Promis unterstützen diese Mörderin

Neu

Fiese Masche! Achtung vor falschen Polizisten

Neu

"Auspeitschen, fesseln!" TV-Sternchen schockt mit Sexbeichte

Neu

Tödlicher Unfall auf A6! War der Fahrer abgelenkt?

Neu
2.461

Das sind die neuen Pläne für den Chemnitzer Rosenhof

Chemnitz - Der Rosenhof soll wieder aufblühen. Die Wohnungsgesellschaften GGG, WIC und die Agentur „exclusiv events“ haben dafür die „Aktion Dornröschen“ gestartet: Die Akteure wollen leere Läden mit Handel füllen, eine Rosenkönigin küren und die Fassaden neu gestalten.
Einst Flaniermeile, heute mehr Fluchtweg: der Rosenhof.
Einst Flaniermeile, heute mehr Fluchtweg: der Rosenhof.

Von Bernd Rippert

Chemnitz - Der Rosenhof soll wieder aufblühen. Die Wohnungsgesellschaften GGG, WIC und die Agentur „exclusiv events“ haben dafür die „Aktion Dornröschen“ gestartet: Die Akteure wollen leere Läden mit Handel füllen, eine Rosenkönigin küren und die Fassaden neu gestalten.

Der Rosenhof ist mittlerweile 50 Jahre alt. Früher ein beliebter Treffpunkt, verlor der einstige Holzmarkt zuletzt stark an Bedeutung. Das soll sich ändern, sagt WIC-Gewerbereferentin Bettina Seeling (54): „Wir wollen den Rosenhof wieder zu einer Top-Marke machen!“

Bis Dezember will die WIC die Fassaden links (stadteinwärts) auffrischen - mit leuchtenden Namensschildern der Geschäfte und Licht unter den Arkaden. Vorher muss der Denkmalschutz die Gestaltung noch absegnen.

Kämpft für den Rosenhof: GGG-Chefin Simone Kalew (51).
Kämpft für den Rosenhof: GGG-Chefin Simone Kalew (51).

2016 sollen die beiden leerstehenden Großflächen (ehemaliges Musikgeschäft und Buchclub) wieder vermietet sein. Denkbar ist eine Aufteilung in kleinere Läden „Für Gastronomie und hochwertige Textilien“, so Bettina Seeling. Erste Anfragen lägen vor.

Für ein besseres Image will die Chemnitzer Agentur „exclusiv events“ sorgen. Chef Sven Hertwig: „Wir dehnen das ,Charlie‘-Kinderfest am 30. Mai vom Markt auf den Rosenhof aus, ebenso die Modenächte im September. Am 4. Juli planen wir ein Rosenfest mit Kür einer Königin.“

Um den Rosenhof zu stärken, gründeten Agentur und GGG eine Händlergemeinschaft. 15 Mieter machen mit, GGG-Chefin Simone Kalew (51) hofft, dass die übrigen 25 Unternehmen zwischen Fielmann und Hochhaus mitziehen.

Die Kosten für die Aktionen lägen unter einer Million Euro. Darin enthalten sei der Druck von 10.000 hochwertigen Flyern „Das Tor zur City“ - erhältlich in den Geschäften des Rosenhofs.

So attraktiv soll der Rosenhof werden: Läden voller Leben, moderne Lichtreklamen, attraktive Feste und mehr Passanten.
So attraktiv soll der Rosenhof werden: Läden voller Leben, moderne Lichtreklamen, attraktive Feste und mehr Passanten.

Fotos: Sven Gleisberg, PR

Würg! Einbrecher hinterlässt etwas unglaublich Widerliches

Neu

Harte Strafen nach Raubüberfall mit Millionenbeute

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

87.848
Anzeige

Betrunkener liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei und rammt Einsatzfahrzeug

Neu

Die verwahrlosten "Ritters"! Stadt plant nun Renovierung ihres Hauses

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

90.241
Anzeige

Kontrolleure ziehen dicken Fisch aus dem Verkehr

Neu

100.000 Euro! Für ihren großen Traum geht sie gerne anschaffen

Neu

Mitten auf Feldweg! Schizophrener sticht auf Spaziergänger ein

Neu

Polizei entdeckt vergrabene Leiche in Wald

Neu

Dönermann schlägt zu, weil Kunde seinen Spieß eklig findet

Neu

Strafanzeige gegen Berliner Stadtrat: Mit 1,44 Promille im Auto erwischt

Neu

Vermieter kündigt Höcke-Gegnern den Vertrag

Neu
Update

Schrecklicher Unfall: Rollstuhlfahrer von Truck erfasst

Neu

Olympia kann kommen! Franzose Bruno wird Deutscher

Neu

39 Jahre zu Unrecht im Gefängnis: 70-Jähriger frei

Neu

Neue verstörende Details: Ehemann schlägt Frau blutig und zündet sie an

Neu

Oma drückt Enkelin unter Rollator: "Schlimmer als ein Tier behandelt!"

1.303

Irres Video: Deswegen wird David Alaba für schwul gehalten

883

In dieser Stadt fühlt sich ein seltener Speisepilz offenbar wohl

936

Mann tötet Ex, springt danach in den Tod

1.684

Wer in Shisha-Bars abhängt, muss mit heftigen Risiken rechnen

624

Mit einem Tor schafft Union Berlins U16, woran Thomas Müller scheiterte

572

Vor allem zu Weihnachten: Immer mehr Plagiate im Umlauf

342

49-Jähriger versenkt Luxusauto in See und flüchtet

1.133

Wolfsähnliche Kreatur springt aus Gebüsch und fällt Hund an

3.034

Ist die Wende schuld am Nazi-Terror?

1.350

Ach du Scheiße! Forscher verwandeln Hühnerkot in Kohle

378

War es Mord? Leiche von Vermisstem entdeckt

1.962

Wo ist Kai? Deutscher seit Monaten auf Mallorca verschwunden

1.456

Mord an Joggerin: Angeklagter hat Alkoholproblem

669

Weitere Mängel am Chaos-Flughafen BER bekannt geworden

932

14-Jähriger sticht Mann nieder und macht eiskalte Aussage bei der Polizei

4.896

Meint er das ernst? Jens Büchner postet Nacktfoto

3.253

Gerade noch gerettet: Baby auf Flüchtlings-Schlauchboot geboren

1.016

Blutige Selbstjustiz? 49-Jährige sticht Bekannten nieder

906

Geldstrafe für Muslim, weil er nicht für Richterin aufstehen wollte

2.792

Kurios: Trainer erfährt aus der Zeitung, dass er gefeuert wurde

1.755

Spurlos verschwunden: Hundertschaft auf Suche nach Tim (14)

10.182

Frau im Kaufrausch hat diese Botschaft an Rossmann

13.205

CDU-Politiker fordert Solidarität mit AfD-Höcke

1.189

GZSZ-Biest kehrt zurück: Katrin Flemming fährt bald wieder die Krallen aus

2.508

Von Ruhestand keine Spur: Ex-Motorsportchef Haug wird 65

358

In dieses Café solltet Ihr niemals in Jogginghosen kommen

1.180

Brutaler Raubmord: Polen will Haupttäter nicht ausliefern

307

Frau kauft iPhone-Schnäppchen und erlebt böse Überraschung

3.622

PKK-Anhänger stürmen Uni, dann fließt Blut

3.490

Asylbewerber werden mehrere Vergewaltigungen vorgeworfen

3.547

"Hey Schnuffi", Til Schweiger gewinnt Facebook-Prozess

5.428

Gewerkschaft will Amazon die Rabatt-Schlacht vermiesen

564

Wegen Jamaika-Krise: Wird in Deutschland der Notstand ausgerufen?

6.151

Hübsche Blondine will Selfie machen und stürzt in den Tod

4.351

Schulschwänzer muss in den Knast

1.102

Mehrere Amazon-Transporter in Berlin angezündet

688