Nach neun Jahren Pause: Stadt nimmt Paternoster wieder in Betrieb

Chemnitz - Die Sanierung des Paternosters im Chemnitzer Rathaus ist abgeschlossen. Am Montag geht der Personenumlaufaufzug auf seine "zweite Jungfernfahrt".

Stadtrat Dieter Füsslein 78, FDP, F.l.) hat jahrelang für die Sanierung gekämpft und auch Ex-OB Peter Seifert (77, SPD) setzte sich für den Paternoster ein.
Stadtrat Dieter Füsslein 78, FDP, F.l.) hat jahrelang für die Sanierung gekämpft und auch Ex-OB Peter Seifert (77, SPD) setzte sich für den Paternoster ein.  © Peter Zschage, Sven Gleisberg

Baubürgermeister Michael Stötzer (45, Grüne) wird den Paternoster am Nachmittag nach neun Jahren Stillstand wieder in Betrieb nehmen. Mit dabei sind auch die beiden Hauptbefürworter des Projekts, der ehemalige Oberbürgermeister Peter Seifert (77, SPD) sowie Stadtrat Dieter Füsslein (78, FDP).

Für die Sanierung des Paternosters wurde jahrelang gekämpft (TAG24 berichetet):

Der Aufzug wurde 1982 im Rathaus eingebaut, musste aber 2009 wegen einer Gefährdungsbeurteilung stillgelegt werden.

Bereits 2013 beschloss der Stadtrat den Paternoster wieder in Betrieb zu nehmen. Dafür musste aber erst einmal geprüft werden, welche Voraussetzungen dafür nötig sind.

Der Baubeschluss folgte dann im August 2017, im Frühjahr 2018 begannen die Bauarbeiten. Die Sanierung kostete rund 220.000 Euro.

"Im Einzelnen wurden Aufzugskabinen und die Kabinenführungen aufgearbeitet, Sicherungselemente, Seitenverkleidungen und Portale wurden eingebaut. Es erfolgte der Trockenbau einschließlich Malerarbeiten. Neue Türen und Stahl-Glaskonstruktionen sind eingebaut worden. Ein neues Steuerungs- und Bremssystem, Beleuchtung, sowie ein Alarmierungssystems sind montiert worden. Zudem erfolgten Bodenbelags- und Steinmetzarbeiten. Abschließend wurden Sicherheitshinweisen beschildert", teilte die Stadtverwaltung mit.

Anfang November wurde die Betriebsgenehmigung erteilt, sodass der Paternoster nun wieder fahren kann.

Der Paternoster wurde 2009 stillgelegt.
Der Paternoster wurde 2009 stillgelegt.  © Peter Zschage
Baubürgermeister Michael Stötzer (45, Grüne) nimmt den Paternoster am Montag wieder in Betrieb.
Baubürgermeister Michael Stötzer (45, Grüne) nimmt den Paternoster am Montag wieder in Betrieb.  © Uwe Meinhold

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0