Acht fantastische Tipps für Euren Sonntag

Dem Sonntag gelangweilt auf dem Sofa verbringen? Nicht mit uns! Wir haben wieder jede Menge Tipps für Euch, was es in Chemnitz und Umgebung heute alles zu erleben gibt.

Trödelmarkt

Chemnitz - Der Markt rund um das Rathaus verwandelt sich an diesem Sonntag in eine wahre Fundgrube für alte und neue Schätze. Klamotten, Kunst, Kram, Krempel und Klimbim möchten von Euch entdeckt und mit nach Hause genommen werden. Der Trödelmarkt findet von 9 bis 16 Uhr statt.

© 123RF

Simson und MZ-Treffen

Chemnitz - Bei diesem Treffen schlagen die Herzen von Zwei-Takt-Fans höher: Im Hof des Museums für Sächsische Fahrzeuge (Zwickauer Straße 77) findet das 6. Simson und MZ-Treffen der "2 Takt Brüder" statt. Mehrere hundert Fahrzeuge und ihre Besitzer werden erwartet. Los geht's ab 10 Uhr. In diesem Jahr lohnt sich der Besuch besonders, denn im Museum ist passend dazu die Sonderausstellung "Suhl in Sachsen - Mopedlimbo durch die Simsongeschichte" zu sehen.

© Klaus Jedlicka

Sommerfest bei der Feuerwehr

Niederwiesa - Die Freiwillige Feuerwehr Niederwiesa feiert ihr 25. Sommerfest und in diesem Jahr sind zum ersten Mal Gäste aus der ungarischen Partnergemeinde Tiszadorogma mit dabei. Am Sonntag stehen die kleinen Besucher im Mittelpunkt beim großen Kinderfest. Das Sommerfest beginnt an diesem Sonntag um 10 Uhr mit dem Treff der Skatfreunde, das Kinderfest startet ab 14.30 Uhr. Das komplette Programm findet Ihr -->hier.

© 123RF

Familienradtour

Chemnitz - Enrico Eißrich und Steffi Paul vom ADFC nehmen Euch mit auf eine gemütliche Familienradtour. Der Start ist um 10 Uhr am Spielplatz an der Schloßteichinsel. Über Nebenstraßen und Schleichwege geht es zum Stadtpark und zum Wasserschloß Klaffenbach zum Spielplatz, danach führt der Rückweg zum Falkeplatz. An schönen Spielplätzen und am Zusammenfluss von Würschnitz und Zwönitz werden Pausen gemacht. Insgesamt ist die Tour etwa 20 Kilometer lang. Die Teilnahme kostet 2 Euro.

© 123RF

Familienkonzert

Chemnitz - "Zu Gast bei den NeMuKids" heißt es beim heutigen Familienkonzert im Chemnitzer Opernhaus (Theaterplatz 2) Es erklingen Werke (teils Uraufführungen) von Giorgos Kyriakakis, Jan Arvid Prée, Henry Berthold, Hans Helfritz und Bernd Alois Zimmermann. Das Konzert beginnt um 10.30 Uhr. Die Karten kosten zwischen 8 und 23 Euro.

© Uwe Meinhold

Sängertreffen

Lichtenwalde - Einmal im Jahr verwandelt sich der Schlosspark Lichtenwalde in eine große Bühne für die Chöre Mittelsachsens, beim Sängertreffen. Mehr als 20 Singgemeinschaften präsentieren an diesem Sonntagnachmittag ihr breitgefächertes Repertoire vom Volkslied zum klassischen und romantischen Chorsatz. Durch das Programm führt Birgit Lehmann als Gräfin Cosel. Das Mittelsächsische Sängertreffen findet von 13 bis 17.30 Uhr statt. Der Eintritt kostet 5 Euro, ermäßigt 4 Euro.

© PR

Zirkus Aeros

Chemnitz - Der Zirkus ist da: Auf dem Hartmannplatz könnt Ihr im traditionsreichen Zirkus Aeros atemberaubende Akrobatik, Clowns und Tiere erleben. Die Aufführung beginnt um 14 Uhr.

© Ralf Seegers

Plauener Vogelschießen

Plauen - Es ist Rummelzeit in Plauen: Um 14 Uhr öffnen auf dem Festplatz an der Festhalle (Äußere Reichenbacher Straße 4) die Fahrgeschäfte zum "Plauener Vogelschießen". Aber keine Angst, hier muss kein Vogel sein Leben lassen. Vielmehr könnt ihr Euch auf klassischen Rummel mit Autoscooter, Kinderfahrgeschäften, Losbuden und vielem mehr freuen.

© 123RF

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0