Kind belästigt: Polizei sucht diesen Mann!

Mit diesem Phantombild sucht die Polizei nach dem Unbekannten.
Mit diesem Phantombild sucht die Polizei nach dem Unbekannten.

Amtsberg - Die Polizeidirektion Chemnitz sucht nach einem Mann, der ein Kind mit weißem Pulver besprüht hat.

Die Tat ereignete sich am 10. Mai (MOPO24 berichtete). Auf der Amtsberger Hauptstraße hatte der Unbekannter aus einem schwarzen Opel heraus ein 10-jähriges Mädchen angesprochen und sie mit weißem Pulver besprüht.

Bei der Substanz handelte es sich möglicherweise um Kreide.

Das Mädchen beschrieb den Täter als etwa 40 Jahre alt. Auffällig seien seine lange Nase und seine dicke Lippen gewesen. Am Tattag trug er schwarze, kurze Haare und einen Ring in der Unterlippe. Bekleidet war er mit einer schwarzen Lederjacke, auf deren Schultern Stacheln angebracht waren.

Mit Hilfe des Kindes konnte ein Phantombild erstellt werden, mit dem die Polizei nun nach dem Unbekannten sucht.

Wer kennt einen Mann, auf den das Phantombild zutrifft und kann Hinweise zur Identität oder zum Aufenthaltsort geben? Hinweise nimmt das Polizeirevier Marienberg unter 03735/6060 entgegen.

Foto: Polizei


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0