Heute startet die Sondierung: 5 Fakten zu den Jamaika-Gesprächen

Top

Krater-Alarm! Autobahn-Loch wird jeden Tag größer

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.409
Anzeige

Polizei macht in Hafen unglaubliche Entdeckung

Top
23.910

Bombendrohung im Chemnitzer Zentrum: Einsatz beendet

+++ Am Nachmittag ging eine Bombendrohung ein +++ Vermutlich muss das Gebäude evakuiert werden. #Chemnitz

Von Bernd Rippert

Die Polizei ist mit zahlreichen Kräften im Einsatz.
Die Polizei ist mit zahlreichen Kräften im Einsatz.

Chemnitz - Riesenaufregung in der Innenstadt: Ein Unbekannter hatte mit einer Bombe in der Sparda-Bank in der Straße Am Rathaus gedroht.

Fatalerweise hatte der Verrückte seine Drohung mysteriös erweitert, die Bombe könnte auch in einem anderen Gebäude liegen. Die Polizei will deshalb alle 16 Bankfilialen im Zentrum durchsuchen.

Die Bombendrohung ging gegen 14.30 Uhr schriftlich bei der Sparda-Zentrale in Berlin ein. Die informierte umgehend die Chemnitzer Filiale.

Filialleiterin Ina Dinter (56): "Wir schickten alle zwölf Mitarbeiter und die Kunden raus. Alle reagierten sehr ruhig."

Die Polizei rückte mit 25 Beamten an und sperrte die Straße ab, evakuierte rund 600 Menschen aus Gesundheitsamt, Sozialamt, ADAC, Rats-Apotheke und kleineren Läden.

Der Sprengstoffspürhund konnte bislang nichts finden.
Der Sprengstoffspürhund konnte bislang nichts finden.

Auch das Parkhaus an der Bretgasse war dicht. Die Geschäftsleitung von Galeria Kaufhof entschied, ebenfalls zu schließen, dazu angrenzende Shops.

Die Polizei durchsuchte mit einem Sprengstoffspürhund die Sparda-Bank. Ohne Ergebnis. Polizeisprecher Rafael Scholz: "Aufgrund der Formulierungen des Bedrohers hat die Polizeiführung entschieden, alle Bankfilialen im Zentrum, vereinzelt auch darüber hinaus, zu überprüfen."

Die ausgesperrten Passanten reagierten entsetzt auf die erneute Bombendrohung. Zuvor hatte es ähnliche Drohungen gegen Sachsen-Allee und den Roten Turm gegeben.

In Not geriet Karl-Heinz Pelz (66): „Ich wollte beim ADAC Autobahn-Vignetten für Tschechien und Österreich kaufen. Ich fahre morgen früh. Was nun?“

Update, 20.36 Uhr:

Der Einsatz ist beendet. 20 Banken und Automaten-Räume durchsucht, die Polizei konnte nichts Verdächtiges finden. Insgesamt waren 90 Beamte im Einsatz von der Landes-, Bereitschafts- und Bundespolizei.

Update, 20.25 Uhr: Die Aktion ist in wenigen Minuten beendet.

Update, 20.22 Uhr:

Nach neuesten Informationen richtete sich die Bombendrohung gegen "die Sparda-Bank und andere Banken in Chemnitz". Sie ging per Fax bei der Sparda-Zentrale in Berlin ein.

Fax-Drohungen gab es zuvor schon gegen Sachsen-Allee und Galerie Roter Turm. Die Polizei durchsucht 20 Banken und Geldautomaten-Räume im Chemnitzer Zentrum.

Update, 18.50 Uhr:

Die Sperrungen in der Innenstadt werden aufgehoben.

Update, 18.43 Uhr:

Der Einsatz in der Straße am Rathaus ist beendet. Nun werden weitere Banken überprüft.

Update 18.15 Uhr:

Polizeisprecher Rafael Scholz: Es werden alle Bankfilialen im Zentrum durchsucht. Die Bereitschaftspolizei wurde zur Unterstützung gerufen. Der Einsatz wird Stunden dauern.

Update 18.00 Uhr:

Sparda-Chefin Ina Dinter, 56: "Um 14.30 Uhr gab es einen Anruf aus der Zentrale in Berlin, sofort wurde die Filiale evakuiert. Wir schickten alle 12 Mitarbeiter und die Kunden raus. Zum Glück wurde nichts gefunden, jetzt kann ich in Ruhe zuschließen."

Sparda-Chefin Ina Dinter, 56 (r.)
Sparda-Chefin Ina Dinter, 56 (r.)

Update 17.55 Uhr:

Die Polizei war nun auch in anderen Bankfilialen, unter anderem auch in der Sparkasse im Moritzhof. Genaue Infos will die Polizei aktuell vor Ort nicht geben. Ob also auch andere Banken durchsucht werden, ist nicht klar.

Update 17.25 Uhr:

Die Bank ist sauber. Aber: Die Drohung ging bei der Sparda-Bank Zentrale ein und lautete: "Die Bank geht hoch - oder ein anderes Gebäude". Die Polizei überlegt nun weitere Durchsuchungen. Ein Polizist erhöht die Zahl der Evakuierten (Kunden und Mitarbeiter) auf 600.

Update 17.00 Uhr:

Der Kaufhof bleibt für heute geschlossen.

Update 16.55 Uhr:

Die Durchsuchung ist noch nicht beendet. Der Spürhund muss sich ausruhen.

Evakuiert wurden auch Läden am Rand vom Kauhof - Der Curry-Time-Imbiss, Ditsch, Rapid-Schlüsseldienst und Bäckerei Heberer.

Ein Spürhund durchsucht die Bankfiliale.
Ein Spürhund durchsucht die Bankfiliale.

Update 16.45 Uhr:

Der Suchhund ist wieder aus der Bankfiliale raus. Die Drohung ist vermutlich bei der Sparda-Bank Chemnitz oder in der Zentrale eingegangen sein.

Update 16.35 Uhr:

Die Polizei ist mit 25 Beamten vor Ort. Durchsuchung der Bank läuft noch.

Besucher aus Hannover, Michael (71) und Silvia Junghans (71): "Wir wollten bei Kauhof shoppen gehen. Jetzt ist zu und wir stehen mitten im Polizeieinsatz. Ein aufregender Sachsen-Besuch"

Die Gebäude wurden evakuiert.
Die Gebäude wurden evakuiert.

Update 16.25 Uhr:

Der Kaufhof wurde auf Initiative der Geschäftsleitung evakuiert.

Von Polizei geräumt wurden folgende Gebäude: Gesumdheitsamt, Außenstelle Sozialamt, Rats-Apotheke, ADAC, Vodafone-Shop, Arztpraxis, Personalfirma.

Die Drohung ging laut Polizei um 15.00 Uhr schriftlich ein - vermutlich bei der Sparda-Bank.

Die Polizei hat die Straße Am Rathaus und den Platz an der Alten Post weiträumig abgesperrt.

Auch das Parkhaus ist jetzt dicht.

Polizei geht jetzt mit Sprengstoff-Suchhund in die Bank.

Update, 16.20 Uhr:

Erste Informationen, bei denen es sich um eine Drohung gegen das Rathaus handelt, wurden nicht bestätigt. Betroffen ist ein Gebäude an der Straße "Am Rathaus". Darin befinden sich das Chemnitzer Gesundheits- und Sozialamt.

Die Polizei ist vor Ort.
Die Polizei ist vor Ort.

Fotos: Bernd Rippert, Sven Gleisberg, Harry Härtel/Haertelpress

Truck legt Autobahn lahm: A2 komplett gesperrt

Neu

Fast eine Million Mal geklickt! FDP-Fraktionschef zerlegt die AfD

Neu

Nanu? Ist GZSZ-Star Valentina Pahde etwa Mama geworden?

Neu

Druckfrisch: Hier hält die Katze stolz ihr "zweites Baby" in der Hand

Neu

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

1.987
Anzeige

Freundin hat eigene Wohnung und trotzdem will Andreas auf der Straße leben

Neu

In den Rücken gestochen: Polizei schnappt drei Tatverdächtige vom Alex

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

71.283
Anzeige

Streit eskaliert! Frau schlägt Mann mit Bacon

Neu

Mann erschießt 22-Jährigen wegen 5000 Euro

Neu

27-Jähriger rast in Sattelzug und ist sofort tot

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

4.475
Anzeige

Er hat die Riesen-Bombe aus Stuttgart entschärft

Neu

Sex-Skandal in Hollywood! Auch Jennifer Lawrence wurde Opfer

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

8.842
Anzeige

Trennungs-Schlammschlacht? Sky Du Mont packt aus!

3.595

Mordkommission ermittelt: Ein Toter und ein Schwerverletzter nach Streit

2.012
Update

Er verletzte Mutter und Kind lebensgefährlich: Raser versucht aus Haft zu fliehen

1.504

Mega-Razzia gegen Rocker: 700 Polizisten in NRW im Einsatz

2.140
Update

Mit dieser neuen WhatsApp-Funktion können euch Freunde ganz leicht überwachen

2.751

Polizei schockiert: Darum drohte das Mädchen mit einer Bombe

2.466

Opel kracht in Rettungswagen im Einsatz: Mann verletzt

1.022

Frau stirbt bei Greenpeace-Flugzeugabsturz

1.078

ARD-Report: So schlimm müssen Menschen für Goldbären schuften

3.963

Mann entdeckt Foto eines Obdachlosen und kann nicht fassen, wen er da sieht

44.553

500-Kilo-Bombe nahe Baustelle gefunden

2.451

War es Mord? Jugendliche finden Onkel tot in der Wohnung

2.496

Betrunkener kracht in Lkw! Mega-Stau auf A4

17.385

LVB zum deutschen Service-Champion gekürt

1.717

"Unbeschreiblich glücklich": GZSZ-Lilly hat den Fans etwas mitzuteilen

16.341

Onkel soll Täter sein: Junge (11) stirbt nach Misshandlung

3.646

Nach Explosion in Mickten: Haftbefehle am Krankenbett!

7.978

Pflegevater des mutmaßlichen Mörders: Hussein war freundlich, aber distanziert

1.817

Naddel "wie weggetreten": Zusammenbruch, Krankenhaus!

20.733

A4 nach Unfall voll gesperrt: Rettungshubschrauber im Einsatz

25.174

Politikerin behauptet: "Aliens haben mich in einem Raumschiff entführt"

4.159

Student in Thailand verunglückt! Sein Bruder will ihn unbedingt zurückholen

5.666

Weil er nicht warten wollte: Mann droht mit Selbstmord!

1.828

Diese Bundeswehr-Kommandeurin begann ihre Ausbildung als Mann

7.127

Gruselig: Hier spritzen plötzlich Blut-Fontänen aus dem Sand

8.461

Im Wahn! Messer-Mann attackiert Familie und Polizei

1.683

52-Jährige mit vier Promille versucht im Supermarkt zu klauen: Krankenhaus

1.654

Hier checkt ein Pferd im Hotel ein

856

Rätselhafte Wasserleiche hat endlich einen Namen

5.676

61-jähriger Landwirt gerät auf Feld in Sämaschine: Tot

3.126

Terrorprozess gegen "Gruppe Freital": Jetzt soll Bundesbeauftragte als Zeugin aussagen

2.033

Sexueller Übergriff! Junge Frau auf Heimweg zu Boden gestoßen und gewürgt

4.933

"Ein Alptraum": Carmen Geiss kann nicht mehr richtig sprechen

41.290

Wegen Schlechtwetter: Fremder spricht Schulmädchen (10) an

4.329

Eltern sehen tatenlos zu: Übergewichtige Frau setzt sich auf Mädchen (9), bis es tot ist!

9.649

25 Meter mitgeschleift: Zwei Schwerverletzte bei Strassenbahn-Unglück

3.357

Urteil gefällt! So lange muss der Busentführer jetzt in den Knast

1.195

Foto sorgt für Spekulationen! Ist "taff"-Moderatorin schwanger?

6.962

Krass! Video zeigt bewaffneten Raubüberfall

1.513

Mann vom eigenen Mülltransporter überrollt

2.044