Unsere Tipps für euren perfekten Samstag

Schlossweihnacht und Marktzauber

Waldenburg - Am ersten Adventswochenende öffnet traditionell Schloss Waldenburg seine Pforten: Das Schlossgelände verwandelt sich in eine märchenhafte Erlebniswelt und auch der ganze Marktbereich erstrahlt in weihnachtlichem Glanz. Zur 10. Schlossweihnacht präsentierten sich mehr als 100 Vereine und Unternehmen aus der Region mit unterschiedlichsten Angeboten. Schlossweihnacht und Marktzauber starten heute und morgen jeweils 10 Uhr. Das komplette Programm findet Ihr hier.

© 123RF

Weihnachtswunderland in der Stadthalle

Chemnitz - Jahr für Jahr verwandelt sich die Stadthalle (Theaterstraße 3) am ersten Adventswochenende in ein Weihnachtsland der besonderen Art. Zahlreichen Aussteller präsentieren in den Foyers traditionelles Kunsthandwerk, hochwertigen modernen Weihnachtsschmuck und lassen sich bei zahlreichen Schauvorführungen über die Schulter blicken. Geöffnet haben die "39. Tage der Erzgebirgischen Folklore" heute ab 10 Uhr. Erwachsene zahlen 7 Euro Eintritt, Schüler/ Studenten 5,50 Euro, Kinder 2 Euro Eintritt.

© Peter Zschage

Zum vorweihnachtlichen Orgelspiel in der Kloschwitzer Kirche

Plauen - Bei der rund sechs Kilometer langen Wanderung könnt Ihr Euch schon die ersten Plätzchen und Lebkuchen wieder abtrainieren: Von der Straßenbahnendhaltestelle in Neundorf geht die Tour ab 9 Uhr nach Kloschwitz zur Kirche. Dort findet um 11 Uhr ein Orgelspiel statt. Die Rückfahrt ist für 12 Uhr geplant. Ein Platz im Sonderbus kostet pro Teilnehmer 2 Euro. Für Nicht-Mitglieder des Vereins NaturFreunde Plauen e.V. kostet die Teilnahme an der Wanderung 2 Euro.

© DPA

100-Meter-Weihnachtsmarkt

Chemnitz - Händler und Gastronomen auf der Franz-Mehring-Straße laden wieder zu EinhundertMeterWeihnachtsmarkt ein. In und vor den Geschäften von der Kreuzung Weststraße/Ulmenstraße bis zur Theodor-Lessing-Straße gibt es kreatives, kulturelles und kulinarisches zu entdecken. Der Weihnachtsmarkt der etwas anderen Art startet um 13 Uhr.

© 123RF

Pyramidenanschieben

Chemnitz - Im Rabenstein-Center (Oberfrohnaer Straße) wird wieder mit einem großen Kinderfest die Pyramide angeschoben. Das Programm startet gegen 14 Uhr mit Posaunenchor und Bergmannskapelle. Um 15 Uhr kommt dann der Weihnachtsmann zum traditionellen Anschieben der Pyramide vorbei. Dazu gibt es noch jede Menge Aktionen.

Bergparade

Chemnitz - Mit der großen Bergparade wird heute in Chemnitz die Weihnachtszeit eingeläutet. Rund 700 Uniformträger, 357 Bergmusiker und 18 Bergsänger bilden mit ihrem eindrucksvollen Aufzug durch die Chemnitzer Innenstadt und dem anschließenden Konzert den Höhepunkt am Vortag des 1. Advents. Die Bergparade startet um 14 Uhr auf dem Theaterplatz und zieht dann entlang der Karl-Liebknecht-Straße, Richard-Tauber-Straße, Straße der Nationen, Brückenstraße (mit Richtungswechsel) zum Stadthallenvorplatz, wo im Anschluss das Konzert stattfindet.

© Uwe Meinhold

Django 3000

Annaberg-Buchholz - Wild und Laut, so geht's bei Django 3000 zu. Die Desperados aus dem Chiemgau bietet Euch heute in der Alten Brauerei (Geyersdorfer Straße 34) einen brodelnden Soundmix aus Schlagzeug, Zupfbass, Geige, Gitarre und Gesang in bayerischer Mundart. Das Konzert der "Im Sturm"-Tour startet um 21 Uhr. Karten gibt es an der Abendkasse für 20 Euro.

Depeche Mode-Party

Plauen - Ihr seit Depeche-Mode-Fans? Dann könnt Ihr ab 22 Uhr in der Alten Kaffeerösterei (Hand-Sachs-Straße 49) die ganze Nacht zu Eurer Lieblingsmusik feiern. DJ C.Z. hat das Beste aus 36 Jahren Depeche Mode dabei, von den Klassikern bis zu eher selten gespielten Stücken. Der Eintritt kostet 5 Euro.

© DPA

Yo! Music from the 90s

Zwickau - Die erfolgreichste 90er-Party der Stadt ist zurück. Ab 23 Uhr könnt Ihr in der Moccabar (Humboldtstraße 4) zur Musik von DJ Marge und xBrayne abtanzen. Dabei gibt's die ganze Palette von Eurodance bis Bravo Hits. Einlass ist ab 18. Ohne Ausnahme.

© 123RF

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0