Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

TOP

Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

TOP

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

2.063

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

6.251

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
2.176

So ein Quatsch-Kopp: Der Nischel ist jetzt Arbeitsvermittler

Bunt und laut. Gebäude werden bunt, der Nischel quasselt - So will das Stadtmarketing auf neue Jobmöglichkeiten in Chemnitz aufmerksam machen. 

Von Ronny Licht

Der Nischel macht den Mund auf.
Der Nischel macht den Mund auf.

Chemnitz - Am Wochenende steigt in Chemnitz das "Neue Leuchten": Viele Gebäude der Stadt werden bunt angestrahlt. 

Die Esse im Chemnitztal wird in Flammen-Optik angestrahlt, Gebäude wie das Gunzenhauser-Museum, das Rawema-Haus und auch das Chemnitzer Stadtbad versinken in einem Farben-Meer. Und der Nischel quatscht sogar.

Was wie ein Kunst-Gag aussieht, ist aber eine Werbe-Aktion der Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft CWE. So wird auf einer knapp 100 Quadratmeter großen Leinwand am Rathaus eine Stellenbörse angestrahlt, der Marx-Kopf quasselt an der Brückenstraße via Lautsprecher fröhlich mit humorvollen Seitenhieben auf das Leben in Chemnitz vor sich hin, während sich seine Gesichtszüge im Scheinwerferlicht bewegen.

Hintergrund ist der Fachkräftemangel in der Stadt - rund 360 Stellen sind derzeit allein auf der Homepage www.chemnitz-zieht-an.de offen.

Viele Gebäude werden am Wochenende bunt angestrahlt - unter anderem das Stadtbad.
Viele Gebäude werden am Wochenende bunt angestrahlt - unter anderem das Stadtbad.

Die Macher spekulieren auf das lange Wochenende mit dem Feiertag am Montag sowie den "Allerheiligen" in Bayern und Baden-Württemberg. CWE-Chef Sören Uhle (41): "Das nutzen sicherlich viele ehemalige Chemnitzer, die dort arbeiten, für einen langen Heimatbesuch." Und genau die sollen angesprochen und auf die neuen Job-Möglichkeiten in der alten Heimat hingewiesen werden.

Eine Rückkehrerin ist Nicole Lehmann (33). Die Marketing-Chefin der Rundstrickmaschinen-Firma "Terrot" lebte 13 Jahre lang in Schwaben - und kam wieder zurück nach Chemnitz: "Hier ist es einfach ideal. Die Stadt nicht zu groß, nicht zu klein. Es gibt tolle Netzwerke." Holger Löbel (37) arbeitet bei "Baselabs". Die Firma entwickelt Autos, die allein fahren können: "Wir haben weltweit Kunden, bis nach Korea und Japan. Bei uns sind derzeit sieben Stellen offen."

Am Samstag und am Sonntag werden dann jeweils von 18 bis 22 Uhr die sprachlichen Ergüsse von Marx-Sprecher Thomas Bretschneider zu hören sein. Und während am Rathaus die Jobs über die Leinwand flimmern, sorgt eine Band mit Livemusik und Trommelwirbel auf dem Marktplatz für Aufmerksamkeit.

Wer seinen Traumjob unter den Anzeigen entdeckt, kann sofort in die Tourist-Information (Markt 1) gehen und bekommt dort alle nötigen Infos für eine Bewerbung.

Überdimensionale Wandzeitung am Chemnitzer Rathaus
Überdimensionale Wandzeitung am Chemnitzer Rathaus

Fotos: Sven Gleisberg, Andreas Seidel

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

8.702

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

4.135

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

3.209

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

834

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

2.078

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

5.574

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

6.023

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

6.222

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

2.228

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

2.555

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

2.021

Es bleibt eine einzige Panne! BER kann auch 2017 nicht öffnen

2.668

Fast 4000 Schweine verbrennen in ihrem Stall

3.315

Hanka mag's im Bett gern "ein bisschen härter"

8.217

Was geht in diesem Kinderzimmer nachts vor sich?

9.293

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

5.476

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

1.002

Gelangweilt vom Vater? Trump-Sohn Barron schläft schon wieder fast ein

3.973

Hier denkt man groß! Dieser Bezirksligist will EM-Spiele 2024 austragen

1.347

Horror-Mutter klebt ihren Sohn an die Wand

5.163

Heftige Proteste: 95 Festnahmen bei Anti-Trump-Demo

1.669

Mann skypt mit seinen Eltern, während er aus Flugzeug springt

1.323

Notstand ausgerufen: Vulkan Sabancaya spuckt Asche

3.810

Flugzeug der Luftwaffe abgestürzt

4.977

16 Tote und 39 Verletzte bei Busunfall in Italien

3.938
Update

Denn sie wissen, was sie schlucken...

9.517

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

5.686

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

7.752

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.482

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

13.650

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

2.256

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.963

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

34.655

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

3.487

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

4.511

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

4.561

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

868

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

8.737

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

9.524

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

1.850

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

1.380

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

3.950