Deutschlandtrend: SPD nach 10 Jahren wieder vor Union

TOP

Frau soll immer wieder Sex mit Hund gehabt und es gefilmt haben

NEU

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

3.491

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

2.660

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.328
Anzeige
3.415

So will Chemnitz seine Ruinen loswerden

Chemnitz - In die Chemnitzer Ruinen-Landschaft kommt Bewegung. 14 Kulturdenkmäler stehen auf der „roten Liste“. Für einige gibt es jetzt eine Zukunft, anderen droht der Abriss.
Das ehemalige Fabrikgebäude der "Textima" ist nicht mehr zu retten.
Das ehemalige Fabrikgebäude der "Textima" ist nicht mehr zu retten.

Von Torsten Schilling

Chemnitz - In die Chemnitzer Ruinen-Landschaft kommt Bewegung. 14 Kulturdenkmäler stehen auf der „roten Liste“. Für einige gibt es jetzt eine Zukunft, anderen droht der Abriss.

Hoffnung gibt es für die ehemalige „VEB Fahrzeugelektrik“ auf dem Sonnenberg. Das Gebäude steht seit 20 Jahren leer.

Ein Investor will dort Eigenheime errichten. Noch verhandeln Stadt und Investor über Details. „Für 80 Prozent der Gebäudesubstanz ist eine Abbruchgenehmigung erteilt“, so Baudezernent Michael Stötzer (43, parteilos) in einer Informationsvorlage.

Die Stadt besteht aber auf dem Erhalt einiger Klinkerbauten und des Treppenturms.

Baubürgermeister Michael Stötzer (43, parteilos) sucht neue Investoren für alte Ruinen.
Baubürgermeister Michael Stötzer (43, parteilos) sucht neue Investoren für alte Ruinen.

Weniger Bewegung gibt’s beim Punkthochhaus an der Zwickauer Straße/Reichsstraße. Kurzzeitig tauchte der Zehngeschosser im Internetportal Immowelt.de auf - für 730.000 Euro.

Die Anzeige ist inzwischen gelöscht, die Zukunft ungewiss. Nicht mehr zu erhalten ist ein Fabrikgebäude der einstigen „Textima“ an der Limbacher Straße. Die Industrieruine soll im Herbst zwangsversteigert und anschließend mit Fördermitteln abgerissen werden.

Die Stadt kennt das Problem. Eine Taskforce hat seit 2012 ein Auge auf gefährdete Gebäude.

„130.000 Euro haben wir 2015 für Sicherungsmaßnahmen ausgegeben“, so Baubürgermeister Stötzer. Bei elf Gebäuden ließ die Stadt Absperrungen errichten oder Gebäudeteile sichern.

Die eigens gegründete Agentur „Stadtwohnen Chemnitz“ versucht nun, Eigentümer leer stehender Gebäude und Investoren zusammenzubringen.

Mit Erfolg: „Bei 22 Objekten führten die Vermittlungen zum Verkauf. Sicherungen werden an fünf Objekten durchgeführt. Für sieben Objekte sind Sanierungen in Planung und fünf Objekte befinden sich in Sanierung“, so Michael Stötzer.

Für die "VEB Fahrzeugelelektrik" auf dem Sonnenberg gibt es Hoffnung.
Für die "VEB Fahrzeugelelektrik" auf dem Sonnenberg gibt es Hoffnung.

Fotos: Sven Gleisberg, Peter Zschage

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

1.816

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

6.154

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.695
Anzeige

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

4.110

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

2.428

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.934
Anzeige

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

2.781

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

6.284

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

8.134

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

462

NRW warnt: Dieser Vodka kann blind machen oder gar tödlich sein

2.333

Wird diese nackte Donald-Trump-Puppe zum Verkaufsschlager?

2.545

Tod durch Homöopathie? Zehn Kinder sterben nach Tabletten-Einnahme

7.108

18 Verletzte bei Explosionen in tschechischer Munitionsfabrik

4.201

HSV-Fans verprügelt? Video soll Vorwürfe gegen RB-Ordner erhärten

5.259

Darum ist dieser Venezolaner der eigentliche Sieger der Ski-WM

4.002

Wegen Drogen am Steuer verurteilt! Muss DSDS-Star Menowin Fröhlich ins Gefängnis?

2.821

Auch er schaffte es nicht zur Eröffnung: Bauleiter des BER gefeuert

274

Sprengstoffanschlag geplant! Polizei nimmt Salafisten fest

4.139

Porto-Star erleidet Horrorverletzung bei Champions-League-Spiel

11.208

Bushido droht Satiriker wegen Spießer-Witz

6.174

FC Bayern startet als erster Verein eigenen TV-Sender mit 24-Stunden-Programm

1.539

Trikot-Skandal: Verein verbietet Rückennummer 88

3.422

Ist Tim Wieses Wrestling-Karriere schon wieder vorbei?

4.891

Schicksalsschlag! So emotional bedankt sich Lena Gercke bei ihrem Freund

9.034

Erster Sommer-Neuzugang: RB Leipzig verpflichtet Torwart-Juwel

2.057

Verstorbene schickt Trump eine deutliche Botschaft in Todesanzeige

6.175

Hund verteidigt Herrchen und beißt nach Unfall zu

3.908

Schwere Vorwürfe gegen Reporter von Team Wallraff

23.833

Neuer Plan: Diesel-Auto bald in der City verboten?

688

2000 Euro Kopfgeld auf diesen Mann ausgesetzt

1.119

Kurz vor Start: Turbine von Passagiermaschine explodiert

6.327

Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

3.953

Asylverfahren dauern deutlich länger als noch vor Jahren

1.614

Lange Haftstrafe für Missbrauch von Kindern

1.419

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

2.435

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

15.829

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

3.480

Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

4.274

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

9.039

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

4.047

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

2.340