Ursula von der Leyen wird EU-Präsidentin! Top
Überraschung! Annegret Kramp-Karrenbauer wird neue Verteidigungsministerin Top
Mbappé-Show in Dresden! Dynamo bei 1:6 gegen PSG chancenlos Neu
Hohe Ablösesumme! FC Bayern wohl mit U21-Europameister Marc Roca einig Neu
Wahnsinn! Cabrios für nur 111 Euro im Monat! 10.852 Anzeige
26.497

Rot-Rot-Grün abgewählt und die Fraktionen mahnen: "Jetzt geht es um Chemnitz"

In der Chemnitzer SPD werden erste Rufe nach dem Rücktritt von Andrea Nahles (48, SPD) laut

Nach den Kommunalwahlen ist nichts mehr, wie es einst in Chemnitz war. Die Parteien sind in Aufruhr.

Chemnitz - Die gemütlichen Zeiten im Rathaus sind vorbei. Die Bürger wählten die Mehrheit aus Linken, SPD und Grünen im Stadtrat ab, stärkten die Rechten und stabilisierten CDU/FDP. Es gibt keine festen Mehrheiten mehr.

Geschockt: Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (57, SPD), Susanne Schaper (41, Linke) und Detlef Müller (54, SPD).
Geschockt: Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (57, SPD), Susanne Schaper (41, Linke) und Detlef Müller (54, SPD).

Zwei Schlüsse zieht Jörg Vieweg (48) aus dem "ernüchternden Ergebnis" der SPD: "Wir müssen wieder sozialdemokratisch werden, mit den Bürgern reden, Hartz IV abschaffen, und unsere Parteichefin Andrea Nahles muss zurücktreten." Vor Ort gelte es nun, die Fehler zu analysieren.

Susanne Schaper (41, Linke) war erschrocken über das Wahlergebnis. Sie sagt: "Wir gingen immer auf die Bürger zu. Aber künftig müssen wir Bürgerwille auch über Sachzwänge stellen."

Ines Saborowski (51, CDU) zieht zwei Schlüsse aus der Wahl: "Wir kriegen ab, was unsere Bundespartei vergeigt. Wir brauchen mehr Bürgerbeteiligung - zum Beispiel muss mehr Lärmschutz für Kleinolbersdorf kommen."

Abstimmungen mit der AfD schließt Dieter Füsslein (78, FDP) nicht aus: "Wir beteiligen uns nicht an Spaltungen. Jetzt geht es um Chemnitz." Stimmenkönig aller Parteien ist Nico Köhler (42, AfD).

Künftig zehn Parteien im Stadtrat

"Aufstehen gegen Rassismus" protestierte im Ratssitzungsaal gegen rechte Politiker.
"Aufstehen gegen Rassismus" protestierte im Ratssitzungsaal gegen rechte Politiker.

Er schließt Koalitionen aus: "Wir schauen uns die Anträge an, nicht, von wem sie kommen." Der AfD-Mann kritisiert einen Protest von "Aufstehen gegen Rassismus". Am Wahlabend hatte die Gruppe unter großem Beifall im Ratssaal Transparente gegen rechts hochgehalten. Köhler: "Fehlender Respekt vor Wählern."

Künftig sind zehn Parteien/Gruppen im Stadtrat vertreten: CDU (13 Sitze), AfD (11), Linke (10), SPD, Grüne (je 7), Pro Chemnitz (5), FDP (4), Vosi, Chemnitz für alle und Die Partei (je 1).

Der Stadtrat wird etwas weiblicher - die Zahl der Frauen unter 60 Räten steigt von 15 auf 18. Die Grünen siegten erstmals in zwei Stadtteilen (Kaßberg, Schloßchemnitz).

Die AfD holte ihr bestes Ergebnis in Einsiedel (29,7 Prozent), die Linken in Röhrsdorf (26,8). Die CDU war stark in Kleinolbersdorf-A. (46,9) und schwach im Zentrum (12,5). Die SPD erzielte ihr schlechtestes Ergebnis in Euba (5,1 Prozent).

"Es geht um Chemnitz": Dieter Füßlein (78, FDP).
"Es geht um Chemnitz": Dieter Füßlein (78, FDP).
"Mehr Bürgerbeteiligung": Ines Saborowski (51, CDU).
"Mehr Bürgerbeteiligung": Ines Saborowski (51, CDU).

Neue Ortschaftsräte: Machtwechsel in Einsiedel

Die CDU um Ortsvorsteher Falk Ulbrich (51, CDU) holte bei der Ortschaftsratswahl in Einsiedel die meisten Stimmen.
Die CDU um Ortsvorsteher Falk Ulbrich (51, CDU) holte bei der Ortschaftsratswahl in Einsiedel die meisten Stimmen.

Neben der Kommunal- und Europawahl fand in Chemnitz die Wahl der acht Ortschaftsräte statt. In Einsiedel sorgte die CDU für eine Wachablösung. Ansonsten schnitten die Wählervereinigungen gewohnt stark ab.

In Einsiedel erlangte die CDU gut ein Drittel (32,6 Prozent) aller Stimmen und löste die Bürgerliste Einsiedel (29,3%) von der Spitze ab. "Wir haben versucht, viele Projekte zu entwickeln. Sei es die Sanierung des Rathauses oder der Kita und Grundschule Einsiedel", freute sich Ortsvorsteher Falk Ulbrich (51, CDU) über den Wahlerfolg.

Konstant stark blieb der Eubaer Wählerverein (59,1%). Der Sieger darf mit sechs Sitzen in den Rat einziehen. CDU (26,3%) und AfD (14,7%) kommen zusammen gerade mal auf vier Sitze.

Mittelbach bleibt in der Hand der Freien Wähler Gruppe (FWG, 58,1%). Der Heimatverein (HVM) kommt auf 32,6 und die CDU auf 9,2 Prozent. In Röhrsdorf erhielt erneut die Linke (35,2%) die meisten Stimmen. Die Freie Wählervereinigung (30,6%) sowie die CDU (27,8%) bringen es auf je vier Sitze.

Trotz einiger Verluste behält die CDU (50,2%) die Mehrheit in Wittgensdorf. Ebenfalls in CDU-Hand (51,9%) bleibt Kleinolbersdorf-Altenhain. Allerdings verlor die Partie 16 Prozent der Stimmen! 77 Prozent der Bürger - und damit die meisten - traten hier vor die Wahlurne.

In Grüna kommt die Freie Wählervereinigung auf 53 Prozent. Dahinter liegen CDU und AfD (je 13,1%). In Klaffenbach legten die Freien Wähler 17 Prozent zu und erreichen nun 63,5 Prozent. Linke (11%) und AfD (12,9%) sicherten sich je einen Sitz.

Die Bürgerliste Einsiedel verpasste den Sieg um drei Prozent - dennoch reichte es für vier Sitze im Ortschaftsrat. Der Verein Haus+Grund Einsiedel erreichte ein Viertel der Wähler (3 Sitze).
Die Bürgerliste Einsiedel verpasste den Sieg um drei Prozent - dennoch reichte es für vier Sitze im Ortschaftsrat. Der Verein Haus+Grund Einsiedel erreichte ein Viertel der Wähler (3 Sitze).

Fotos: Kristin Schmidt, Klaus Jedlicka, Werner Kaiser, Maik Börner, Peter Zschage

Pädophilie-Verdacht: Jetzt wird auch unter Priestern und Lehrern ermittelt 723
Bewerber immer jünger: Kind (5) steht auf Polizei-Warteliste 1.869
Krimi-Drehstart! "Kein einfacher Mord" für Tonke und Klare 513
Nico Semsrott trollt Ursula von der Leyen im EU-Parlament 1.414
"ALDI anderen": So genial macht sich Lidl über seine Konkurrenz lustig 1.999
Cannabis, Koks, Crystal: Polizei findet jede Menge Drogen auf Feel-Festival 1.754
Waldbrände wüten in Europa: Mehrere Ferienorte vom Feuer bedroht, Urlauber evakuiert 1.849
Sie macht Ernst: Anna verlässt Namibia, Fans stinksauer 20.853
Nach Fitnesstest-Schlappe: Aytekin fehlt auch zum Bundesliga-Auftakt! 1.259
Pure Verzweiflung? So wollen ihre Eltern Maddie McCann jetzt finden 5.913
Anne Wünsche wendet sich mit emotionaler Botschaft an ihre Fans 2.091
Teenager (15) braust mit Auto hunderte Kilometer durch Deutschland: Dann endet seine Fahrt abrupt 1.368
Probleme beim Telefonieren! Deutschlandweit Störungen bei O2 3.329 Update
Achtung, hier ist täuschend echtes "Totengeld" im Umlauf! 5.271
Vodafone startet 5G-Netz, Telekom zieht bald nach 87
Schalke-Sportvorstand über Nübel-Gerüchte: "Einen Wechsel schließe ich aus"! 760
Schwesta Ewa postet sexy Dessous-Foto: Ein Detail sorgt für Aufruhr 3.034
Ebay lässt mit "Was kostet was" auf YouTube "Der Preis ist heiß" auferstehen 247
XXL-Kader bei Union Berlin: Wer muss die Eisernen verlassen? 3.223
Oberbürgermeister von Hockenheim angegriffen und schwer verletzt 3.010
Nach Böhmermanns scherzhaftem Aufruf: Landen jetzt Berlins E-Scooter in der Spree? 3.145
Auf Kreta ermordete Dresdner Forscherin (†59) wurde zweimal überfahren und vergewaltigt 21.038
Tödlicher Unfall: Rollerfahrer kollidiert mit KVB-Bus und Auto 919
Frau kauft Becher auf Flohmarkt: Wenig später erkennt sie die Gefahr 9.149
Menschlicher Steinzeit-Schädel auf Baustelle gefunden! Doch eine Sache gibt Rätsel auf 4.548
Knallharter Händler-Fight: Bei "Bares für Rares" fliegen die Fetzen! 3.266
Mann sieht Baby nach Geburt und weiß sofort, dass Schwägerin seinen Bruder betrogen hat 12.939
Weil sie einen Mann auf der Straße abwies! So übel richtete der Angreifer die Frau zu 5.143
Zorc bestätigt Wechsel: Diallo vom BVB zu Paris Saint-Germain! 594
Barbier traut seinen Augen nicht, als dieser Superstar seinen Laden betritt 5.625
Glyphosat-Skandal: Trotz Strafsenkung will Bayer in Berufung 402
Er spielte in "Polizeiruf 110" und "SOKO Kitzbühel": Maximilian Krückl ist tot 6.622
27-Jähriger liegt tot im Wald: Polizei gibt neue Details bekannt 6.321
Anwohner greift Sanitäter im Einsatz an, sein Grund ist unglaublich 2.485
Im ersten Barca-Training: Höchststrafe für Griezmann! 4.281
Termin für Mitgliederversammlung im Dezember: So gehts weiter beim VfB 189
Kein Witz: So kurios fuhr ein Mann mit seinem Smart durch die Gegend 2.283
Drama in Wohngegend: 100 Jahre altes Haus stürzt ein, 40 Menschen eingeschlossen, Tote 2.117
Wird Klinsmann der neue VfB-Präsident? 774 Update
Riesiges Feuer lodert neben Festival: 10.000 Partygäste in Sicherheit gebracht! 2.909
Eintracht bestätigt Wechsel: Haller zu West Ham United! 864
Alle schauten zu: Schwertfisch will an Strand gebären und wird von Touristen zu Tode gesteinigt 24.385
Das ist der Bayern-Plan mit Robert Lewandowski, klare Ansage zu Mario Mandzukic 1.330
Passantin hört grausige Schreie aus Wohnung: Als die Polizei eintrifft, staunt sie nicht schlecht 1.728
Greenpeace-Demo auf Amazon-Dach geht weiter: Das droht den Aktivisten 207
Ex-Bundesliga-Profi beklagt zunehmenden Rassismus 184
Mutter kann nicht fassen, was für ein Bild ihr Sohn (11) da aus der Schule mitbringt 39.253