Acht Tipps für einen fantastischen Januar-Sonntag

Keine Lust den Sonntag zu Hause auf dem Sofa zu verbringen? Kein Problem. Flohmarkt, tolle Feste, Modellbahnbörse oder Eislaufen locken heute vor die Tür. Habt einen schönen Sonntag.

Modellbahn für Groß und Klein

Plauen - Die Modellbahnbörse in der Festhalle (Äußere Reichenbacher Straße 4) ist ein MUSS für alle Liebhaber der kleinen Bahnen. Hier findet Ihr alles von der alten DDR-Bahn und Zubehör bis zu den neuesten Produkten und Trends. Im Angebot sind auch Modellautos und Ü-Eier-Figuren. Die Modellbahnbörse startet um 10 Uhr.

© 123RF

Warum Freundschaften so wichtig sind

Chemnitz - Die Kinder-Uni der TU Chemnitz widmet sich ab 10.30 Uhr dem Thema Freundschaft: Was bedeutet es eigentlich, befreundet zu sein? Was stärkt und was schadet Freundschaften? Wann sollten wir Freundschaften womöglich beenden? Oder gar "retten"? Das sind nur einige der Fragen, denen Professor Udo Rudolph und sein Team in der Vorlesung im Hörsaalgebäude (Reichenhainier Straße 90) nachgehen. Der Eintritt ist kostenlos.

© Maik Börner

Mascha und der Bär

Chemnitz - Mascha ist ein überaus aktives kleines Mädchen, das eines Tages im Wald einen grummeligen Bären trifft. Der lebt allein und liebt seine Ruhe. Mascha bringt das Leben des Bären gehörig durcheinander. Die beliebte Kindergeschichte "Mascha und der Bär" ist an diesem Sonntag im Luxor (Hartmannstraße 9-11) als Puppentheater zu Gast. Die Aufführungen sind 11/14.30 und 16.30 Uhr Uhr. Der Eintritt kostet 9 Euro.

Hosenscheisser-Flohmarkt

Chemnitz - Sachsens großer Baby- und Kinderflohmarkt macht Station in Chemnitz: Der Hosenscheisser-Flohmarkt findet von 11 bis 16 Uhr in der Arena Chemnitz (Messeplatz 1) statt. Neben Bekleidung gibt es auch Spielsachen und Zubehör. Der Eintritt kostet 4 Euro, Kinder bis 14 Jahre kommen kostenlos rein.

© 123RF

Pinocchio als Musical

Chemnitz - Es war einmal eine kleine Holzpuppe, Pinocchio, die so gern ein richtiger Junge wäre. Doch bis es soweit ist, muss Pinocchio noch zahlreiche Abenteuer bestehen. Das Märchen von Carlo Collodi kommt als fantasievolle Familienshow in einer Inszenierung vom Theater Liberi in die Stadthalle (Theaterstraße 3). Los geht es um 15 Uhr. Karten gibt es ab 19 Euro/ermäßigt 17 Euro.

© 123RF

Kunsthüttenfest

Chemnitz - Der älteste Chemnitzer Kunstverein, der Neue Chemnitzer Kunsthütte e.V. lädt zu seinem Jahresfest ein. In der Neuen Sächsischen Galerie im Tietz (Moritzstraße 20) wird inmitten der Ausstellung "Generation Schatten" der Tag der Wiedergründung gefeiert. Neben Präsentationen gibt es auch Kinderangebote, Kaffee und Kuchen. Das "Kunsthüttenfest 2019" beginnt um 15 Uhr, der Eintritt ist frei.

© Maik Börner

Eislaufen in der Silberstrom Eisarena

Schneeberg - Schlittschuhlaufen mitten in der Innenstadt? In Schneeberg kein Problem. Auf dem Markt ist wieder eine 300 Quadratmeter große mobile Eislaufbahn aufgebaut. Die große Eröffnung findet an diesem Nachmittag um 15 Uhr statt. Geöffnet ist dann täglich von 14 bis 20 Uhr, am Wochenende von 10.00 bis 20.00 Uhr. Erwachsene zahlen ohne Silberstrom-Card 4 Euro, Kinder 2 Euro. Schlittschuhe können ausgeliehen werden.

© PR

Mark Peters im Kaffeesatz

Chemnitz - Das KaffeSatz (Zietenstraße 40) präsentiert ab 20 Uhr den britischen Musiker Mark Peters. Seine Musik ist eine Mischung aus zeitgenössischer Folk-Music, Jazz, Country und Blues, die noch im Ohr bleibt, auch wenn sie eigentlich schon lange verklungen ist.

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0