Zwischen Rotem Turm und Brückenstraße: Entsteht hier die neue Gastromeile in Chemnitz?

Chemnitz - Alle reden von der "Gastromeile" in der Inneren Klosterstraße. Dabei reiht sich auch in der Straße der Nation Sonnenschirm an Sonnenschirm. Immer mehr Gastronomen lassen sich zwischen Rotem Turm und Brückenstraße nieder. Die echte "Gastromeile" bekommt also Konkurrenz.

Bei Sonnenschein findet sich auf der Terrasse des Cortina kaum ein freier Platz.
Bei Sonnenschein findet sich auf der Terrasse des Cortina kaum ein freier Platz.  © Sylvio Hoffmann

Ke Phan-Dac (58) und seine Frau Ank Vu-Thi (54) eröffneten neben der Bäckerei Stölzel ihren Imbiss „Phan & Vu“. Phan-Dac ist seit 2014 Vorsitzender der vietnamesischen Vereinigung Chemnitz und hatte schon mehrere Läden in der Stadt.

"Essen muss doch jeder", sagt der freundliche Vietnamese. "Und die Ecke Brückenstraße ist ein guter Standort" – für Nudelsuppe, gebratenen Reis und Ente. Einen Freisitz gibt es inklusive.

Peter Mattis (56) von der Schokoladenbar Quetzal findet den Standort reizvoll.

"Von der Terrasse aus hat man einen genialen Blick ins Grüne. Je mehr sich hier einreihen, umso besser! Toll wäre, wenn das Ganze über die Brückenstraße hinaus weitergehen würde."

Gemeinsame Events könne er sich genauso vorstellen.

Schokoladenbar-Inhaber Peter Mattis (56) freut sich über jede neue Gastronomie, die sich in der Straße der Nationen einreiht.
Schokoladenbar-Inhaber Peter Mattis (56) freut sich über jede neue Gastronomie, die sich in der Straße der Nationen einreiht.  © Sylvio Hoffmann

"Ich bin immer offen für Neues." Bei Denn's Biomarkt und dem Restaurant Cortina können Besucher ebenso unter freiem Himmel schlemmen.

Für die "Erfinder" der Gastromeile bedeuten die Geschäfte in der Straße der Nationen keine Konkurrenz. "Sie beeinflussen das Bild der Innenstadt ebenso positiv wie die Gastromeile", sagt Susan Endler (37) von der CWE.

Sven Hertwig (47), Inhaber von exclusiv events, stellt mehrere Veranstaltungen rings um die Innere Klosterstraße auf die Beine. Er sagt: "Ich bin für jede Kraft offen, die die Innenstadt stärkt."

Der Imbiss „Phan & Vu“ um Mitinhaberin Ank Vu-Thi (54) verlängert die Kneipenmeile in der Straße der Nationen vom Roten Turm bis zur Brückenstraße.
Der Imbiss „Phan & Vu“ um Mitinhaberin Ank Vu-Thi (54) verlängert die Kneipenmeile in der Straße der Nationen vom Roten Turm bis zur Brückenstraße.  © Sylvio Hoffmann

Titelfoto: Sylvio Hoffmann

Mehr zum Thema Chemnitz Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0