Ausnahmezustand in der City: SXTN heizen Chemnitz ein

Chemnitz - So voll war die City lange nicht. SXTN hatte sich angekündigt und tausende Fans wollten sich das nicht entgehen lassen!

Die beiden Rapperinnen von SXTN beim Auftritt vor dem "Nischel".
Die beiden Rapperinnen von SXTN beim Auftritt vor dem "Nischel".  © Georg Ulrich Dostmann

Direkt vor dem berühmten "Nischel" fand am Samstag das zweite Konzert-Highlight der Reihe "Am Kopp" statt. Tausende Menschen versammelten sich auf der Brückenstraße. Das Konzert begann mit DJ Ron und dem Chemnitzer Rapper Maarkant.

Die ersten Fans standen bereits ab 12 Uhr vor der Bühne und füllten die ersten Reihen. Gegen 16 Uhr betraten SXTN die Bühne vor dem Karl-Marx-Monument und heizten den Chemnitzern ordentlich ein. Bei Temperaturen um die 34 Grad flogen dem Nischel Bässe und laute Musik um die Ohren.

Die Brückenstraße wird zwischen Theaterstraße und Straße der Nationen noch bis ca. 20 Uhr voll gesperrt sein.

Da war die Brückenstraße dicht: Das Rap-Duo lockte mehrere tausend Menschen ins Zentrum.
Da war die Brückenstraße dicht: Das Rap-Duo lockte mehrere tausend Menschen ins Zentrum.  © Georg Ulrich Dostmann

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0