Teenager gibt Mädchen Drogen und verhindert dann den Notruf

3.483

Im Auto eingesperrte Katze ruft die Polizei

2.390

Tödlicher Unfall: 80-Jährige Autofahrerin überfährt 94-jährigen Mann

5.052

Großbrand in Schloss! Bewohner schwebt in Lebensgefahr

4.091
7.729

Nach SEK-Einsatz: Chemnitzer Mieter dürfen zurück in ihre Wohnungen

Drei Tage nach dem großen Terroreinsatz dürfen die Mieter nun endlich zurück in ihre Wohnungen.

Von Bernd Rippert

Petra Swoboda ist endlich zurück in ihrer Wohnung.
Petra Swoboda ist endlich zurück in ihrer Wohnung.

Chemnitz - Aufatmen in der Straße Usti nad Labem 97. Am frühen Morgen durften die 43 Mieter in das "Bombenhaus" wieder einziehen. Zuvor mussten Handwerker noch eine Nachtschicht einlegen, damit alle Wohnungen wieder bewohnbar waren.

Petra Swoboda (66) war um Punkt 7 Uhr die erste Bewohnerin, die mit ihrer Handtasche zurück in ihre Wohnung im 1. Obergeschoss durfte. Sie ist erleichtert: "Endlich wieder zuhause. Und die Wohnung ist auch in Ordnung."

Gedankenverloren griff die Rentnerin in ihre Spüle, fingerte einen grünen Becher "Nudelsuppe mit Gulasch" heraus. "Das ist meine Lieblingssuppe. Die hatte ich gerade gegessen, dazu einen Cappuccino getrunken, als es an der Tür klopfte."

Nie mehr wird Petra Swoboda diesen Schreck vergessen. Es war am Sonnabend, kurz vor 12 Uhr. "Da standen zehn vollvermummte Polizisten mit Maschinenpistolen vor der Tür. Einer rief: ,Sofort raus!‘"

Am Montag wurden noch die Türen im "Terrorhaus" repariert.
Am Montag wurden noch die Türen im "Terrorhaus" repariert.

Die Seniorin folgte brav, lief mit Haushose und T-Shirt ins Freie. Um sie herum der größte Anti-Terror-Einsatz in der Chemnitzer Geschichte.

Die Polizei hatte gerade eine Wohnung im 3. Obergeschoss gestürmt und 500 Gramm hochbrisanten Sprengstoff TATP gefunden, dazu ein Kilo Chemikalien. Der Bombenbastler Jaber Albakr (22) war geflüchtet.

Doch das bekam Petra Swoboda an diesem chaotischen Tag nicht mit. Helfer fuhren sie erst in eine Schule, dann in ein Hotel im Europark. "Aber hier gab es für uns nichts zu essen", sagt die Rentnerin. "Zum Glück holte mich dann meine Tochter ab."

Im Hausflur begrüßte am Morgen eine fast zehnköpfige Delegation der GGG die zurückkehrenden Mieter.

Sogar die Chefin Simone Kalew (53) wünscht den ersten Mietern einen guten Morgen.

Nach dem Terroreinsatz hatte die Polizei den Wohnblock abgesperrt.
Nach dem Terroreinsatz hatte die Polizei den Wohnblock abgesperrt.

Der erste Gang führte die Bewohner in einen Sozialraum, wo Mitarbeiter des Sozialamtes und ein Amtsarzt ihre Hilfe anboten. Vor allem gab es dort die Schlüssel für die neuen Wohnungstüren, da die alten Schließzylinder beim Polizeieinsatz zerstört worden waren.

Überhaupt war bei der Terroristenjagd einiges zu Bruch gegangen im Haus. Maler, Elektriker, GGG-Dienstleister und Gebäudereiniger mussten die ganze Nacht hindurch schuften, damit die Mieter nach drei Tagen endlich zurück konnten.

"Der letzte Handwerker wäre der ersten Mieterin fast noch begegnet", sagt GGG-Sprecher Erik Escher (34). "Wir haben alles getan, um die Wartezeit für unsere Mieter so kurz wie möglich zu halten." Mit einer Einschränkung: Die Keller bleiben noch mehrere Tage lang gesperrt.

Harro (78) und Ingrid Saupe (71) sind fix und fertig nach den drei Tagen Provisorium. "Die letzte Nacht haben wir sogar im Wohnwagen am Stausee Oberwald verbracht."

Dietmar Knott (62) hingegen hatte nach drei Tagen im Hotel nur einen Gedanken: "Ich brauche jetzt ein Bier, um zur Ruhe zu kommen."

Fotos: Bernd Rippert, Harry Härtel/Haertelpress

Mutter droht Knast! Nathalie Volk macht Gericht zum Laufsteg

3.274

Sex dank Tinder? Das wollen die User wirklich

2.711

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.797
Anzeige

Leichenteile im Kanal entdeckt! Handelt es sich um den vermissten Steuermann?

4.385

Facebook-Hickhack: Macht Hanka wirklich Schluss?

3.218

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.998
Anzeige

Mega-Shitstorm! Geissens schocken mit Beerdigungs-Aktion

4.239

So wird die beliebte Ikea-Tüte bald nicht mehr aussehen

7.380

Weil er beim Zocken verlor! Stiefvater stößt Zweijährige gegen Tür - tot!

7.584

Fler meldet sich krank! Prozess um 33.000 Euro verschoben

1.279

Vermisster Mann im Dschungel: Affen retteten ihm das Leben

5.164

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.130
Anzeige

Selbstjustiz führt zu Haftstrafe: Supermarkt-Chef prügelt Ladendieb tot!

2.228

Gruselfund! Wanderer entdeckt Skelett im Wald

4.100

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

9.738
Anzeige

Malle-Jens hatte vorm Antrag Bammel

1.765

Warum sind wir bloß alle so müde?

3.184

Hacker laden Kinderpornos auf tschechischen Präsidenten-Computer

960

LKA-Warnung im Fall Amri: Innenminister Jäger wehrt sich gegen Vorwürfe

860

Millionen-Raubzug! Diebe stehlen kostbare 100-Kilo-Münze aus Berliner Museum

2.813

Schülerin fällt in Mathe durch, so liebevoll reagiert ihre Mutter

3.266

Casino-Spieler rastet beim Roulette komplett aus

2.390

Auf dem Weg zur U-Bahn: Frau geschlagen und an den Haaren gezogen

605

Youtuber sorgt für Tumulte und wird festgenommen

2.607

Mann ermordet, Komplize des Täters auf der Flucht

3.860

So verspottet das Netz Martin Schulz nach der Saarland-Schlappe

3.479

Ermittlungen eingestellt: Polizei geht bei totem HSV-Manager von Unfall aus

3.015

So lustig verarscht die BVG einen AfD-Politiker

5.810

Bombendrohung per SMS: Autozulieferer lahmgelegt

1.222

Mann beim Sterben fotografiert: Gaffer wohl nur mit geringer Strafe

5.901

Sind hier Hand und Füße Gottes zu sehen?

4.351

Miete nicht gezahlt: Streit endet tödlich

1.316

Fail in der Türkei: Statt Gebetsruf schallen Pornogeräusche durch die Stadt

10.052

Mord in Silvesternacht: Mann soll Ehefrau im Streit erwürgt haben

1.747

Brandanschlag auf Polizei: Sechs Transporter in Flammen

4.278

Studie belegt: Muslime engagieren sich besonders oft für Flüchtlinge

896

Porsche kracht beim Überholen in Gegenverkehr: Zwei Tote

5.522

Neunjähriger mit Bobby-Car von Auto erfasst: Fahrer flüchtet

776

Airline sperrt Mädchen aus, weil sie Leggings anhaben

5.787

Streik bei Coca Cola in Halle

593

Wehen ohne Ende: Bald-Mama Isabell Horn erwartet ihr erstes Baby

6.075

Mysteriös! Gymnasium nach Drohbrief von Schülern geschlossen

3.473

Nach Suiziden: Keine Versäumnisse bei Gefängnissen?

180

Pia rockt im "The Voice Kids"-Finale und muss sich trotzdem geschlagen geben

832

Toten Hosen starten Wohnzimmer-Tour in Sachsen

6.080

Kurios: Student will auf Balkon steigen und merkt zu spät, dass er keinen hat

5.228

Mann will Bergsteiger helfen: Beide stürzen in den Tod

4.178

Supersturm Debbie rast auf Australien zu: 5500 Menschen fliehen

2.912

Lawine erfasst Schülergruppe: Mindestens acht Tote

3.900
Update

Raucher aufgepasst! Neue Steuerbanderolen für Kippen aus Tschechien

27.525

Echtes Wunder! Mutter gibt todkrankem Sohn Cannabis, und er wird gesund

21.298

Darum wird bei "Shopping Queen" nie bei H&M und Zara gekauft

44.190

Tragisch! Malinas letztes Lebenszeichen war eine Liebeserklärung

26.018

Hohe Fehlerquote bei Registrierung von Flüchtlingen

4.109

Wer keine Angst hat, kann jetzt Urlaubs-Schnäppchen machen

2.901