Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

TOP

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

TOP

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

2.318

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

2.475

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
22.032

Polizei fahndet jetzt öffentlich nach mutmaßlichem Sexgangster

Chemnitz - Nach dem sexuellen Missbrauchs eines 9-Jähriges Mädchens sucht die Chemnitzer Polizei nun mit einem Phantombild nach dem mutmaßlichen Täter.
Mit diesem Phantombild sucht die Polizei nach dem mutmaßlichen Sexualstraftäter.
Mit diesem Phantombild sucht die Polizei nach dem mutmaßlichen Sexualstraftäter.

Von Bernd Rippert

Chemnitz - Die Polizei startet eine Großfahndung mit Phantombild nach dem Sex-Monster. Vermutlich ein und derselbe Mann soll sich am Montag an zwei kleinen Mädchen vergriffen haben.

Am Montagabend gegen 19 Uhr sprach ein vermutlich ausländischer Mann ein neunjähriges Mädchen auf einem Spielplatz in der Albert-Köhler-Straße im Ortsteil Morgenleite an.

Er sprach kein richtiges Deutsch, forderte nach Angaben der Polizei das Kind aber auf, ihm einen Hauseingang zu zeigen. Von dort habe der Kerl das Kind zu einem anderen Haus gezerrt, es auf die Wange geküsst. Noch schlimmer: Der Mann habe dem Mädchen in die Hose und unter den Schlüpfer gefasst.

In diesem Hauseingang soll sich der Unbekannte an der 9-Jährigen vergriffen haben.
In diesem Hauseingang soll sich der Unbekannte an der 9-Jährigen vergriffen haben.

Das Mädchen habe sich losreißen können und sei zurück zu ihrem Cousin auf dem Spielplatz gelaufen. Hier entdeckten die Eltern das verstörte und weinende Kind.

Wie erst am Mittwoch bekannt wurde, hat vermutlich der gleiche Mann am gleichen Tag ein weiteres Mädchen in Chemnitz sexuell missbraucht.

Nach Angaben der Polizei verfolgte ein Mann ein zehn Jahre altes Kind gegen 14.30 Uhr in der Luisenstraße im Ortsteil Schloßchemnitz.

Wie im ersten Fall habe der Mann so getan, als ob er etwas suchte, hielt wiederum einen Zettel in der Hand. Als das Kind in sein Haus ging, sei ihr der Täter gefolgt. Plötzlich habe sich der Mann das Kind gegriffen und festgehalten. Er habe die Zehnjährige begrabscht, so die Polizei. Erst als sie laut gerufen habe, sei der Mann geflüchtet.

In beiden Fällen beschrieben die Opfer den Täter als knapp 1,90 Meter groß. Er soll etwa 30 Jahre alt sein und schwarzes welliges oder lockiges Haar haben. Auffällig seien seine braune Haut und Schönheitsmale oder Warzen im Gesicht. In beiden Fällen hatte der Täter einen schwarzen Rucksack dabei und schwarze Schuhe an. Die übrige Kleidung schilderten die betroffenen Kinder unterschiedlich.

Die Polizei prüft offiziell, ob die beiden Fälle von Kindesmissbrauch im Zusammenhang stehen.

Mit dem Phantombild, erstellt nach den Angaben der Neunjährigen aus der Morgenleite, hoffen die Beamte auf weitere Hinweise auf den Täter - Telefon: 0371/3873445.

Fotos: haertelpress/Harry Härtel, Polizei

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

4.486

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

4.805

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

3.678

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

1.290

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

1.543

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

17.746

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

4.397

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

3.467

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

3.694

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

4.241

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

3.410

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

9.349

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

4.242

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

16.647

Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

671

Ein Verletzter: Berliner Polizeiautos mit Steinen beworfen

1.718
Update

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

4.177

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

6.764

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

14.559

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

5.579

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

1.445

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

13.152

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

4.588

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

3.964

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

4.379

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

8.698

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

5.234

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

7.996

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

2.910

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

3.937

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

3.723

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

5.540
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

812

Millionen Menschen protestieren lautstark gegen Trump

2.411

Diese sechs Faktoren bestimmen Euer Sex-Leben

12.002

Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien

1.131

Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

9.136

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

3.269

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

18.718

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

25.578

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

7.727

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

7.304