Schwere Explosionen in Istanbul: Mindestens 13 Tote

TOP
Update

Unzensiert! Woher kommt das neue Profil von Bastian Yotta?

1.510

Mieter blockiert Wohnung und droht Feuerwehrleute zu erschiessen

3.140

Diese Dinge solltet Ihr beim Sex ausprobieren, bevor Ihr 30 seid

15.429

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
8.954

Chemnitzer Bank-Filiale plünderte Sparbücher ihrer Kunden

Der große Postbank-Skandal im Chemnitzer Stadtteil Grüna ist aufgeklärt. 

Von Bernd Rippert

Kundin Marianne S. (88) verlor fast 45.000 Euro, die Grünaerin Karla D. (77) rund 7.000 Euro.
Kundin Marianne S. (88) verlor fast 45.000 Euro, die Grünaerin Karla D. (77) rund 7.000 Euro.

Chemnitz – Der große Postbank-Skandal im Stadtteil Grüna ist aufgeklärt. 

Die Betreiberin der privaten Postfiliale in der Poststraße 1, Christine W., plünderte die Sparbücher von fünf alten Kunden, ergaunerte insgesamt 110.000 Euro.

Christine W. war geständig, gab 91 Fälle von Computerbetrug zu. Dafür bekam sie ein Jahr Haft auf Bewährung. Das ist eine im Führungszeugnis eingetragene Vorstrafe. Dazu kam die Auflage, das gestohlene Geld an die Postbank abzustottern.

Die Mühlen der Justiz mahlen langsam. Anfang 2014 flog der große Postbank-Betrugsfall auf. Erst jetzt bekam die frühere Postbeamtin Christine W. ihre Strafe – aber ohne Prozess, nur als Strafbefehl (per Post!).

Staatsanwältin Ingrid Burghart (52) begründete die fehlende Gerichtsverhandlung: "Die Taten lagen nach Ende der umfangreichen Ermittlungen schon länger zurück. 

Die Postbank hatte den Vertrag mit dem Ehepaar W., den Betreibern der Grünaer Filiale, bereits nach dem Auftauchen der ersten Betrugsvorwürfe vor gut zwei Jahren fristlos gekündigt.
Die Postbank hatte den Vertrag mit dem Ehepaar W., den Betreibern der Grünaer Filiale, bereits nach dem Auftauchen der ersten Betrugsvorwürfe vor gut zwei Jahren fristlos gekündigt.

Zudem hat die Postbank die betroffenen Kunden bereits entschädigt und hat sich die Beschuldigte zur Rückzahlung des Geldes in monatlichen Raten verpflichtet. Sie zahlt bereits."

Das Verfahren gegen Ehemann und Poststellen-Mitbetreiber Gisbert W. (61) wurde eingestellt. Die Ermittler konnten keinen Anfangsverdacht finden für seine Beteiligung an den Betrügereien.

Übel für das Ehepaar W.: Die Postbank hatte den Vertrag mit den Betreibern der Grünaer Filiale bereits nach dem Auftauchen der ersten Betrugsvorwürfe vor gut zwei Jahren fristlos gekündigt.

Christine W. hatte in ihrer Postfiliale auch einen Postbankschalter. Fünf älteren Kunden räumte sie nach und nach heimlich die Sparbücher leer. So verloren die Kundin Marianne S. (88) fast 45.000 Euro, die Grünaerin Karla D. (77) rund 7.000 Euro.

Fotos: Bernd Rippert, Peter Zschage

Leipziger Rentner sucht seit Tagen sein Auto

3.197

Rührend, wie sich Mollie von ihrem Herrchen verabschieden darf

8.636

Die Träume und Wünsche dieser Kinder rühren zu Tränen

1.435

Ausgerechnet! RB Leipzig verliert beim Tabellenletzten

2.611

Fünf Frauen vergewaltigen Mitbewohnerin mit Gurke

18.968

Ennesto nimmt Sarah in Schutz: "Wenn eine Frau fremdgeht, ist der Mann schuld"

4.126

Blitz-Alarm! Thüringen hat unzählige neue Blitzanlagen

543

Tragischer Tod bei starker Explosion im Wohnhaus

3.486

Biathlet Rösch bricht wegen totem Trainer in Tränen aus

10.293

Drama-Jahr bei GZSZ: Das sind die drei krassesten Aufreger 2016

2.728

Not-OP nach doppeltem Herzinfarkt! Große Sorge um Al Bano

2.202

Häftling hustet und zuckt bei Hinrichtung 13 Minuten lang

4.949

UPS-Fahrer rettet Leben einer misshandelten Frau

5.875

Paar hat Sex am Freiheitsdenkmal und wird erwischt

12.976

Schock: Mutter findet sich in Kinderspiel wieder

2.387

Das passiert mit einer Spinne, wenn ihr sie einsaugt

9.181

Künast stellt Strafanzeige wegen Falschnachricht

2.301

Terrorgefahr: Deutschland will Grenzkontrollen erneut verlängern

2.818

Vergewaltiger heiratet Opfer und entgeht Hinrichtung

6.039

Alles gelogen? Das sagt Sarahs Affäre zur Trennungsshow

21.046

Kommt dieser Trinkgeld-Trick direkt aus der Hölle?

4.972

Schießt Hasenhüttl seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

1.326

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

6.374

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

4.434

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

1.299

Vater entdeckt DAS bei Schoko-Weihnachtsmann

11.395

Teenie-Hausparty außer Kontrolle! 80 ungebetene Gäste und Polizei

8.734

Lehrerin verführt 16-jährigen Schüler mit Bier und Nacktfotos

12.676

Tanks explodiert: Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück

3.857

Eltern sammeln Spenden für kranke Tochter und verprassen das Geld

6.433

Model lässt sich nackt fotografieren - von ihren Eltern

10.194

Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

623

Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

2.203

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

16.068

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

8.827

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

8.283

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

9.164

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

3.148

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

6.210

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

3.190

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

5.492
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

338

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

12.451