Radio-Mann wurde zur Miezen-Hebamme

Miau: Bengalkatzen-Mama Sweety (4) mit ihren vier Minis.
Miau: Bengalkatzen-Mama Sweety (4) mit ihren vier Minis.  © Sven Gleisberg

Chemnitz- Miau-Alarm bei Moderator Karsten Kolliski (44): Einen Tag vor Heiligabend musste der Radiomann als Hebamme ran. Seine Bengalkatze brachte vier Minis zur Welt.

"Meine Freundin Sandra war bis 0.30 Uhr dabei. Ich nabelte gegen 2.30 Uhr das dritte Katzenbaby ab. Dann musste ich ins Bett", so Karsten Kolliski, die Stimme von Radio Chemnitz.

Insgesamt erblickten drei Mini-Kater und eine Minka das Licht der Welt. Etwa zwölf Wochen peppeln Kolliski und seine Sandra (43) die Bengalkatzen-Babys auf.

Dann werden neue Herrchen beziehungsweise Frauchen für die kleinen Faucher gesucht: Rund 800 Euro kostet eine Bengalkatze, deren Fell dem von Geparden ähnelt.

Schöne Bescherung: Moderator Karsten Kolliski (44) hat vier kleine Bengalkatzen-Babys "bekommen".
Schöne Bescherung: Moderator Karsten Kolliski (44) hat vier kleine Bengalkatzen-Babys "bekommen".  © Sven Gleisberg

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0