Elf Autos kaputt! Schon wieder Reifenstecher in Chemnitz

In der Frankenberger Straße wurden an fünf Autos die Reifen zerstochen.
In der Frankenberger Straße wurden an fünf Autos die Reifen zerstochen.  © Haertelpress/Harry Härtel

Chemnitz: In der Nacht zu Mittwoch hat zum wiederholten Mal ein Reifenstecher in Chemnitz zugeschlagen.

An insgesamt elf Autos sind die Reifen zerstochen wurden.

Unbekannte Täter zerstachen in der Straße der Nationen an zwei Wagen, in der Frankenberger Straße an fünf Fahrzeugen sowie in der Blankenauer Straße an vier Autos die Reifen.

Der vorläufig geschätzte Sachschaden beträgt etwa 2.000 Euro.

Die Polizei sucht unter Telefon 0371/387 49 58 08 Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können. 

Ein möglicher Zusammenhang zwischen den Taten wird im Rahmen der Ermittlungen geprüft. Bereits im August gab es zahlreiche Fälle zerstochener Reifen in ganz Chemnitz. 


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0