte.

Die Polizei hatte gerade eine Wohnung im 3. Obergeschoss gestürmt und 500 Gramm hochbrisanten Sprengstoff TATP gefunden, dazu ein Kilo Chemikalien. Der Bombenbastler Jaber Albakr (22) war geflüchtet.

Doch das bekam Petra Swoboda an diesem chaotischen Tag nicht mit. Helfer fuhren sie erst in eine Schule, dann in ein Hotel im Europark. "Aber hier gab es für uns nichts zu essen", sagt die Rentnerin. "Zum Glück holte mich dann meine Tochter ab."

Im Hausflur begrüßte am Morgen eine fast zehnköpfige Delegation der GGG die zurückkehrenden Mieter.

Sogar die Chefin Simone Kalew (53) wünscht den ersten Mietern einen guten Morgen.

Nach dem Terroreinsatz hatte die Polizei den Wohnblock abgesperrt.
Nach dem Terroreinsatz hatte die Polizei den Wohnblock abgesperrt.

Der erste Gang führte die Bewohner in einen Sozialraum, wo Mitarbeiter des Sozialamtes und ein Amtsarzt ihre Hilfe anboten. Vor allem gab es dort die Schlüssel für die neuen Wohnungstüren, da die alten Schließzylinder beim Polizeieinsatz zerstört worden waren.

Überhaupt war bei der Terroristenjagd einiges zu Bruch gegangen im Haus. Maler, Elektriker, GGG-Dienstleister und Gebäudereiniger mussten die ganze Nacht hindurch schuften, damit die Mieter nach drei Tagen endlich zurück konnten.

"Der letzte Handwerker wäre der ersten Mieterin fast noch begegnet", sagt GGG-Sprecher Erik Escher (34). "Wir haben alles getan, um die Wartezeit für unsere Mieter so kurz wie möglich zu halten." Mit einer Einschränkung: Die Keller bleiben noch mehrere Tage lang gesperrt.

Harro (78) und Ingrid Saupe (71) sind fix und fertig nach den drei Tagen Provisorium. "Die letzte Nacht haben wir sogar im Wohnwagen am Stausee Oberwald verbracht."

Dietmar Knott (62) hingegen hatte nach drei Tagen im Hotel nur einen Gedanken: "Ich brauche jetzt ein Bier, um zur Ruhe zu kommen."

Fotos: Bernd Rippert, Harry Härtel/Haertelpress

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

4.214

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

4.604

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

3.489

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

1.243

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

1.480

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

17.191

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

4.243

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

3.409

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

3.586

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

4.120

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

3.366

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

9.122

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

4.207

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

16.080

Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

654

Ein Verletzter: Berliner Polizeiautos mit Steinen beworfen

1.692
Update

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

4.068

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

6.637

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

14.263

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

5.502

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

1.410

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

13.020

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

4.509

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

3.897

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

4.320

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

8.606

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

5.179

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

7.951

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

2.880

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

3.902

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

3.701

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

5.507
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

799

Millionen Menschen protestieren lautstark gegen Trump

2.397

Diese sechs Faktoren bestimmen Euer Sex-Leben

11.819

Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien

1.122

Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

9.119

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

3.256

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

18.671

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

25.489

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

7.708

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

7.274