Im Fahrstuhl: Sex-Attacke auf junge Frau

Der Mann begrapschte die 26-Jährige im Fahrstuhl. (Symbolbild)
Der Mann begrapschte die 26-Jährige im Fahrstuhl. (Symbolbild)  © DPA

Chemnitz - In einem Mehrfamilienhaus in Morgenleite ist eine junge Frau (26) sexuell attackiert worden.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilt, passierte der Vorfall in der Max-Schäller-Straße. Ein Unbekannter war zu der 26-Jährigen in den Fahrstuhl gestiegen und hatte sie dort und im Treppenhaus mehrfach unsittlich begrapscht.

"Die Frau konnte letztlich in ihre Wohnung flüchten und die Polizei informieren", so ein Polizeisprecher.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 17 bis 19 Jahre alt
  • etwa 1,80 Meter groß und schlank
  • kurze dunkle Haare
  • sprach akzentfrei Deutsch
  • war bekleidet mit einem bunten Basecap, T-Shirt und langen Hosen

Die Fahndung nach ihm blieb bislang erfolglos.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0