Bei unseren Tipps gibt's ne Menge Spaß für das Wochenende

Endlich Wochenende und was habt Ihr vor? Wenn Ihr noch keine Ideen habt, können wir Euch helfen. Schaut einfach mal durch unsere Tipps, von Streetfood-Festival bis Traumzauberbaum ist da für jeden was dabei. Ein schönes Wochenende Euch allen.

SaxCat 2019

Chemnitz - Bei der Internationalen Katzenausstellung SaxCat 2019 könnt Ihr in der Messe Chemnitz (Messeplatz 1) Stubentiger-Rassen aus aller Welt kennenlernen. Präsentiert werden die schönsten Vertreter ihrer Rassen und Ihr könnt mit den Züchtern ins Gespräch kommen. Die Ausstellung ist ab 10 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 5 Euro.

© 123RF

Frühjahrsputz

Chemnitz - Der Frühling ist da und da wird auch im Tierpark (Nevoigtstraße 18) kräftig geputzt. Ab 10 Uhr könnt Ihr zusammen mit anderen fleißigen Helfern den Besen schwingen und im Tierpark ordentlich sauber machen. Nach getaner Arbeit gibt es einen kleinen Imbiss und alle Helfer können sich den ganzen Tag in der Anlage aufhalten.

© Uwe Meinhold

Mach was!

Chemnitz - Wer noch nicht so recht weiß, was er nach der Schule machen soll oder welcher Job zu ihm passt, der sollte die "mach was!"- Ausbildungs- und Studienmesse in der Messe Chemnitz (Messeplatz 1) nicht verpassen. Hier finden Schüler, Auszubildende, Studierende, Berufsstarter, Quer- und Wiedereinsteiger tolle Angebote aus Industrie, Handwerk, Handel und Bildung. Die Messe beginnt um 10 Uhr. Der Eintritt ist frei.

© Uwe Meinhold

Streetfood-Festival

Zwickau - Leckere Speisen aus aller Welt könnt Ihr diese Woche beim Streetfood-Festival Zwickau 2019 erleben. Auf dem Hauptmarkt bieten multikulturelle Köche exotische Gerichte an. An den mehr als 70 Ständen und Food Trucks können die vielen Köstlichkeiten probiert werden. Am Samstag ist der Markt von 11 bis 22 Uhr geöffnet, am Sonntag von 11 bis 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

© 123RF

Freiträumer-Festival

Plauen - In der Festhalle (Äußere Reichenbacher Straße 4) steigt an diesem Wochenende das Freiträumer-Festival. Euch erwarten dabei tolle Vorträge und Lesung wie "Im Bann des Hohen Nordens", "Tief in Afrika" oder "Abenteuer Südsee". Los geht's heute und am Sonntag jeweils 11 Uhr.

© DPA

Der Traumzauberbaum und Mimmelitt

Aue - Dem Traumzauberbaum ist das Traumblatt mit der Geschichte vom Mimmelitt gewachsen: Der dicke Kater Leopold hat Angst vor einem "quitschenden Geheimnis" und will die Nacht nicht allein sein. Dieses Geheimnis fängt Mimmelitt doch mit links. Aber so einfach ist das doch nicht, als mitten in der Nacht das Quietschen immer näher kommt. Jetzt müsst ihr Kinder dem Mimmelitt helfen. Wie das Märchen vom "Traumzauberbaum und Mimmelitt" ausgeht, erfahrt Ihr um 15 Uhr im Kulturhaus Aue (Goethestraße 2). Karten gibt es ab 16 Euro/ ermäßigt ab 12 Euro.

© PR

Taschenlampenführung

Waldenburg - Nach dem Motto "Im Dunkeln durch das Naturalienkabinett" könnt Ihr das Museum (Geschwister-Scholl Platz 1) von einer ganz anderen Seite kennenlernen. Wie sehen Schmetterlinge im Dunkeln aus? Welche Tiere sind in der Nacht aktiv? Im Schein einer Taschenlampe können Groß und Klein das Museum erkunden. Die Führung beginnt um 19 Uhr. Taschenlampe nicht vergessen!

© DPA

No limits for 90s

Chemnitz - Die 90er sind zurück, oder waren sie nie aus der Mode? Die "No limits for 90s"-Party ist mittlerweile eine feste Größe im Fuchsbau (Carolastraße 8). Für gute Laune sorgt dabei Don Miller. Die Party startet um 22 Uhr. Der Eintritt kostet 6 Euro.

© 123RF

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0