Chemnitzerin an Wohnungstür überfallen

Chemnitz - Am Mittwochmittag ist in Chemnitz eine Frau (44) an ihrer Wohnungstür überfallen worden.

Der Mann klingelte gegen 12 Uhr bei der Frau.
Der Mann klingelte gegen 12 Uhr bei der Frau.  © 123RF

Die Polizei sucht nun nach dem Täter. Der Mann klingelte gegen 12 Uhr in der Neefestraße an der Wohnungstür der Frau. Sie öffnete und wurde von dem Unbekannten bedroht. Er forderte Bargeld.

Die 44-Jährige übergab ihm daraufhin mehrere Geldscheine. Der Täter verschwand ganz schnell mit der Beute aus der Wohnung.

Er fuhr mit einem dunklen Fahrzeug in Richtung Goethestraße davon.

Die Frau blieb unverletzt und beschrieb den Täter so:

  • etwa 35 bis 40 Jahre alt
  • schlanke Gestalt
  • ca. 1,85 Meter groß
  • trug zum Tatzeitpunkt eine dunkle Hose, eine ebenfalls dunkle Jacke sowie ein schwarzes Basecap
  • hellhäutig
  • sprach Deutsch ohne Akzent

Wer kann Angaben zu dem Mann machen? Die Kriminalpolizei nimmt unter 0371 387-3448 Zeugenhinweise entgegen.

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Chemnitz Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0