Chemnitz: Mann von Jugendlichen geschlagen und mit Gegenstand attackiert

Chemnitz - Vor einem Laden am Rosenhof wurde ein 46-jähriger Mann von zwei unbekannten Jugendlichen attackiert.

Vor einem Laden am Rosenhof wurde ein 46-Jähriger von zwei Jugendlichen attackiert (Archivbild).
Vor einem Laden am Rosenhof wurde ein 46-Jähriger von zwei Jugendlichen attackiert (Archivbild).  © Harry Härtel/Haertelpress

Offenbar hatte es zuvor eine verbale Auseinandersetzung gegeben. Anschließend sei es zu einer Prügelei gekommen, wobei einer der Jugendlichen auch Gegenstände nach dem Mann geworfen haben soll. Der 46-Jährige wurde verletzt.

Wie die Polizei am Montag mitteilt, geschah die Attacke bereits am 6. Januar gegen 12.20 Uhr.

Laut Aussagen des Mannes sollen die Jugendlichen zwischen 12 und 14 Jahre alt gewesen sein.

"Einer sei ca. 1,75 Meter groß und dick. Er hatte lange, blonde Haare. Zudem trug er ein rotes Oberteil, eine Jeans und eine Brille", so ein Sprecher der Polizei.

"Der andere Jugendliche ist ca. 1,50 Meter bis 1,60 Meter groß, schlank und hatte dunkelbraune, gelockte Haare. Er trug eine Camouflagejacke mit Pelzkragen sowie eine rote Mütze und eine schwarze Jogginghose. Beide sprachen ortsüblichen Dialekt."

Die Polizei sucht Zeugen, die die Prügelei am Rosenhof beobachtet haben. Hinweise nimmt die Polizei Chemnitz unter der Nummer 0371387102 entgegen.

Die Polizei sucht Zeugen (Symbolbild).
Die Polizei sucht Zeugen (Symbolbild).  © 123RF/Heiko Kueverling

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0