Bundesvorstand entscheidet: Höcke bleibt in der AfD!

NEU

Leiche gefunden! Wurde 41-jährige von ihrem Freund erstochen?

NEU

Bei der Abrechnung: Gastronom findet Zwei-Euro-Münze mit Nazi-Symbolen

NEU

Kate Hudson und Brad Pitt? Jetzt plaudert der Bruder

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

ANZEIGE
5.821

Chemnitzer Polizei schnappt Einbrecherkönig

Chemnitz/ Annaberg-Buchholz - Einen Ermittlungserfolg konnte die Polizei Chemnitz am Freitag vermelden: Den Beamten ging ein mutmaßlicher Einbrecher ins Netz, dem derzeit 45 Laubeneinbrüche zugeordnet werden können.
Die Polizei konnte diesen Tunesier als Serieneinbrecher ermitteln.
Die Polizei konnte diesen Tunesier als Serieneinbrecher ermitteln.

Chemnitz/ Annaberg-Buchholz - Einen Ermittlungserfolg konnte die Polizei Chemnitz am Freitag vermelden: Den Beamten ging ein mutmaßlicher Einbrecher (25) ins Netz. Mit den Einbrüchen wollte der 25-Jährigen Tunesier seine Drogen- sowie Spielsucht finanzieren.

Darüber hinaus ermittelt die Polizei gegen vier weitere Verdächtige im Alter zwischen 26 und 36 Jahren (zwei Tunesier, zwei Georgier), denen jedoch nur eine geringe Tatbeteiligung nachgewiesen werden konnte.

Die Tatorte in Chemnitz erstrecken sich fast über das gesamte Stadtgebiet. Doch der Tatverdächtige hat nicht nur Sachen gestohlen. Bei den Einbrüchen wurde brachial vorgegangen. In der Bilanz erreicht der Gesamtsachschaden mit mehr als 24.000 Euro fast die Wertsumme der gestohlenen Sachen mit rund 28.000 Euro. Außerdem stehen auch sechs Fälle in Annaberg-Buchholz zur Rede.

Der 25-jährige Haupttäter ist für die Ermittler kein Unbekannter. Er war im vergangenen Jahr als Mitglied einer Bande an mehr als 100 Einbrüchen im Stadtgebiet Chemnitz beteiligt gewesen, wurde dafür vom Landgericht Chemnitz kürzlich zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt.

Im Gegensatz zu den Einbrüchen vom vergangenen Jahr, wo Bandenmitglieder dank eines Zeugenhinweises auf frischer Tat gestellt und somit die Serie aufgeklärt werden konnte, stellte sich der 25-jährige Tatverdächtige diesmal selbst.

Bei einer Vernehmung in anderer Sache im April 2016 gestand er, dass er rückfällig geworden und fast täglich in Lauben eingebrochen sei.

Nun mussten die Beamten, dem Mann Tatorte und bei drei Wohnungsdurchsuchungen gefundenes
vermeintliches Diebesgut zuordnen. Den roten Faden fanden sie mit einem Einbruch in der Anlage Birkenhain in Glösa. Dort hatte der mutmaßliche Einbrecher sein Personaldokument am Tatort verloren. Später belegten auch ein Treffer in der DNA- sowie zwei in der Fingerspurdatei seine Täterschaft. Weitere Untersuchungsergebnisse stehen
noch aus.

Bei den Einbrüchen wurde alles mitgenommen, was irgendwie brauchbar erschien: Apfelpflücker, Damenbikini, Hornhautentferner, Kekse, Kaffeemaschinen, Besteck, alte Uhren, Fernseher,… Viele Sachen wurden inzwischen verkauft, andere getauscht, wie zum Beispiel vier Bohrmaschinen gegen 1 Gramm Crystal.

Bei zahlreichen Gegenständen gelang es den Ermittlern bis heute nicht, die Bestohlenen zu finden. Die Gegenstände kann man ab Freitag auf der Internetseite der PD Chemnitz einsehen. Wer etwas wiedererkennt, kann sich beim Revier Chemnitz Nordost unter revier-chemnitz-nordost.pd-c@polizei.sachsen.de oder per Telefon unter 0371/ 495808 melden.

Foto: haertelpress/ Harry Härtel

Camp-Enthüllungen: Jetzt packt Sarah Joelle aus

NEU

Mega-Talent! BVB schnappt sich den neuen Ibrahimovic

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Comedian Harry G. rechnet mit der Bahn ab, aber die antwortet genial

NEU

Honeys Hals-Gate! User amüsieren sich im Netz

2.590

Teurer Flitzer: Justin Biebers eisblauer Ferrari versteigert

926

"Zu viel Gekreische": Daniel Hartwich hat keine Lust auf den roten Teppich

659

Schauspieler bei Video-Dreh von Hip-Hop-Gruppe in Australien erschossen

2.175

Jetzt auch bei uns! Diese Asia-Look-App wollen alle haben

1.053

Witz-Rauswurf! Italienerin soll Balljungen attackiert haben

2.006

Horror-Verletzung! Englischer Fußballprofi erleidet Schädelbruch

6.337

Doppelpass-Experten sicher: Bayernjäger RB Leipzig bricht nicht ein

2.265

Arroganz-Anfall: Kerber-Bezwingerin Vandeweghe erntet Shitstorm

4.854

Zahl fast verdreifacht: Immer mehr Drogen an Deutschlands Schulen

2.938

Von D auf B! Darum hat sich Sophia Thomalla die Brüste verkleinern lassen

16.135

Entscheidung heute! Fliegt Höcke wirklich aus der AfD?

2.200

Beängstigender Rekord! Rechte und Linke Gewalt in Sachsen auf dem Höhepunkt

3.309

Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

8.612

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

5.628

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

3.222

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

7.128

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

7.054

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

8.276

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

6.012

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

1.823

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

2.164

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

26.136

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

5.719

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

3.935

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

5.061

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

6.038

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

4.301

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

13.290

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

4.825

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

21.887

Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

795

Ein Verletzter: Berliner Polizeiautos mit Steinen beworfen

2.151
Update

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

5.291

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

8.883

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

17.644

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

6.522

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

1.780

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

15.153