Der Babyboom geht weiter: Nico Ihle wird wieder Papa

Chemnitz - Der Baby-Boom bei unseren Eislauf-Stars geht weiter: Nach Aljona Savchenko (35) und Robin Szolkowy (40) hat nun auch Eisschnellläufer Nico Ihle (33) bekannt gegeben, dass er wieder Papa wird.

Nico Ihle wird im Herbst zum dritten Mal Papa.
Nico Ihle wird im Herbst zum dritten Mal Papa.  © Kristin Schmidt

Auf Instagram postete der Sportler ein Foto von sich und dem, schon recht beachtlichen, Babybauch seiner Frau Anni. Dazu schreibt der 33-Jährige: "😍 Happy Dad and Mom 😍".

In den Hashtags verrät er auch, dass die werdende Mama schon in der 33. Schwangerschaftswoche ist. Es ist schon das dritte Kind für den Chemnitzer und seine Frau, die seit 2013 verheiratet sind.

In den Kommentaren überschlagen sich die Fans mit Glückwünschen. Darunter sind auch Sportkollegen wie Skispringerin Juliane Seyfarth, Rodlerin Julia Taubitz und Ex-Skispringer Sven Hannawald, der im Mai selbst erst wieder Papa geworden ist (TAG24 berichtete).

Eine prominente Spielgefährtin bekommt Baby-Ihle auch: Eiskunstläuferin Aljona Savchenko erwartet ihr erstes Kind, ein Mädchen, und ist ebenfalls in der 33. Woche.

Aljonas Ex-Partner Robin Szolkowy freut sich dagegen auf Kind Nummer zwei. Nach Sohn Henry (3) bekommen er und seine Frau Romy einen weiteren Sohn.

Mehr zum Thema Chemnitz Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0