Angeblich 13 Tote bei Terror-Anschlag in Barcelona: Transporter rast in Menschenmenge!

Top
Live

Fall von verbranntem Asylbewerber in Dessau wieder völlig offen

Neu

Unglaublich, wie alt dieser Typ wirklich ist

Neu

Erkaufte Millionärsfreund die Filmrolle von Barbara Meier?

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

44.745
Anzeige
23.854

Bombendrohung im Chemnitzer Zentrum: Einsatz beendet

+++ Am Nachmittag ging eine Bombendrohung ein +++ Vermutlich muss das Gebäude evakuiert werden. #Chemnitz

Von Bernd Rippert

Die Polizei ist mit zahlreichen Kräften im Einsatz.
Die Polizei ist mit zahlreichen Kräften im Einsatz.

Chemnitz - Riesenaufregung in der Innenstadt: Ein Unbekannter hatte mit einer Bombe in der Sparda-Bank in der Straße Am Rathaus gedroht.

Fatalerweise hatte der Verrückte seine Drohung mysteriös erweitert, die Bombe könnte auch in einem anderen Gebäude liegen. Die Polizei will deshalb alle 16 Bankfilialen im Zentrum durchsuchen.

Die Bombendrohung ging gegen 14.30 Uhr schriftlich bei der Sparda-Zentrale in Berlin ein. Die informierte umgehend die Chemnitzer Filiale.

Filialleiterin Ina Dinter (56): "Wir schickten alle zwölf Mitarbeiter und die Kunden raus. Alle reagierten sehr ruhig."

Die Polizei rückte mit 25 Beamten an und sperrte die Straße ab, evakuierte rund 600 Menschen aus Gesundheitsamt, Sozialamt, ADAC, Rats-Apotheke und kleineren Läden.

Der Sprengstoffspürhund konnte bislang nichts finden.
Der Sprengstoffspürhund konnte bislang nichts finden.

Auch das Parkhaus an der Bretgasse war dicht. Die Geschäftsleitung von Galeria Kaufhof entschied, ebenfalls zu schließen, dazu angrenzende Shops.

Die Polizei durchsuchte mit einem Sprengstoffspürhund die Sparda-Bank. Ohne Ergebnis. Polizeisprecher Rafael Scholz: "Aufgrund der Formulierungen des Bedrohers hat die Polizeiführung entschieden, alle Bankfilialen im Zentrum, vereinzelt auch darüber hinaus, zu überprüfen."

Die ausgesperrten Passanten reagierten entsetzt auf die erneute Bombendrohung. Zuvor hatte es ähnliche Drohungen gegen Sachsen-Allee und den Roten Turm gegeben.

In Not geriet Karl-Heinz Pelz (66): „Ich wollte beim ADAC Autobahn-Vignetten für Tschechien und Österreich kaufen. Ich fahre morgen früh. Was nun?“

Update, 20.36 Uhr:

Der Einsatz ist beendet. 20 Banken und Automaten-Räume durchsucht, die Polizei konnte nichts Verdächtiges finden. Insgesamt waren 90 Beamte im Einsatz von der Landes-, Bereitschafts- und Bundespolizei.

Update, 20.25 Uhr: Die Aktion ist in wenigen Minuten beendet.

Update, 20.22 Uhr:

Nach neuesten Informationen richtete sich die Bombendrohung gegen "die Sparda-Bank und andere Banken in Chemnitz". Sie ging per Fax bei der Sparda-Zentrale in Berlin ein.

Fax-Drohungen gab es zuvor schon gegen Sachsen-Allee und Galerie Roter Turm. Die Polizei durchsucht 20 Banken und Geldautomaten-Räume im Chemnitzer Zentrum.

Update, 18.50 Uhr:

Die Sperrungen in der Innenstadt werden aufgehoben.

Update, 18.43 Uhr:

Der Einsatz in der Straße am Rathaus ist beendet. Nun werden weitere Banken überprüft.

Update 18.15 Uhr:

Polizeisprecher Rafael Scholz: Es werden alle Bankfilialen im Zentrum durchsucht. Die Bereitschaftspolizei wurde zur Unterstützung gerufen. Der Einsatz wird Stunden dauern.

Update 18.00 Uhr:

Sparda-Chefin Ina Dinter, 56: "Um 14.30 Uhr gab es einen Anruf aus der Zentrale in Berlin, sofort wurde die Filiale evakuiert. Wir schickten alle 12 Mitarbeiter und die Kunden raus. Zum Glück wurde nichts gefunden, jetzt kann ich in Ruhe zuschließen."

Sparda-Chefin Ina Dinter, 56 (r.)
Sparda-Chefin Ina Dinter, 56 (r.)

Update 17.55 Uhr:

Die Polizei war nun auch in anderen Bankfilialen, unter anderem auch in der Sparkasse im Moritzhof. Genaue Infos will die Polizei aktuell vor Ort nicht geben. Ob also auch andere Banken durchsucht werden, ist nicht klar.

Update 17.25 Uhr:

Die Bank ist sauber. Aber: Die Drohung ging bei der Sparda-Bank Zentrale ein und lautete: "Die Bank geht hoch - oder ein anderes Gebäude". Die Polizei überlegt nun weitere Durchsuchungen. Ein Polizist erhöht die Zahl der Evakuierten (Kunden und Mitarbeiter) auf 600.

Update 17.00 Uhr:

Der Kaufhof bleibt für heute geschlossen.

Update 16.55 Uhr:

Die Durchsuchung ist noch nicht beendet. Der Spürhund muss sich ausruhen.

Evakuiert wurden auch Läden am Rand vom Kauhof - Der Curry-Time-Imbiss, Ditsch, Rapid-Schlüsseldienst und Bäckerei Heberer.

Ein Spürhund durchsucht die Bankfiliale.
Ein Spürhund durchsucht die Bankfiliale.

Update 16.45 Uhr:

Der Suchhund ist wieder aus der Bankfiliale raus. Die Drohung ist vermutlich bei der Sparda-Bank Chemnitz oder in der Zentrale eingegangen sein.

Update 16.35 Uhr:

Die Polizei ist mit 25 Beamten vor Ort. Durchsuchung der Bank läuft noch.

Besucher aus Hannover, Michael (71) und Silvia Junghans (71): "Wir wollten bei Kauhof shoppen gehen. Jetzt ist zu und wir stehen mitten im Polizeieinsatz. Ein aufregender Sachsen-Besuch"

Die Gebäude wurden evakuiert.
Die Gebäude wurden evakuiert.

Update 16.25 Uhr:

Der Kaufhof wurde auf Initiative der Geschäftsleitung evakuiert.

Von Polizei geräumt wurden folgende Gebäude: Gesumdheitsamt, Außenstelle Sozialamt, Rats-Apotheke, ADAC, Vodafone-Shop, Arztpraxis, Personalfirma.

Die Drohung ging laut Polizei um 15.00 Uhr schriftlich ein - vermutlich bei der Sparda-Bank.

Die Polizei hat die Straße Am Rathaus und den Platz an der Alten Post weiträumig abgesperrt.

Auch das Parkhaus ist jetzt dicht.

Polizei geht jetzt mit Sprengstoff-Suchhund in die Bank.

Update, 16.20 Uhr:

Erste Informationen, bei denen es sich um eine Drohung gegen das Rathaus handelt, wurden nicht bestätigt. Betroffen ist ein Gebäude an der Straße "Am Rathaus". Darin befinden sich das Chemnitzer Gesundheits- und Sozialamt.

Die Polizei ist vor Ort.
Die Polizei ist vor Ort.

Fotos: Bernd Rippert, Sven Gleisberg, Harry Härtel/Haertelpress

Klasse! Damit sollen Tiere bei Feuer schneller gerettet werden

Neu

Bizarr! 72-Jährige stirbt, weil Einbrecherin in ihr Bett springt

Neu

Sie zieht sich aus: Fergie komplett hüllenlos

Neu

Promi-Alarm: Für wen stehen hier alle Schlange?

Neu

Von welchem Promi Rapper hat dieser Offenbacher Politiker denn seine Idee geklaut?

Neu

Psychisch kranke Schwangere reißt drei Kinder mit in den Tod

Neu

Bis zu 60% Rabatt auf trendigen Schmuck!

3.469
Anzeige

In der Penishöhle darf niemand Fotos machen, eigentlich...

Neu

150-Kilo-Bombe in Paderborn gefunden!

Neu

Zugbegleiterin von Regionalbahn überrollt - tot

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

46.474
Anzeige

Beim Schlafen gestört: Mann schießt auf Krach-Macher

Neu

Darum reiste 5-Jährige ganz allein mit dem Zug

Neu

Merkel bei Auftritt in Sachsen massiv beschimpft

Neu

Prostituierte prellt Freier, der wirft mit Steinen

Neu

Killer-Kommando richtet Blutbad an! Sechsfache Mutter stirbt im Kugelhagel

Neu

Asylbewerber zusammengeschlagen und ausgeraubt

Neu

Kirchenmitglied hat Sex mit 13-Jähriger und bekommt nur Bewährungsstrafe

Neu

Abschiebung statt Haftbefehl? Terrorverdächtiger Tunesier sitzt weiter

Neu

Höllenqual für junge Mutter beginnt mit kleinem Fleck auf der Stirn

Neu

Wo ist "Heia"? Das ist die wohl niedlichste Vermissten-Anzeige des Jahres

Neu

Viren-Alarm!? Miese Betrüger tyrannisieren leichtgläubige Sachsen

Neu

Ist das Ende der Spielhallen gekommen?

Neu

Deutsches Bildungssystem immer schlechter! Sachsen sticht heraus

Neu

Tragisch! 48-Jähriger stirbt bei Teich-Arbeiten

2.572

Polizei zieht toten Mann in Badehose aus der Oder

874

Frau beißt bei McDonald's auf Nadel - Krankenhaus!

1.178

Vergewaltigung: Drei Deutsche in Spanien festgenommen

1.731

Frauen-Streit ums Hunde-Häufchen eskaliert

1.125

Das sagt Entertainerin Gayle Tufts findet Trump "nicht ganz dicht"

183

So ungerecht werden Geringverdiener zusätzlich belastet

1.000

Schrecklicher Fund während eines Feuerwehreinsatzes

2.406

Bundeswehr-Skandal: Hitlergrüße, Schweinskopf-Wettwurf, Frau als Hauptpreis

1.530

Wegen Anzeige von Erika Steinbach: CDU schäumt vor Wut!

3.804

Hört das denn nie auf? Polen legt schon wieder nach

2.138

Bombenentschärfung: Einsatzkräfte finden bei Evakuierung Frauen-Leiche

2.896

Ist das Deutschlands dreistestes Graffiti?

2.621

Tragischer Unfall: 21-Jähriger verbrennt in seinem Auto!

2.707

Erste Besucherwelle strömt zum Highfield: Hier herrscht Staugefahr!

1.524

Mann soll 13-jähriges Mädchen mehrfach sexuell missbraucht haben

2.756

LKW donnert ungebremst in Stauende auf A29: Autofahrer missbrauchen Rettungsgasse!

3.994

Haben AfD-Funktionäre Kontakte zu einem russischen Spion?

498

Video: Baby Logan ist platt. Was haut den Kleinen hier so um?

1.207

Das ging fix! Air-Berlin-Auflösung schon nächste Woche?

1.322

Rudolf-Heß-Gedenkmarsch durch Berlin: Linksextreme wollen Nazi-Demo zerschlagen

1.771

Fans erkennen sie nicht: Daniela Katzenberger schafft ihr Markenzeichen ab

13.228

Selbstjustiz am Südplatz! Zwei Männer prügeln 50-Jährigen vom Fahrrad

2.286

Um im Auto zehn Minuten Ruhe zu haben, zahlen Menschen Geld...

1.200

Mann macht seiner Freundin auf diese ungewöhnliche Weise Antrag

919

Polizei ratlos: So umgehen Musliminnen das Burkaverbot in der Schweiz

8.989

Höllen-Qualen! Siebenjährige nach Henna-Tattoo schwer vernarbt

3.649

Todes-Drama: Fußgängerin von Lkw-Fahrer übersehen und überrollt

306

Handwerker schießt sich Nagel in die Brust und fährt sich selbst ins Krankenhaus

2.157

So krass hat sich Transgender-Model Melina verändert

2.053