Mr. Snow exportiert nach Fernost: Chinesen rodeln bald auf Chemnitzer Schnee-Stoff

Chemnitz - Chemnitzer rollen in China den Teppich aus: Mr. Snow kann im Reich der Mitte ganz groß rauskommen. Die Firma stellt Textil-Schnee her. 2022 gehen in Peking die Olympischen Winterspiele über die Bühne.

Skifahren im Sommer! Das geht mit Textil-Schnee der Firma Mr. Snow.
Skifahren im Sommer! Das geht mit Textil-Schnee der Firma Mr. Snow.  © Kristin Schmidt

„Der chinesische Markt bietet ein riesiges Potenzial für unseren textilen Schnee", sagt Jens Reindl (38), Chef von Mr. Snow. "Seit Staatspräsident Xi Jinping verkündete, dass es 2022 rund 300 Millionen Wintersportler in China geben soll, entstehen in jedem Winkel des riesigen Landes neue Skigebiete.“

Mit anderen Worten: In China brennt die Luft. Zum Vergleich: Österreich als klassisches Winterurlaubs-Land zählte in der vergangenen Saison rund 65 Millionen Skigäste.

Die 2013 gegründete Firma Mr. Snow ist ein Kind der TU Chemnitz. Vor zehn Jahren begann in den Laboren das Experiment Textil-Schnee. Das mehrschichtige, luftdurchlässige Gewebe hat eine hoch gleitfähige Oberfläche. "Dank dieser fährt es sich auf der Piste wie auf Echtschnee", sagt Jens Reindl.

„Ich war 2016 das erste Mal in China und konnte mich vom dortigen Bauboom überzeugen. Seitdem stehen wir mit potenziellen Partnern in Kontakt, haben nun die ersten Verträge unterzeichnet.“

Rund 100 Euro kostet ein Quadratmeter Textil-Schnee. Der garantiert auch im Sommer "Ski und Rodel gut". Die derzeit acht Mr.-Snow-Mitarbeiter machen einen Jahresumsatz von rund 500.000 Euro.

Auf dem Sprung: Mr.-Snow-Chef Jens Reindl (38) will in China durchstarten.
Auf dem Sprung: Mr.-Snow-Chef Jens Reindl (38) will in China durchstarten.  © Jan Woitas/dpa
2013 wurde die Firma Mr. Snow gegründet. Das Spektakuläre: Mit Textil-Schnee können Snowboarder auch mitten in der City Fun haben.
2013 wurde die Firma Mr. Snow gegründet. Das Spektakuläre: Mit Textil-Schnee können Snowboarder auch mitten in der City Fun haben.  © Heinz Patzig
2022 richtet China die Olympischen Winterspiele aus. 300 Millionen Chinesen sollen bis dahin Skifahrer werden.
2022 richtet China die Olympischen Winterspiele aus. 300 Millionen Chinesen sollen bis dahin Skifahrer werden.  © DPA

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0