Polizei fasst den mutmaßlichen Stückelmörder von Leipzig

TOP

Moschee-Verein Fussilet verboten. Großrazzia in Islamisten-Szene

TOP

Zwei Tote! Mann und Frau in Mehrfamilienhaus erstochen

TOP

Beendet Zlatan Ibrahimovic nach der Saison seine Karriere?

NEU
1.344

Was sind Ihre Pläne für Chemnitz, Herr Runkel?

Chemnitz - 2015 scheint SEIN Jahr zu werden. MOPO24 hat Ordnungsbürgermeister Miko Runkel (54, parteilos) zu seinen wichtigsten Projekten befragt.
Eigentlich wollte die ganze Familie segeln gehen, doch weil Nachwuchs im Anmarsch ist, wird der Ausflug verschoben.
Eigentlich wollte die ganze Familie segeln gehen, doch weil Nachwuchs im Anmarsch ist, wird der Ausflug verschoben.

Von Doreen Grasselt

Chemnitz - 2015 scheint SEIN Jahr zu werden. Denn Miko Runkel (54, parteilos) ist nicht nur vom Stadtrat für weitere sieben Jahre als Dezernent wiedergewählt worden - er wird auch zum ersten Mal Opa!

MOPO24 hat den Ordnungsbürgermeister zu seinen wichtigsten Projekten befragt.

Das Private

Runkels Sohn Robert (31) und Freundin Juliane bekommen voraussichtlich am 12. September ein Baby. Es wird ein Junge, aber den Namen verraten die werdenden Eltern noch nicht. „Wir wollten eigentlich einen großen Familien-Segelausflug machen - den müssen wir jetzt verschieben“, lacht Runkel. Urlauben darf der Ordnungsbürgermeister selbstverständlich trotzdem.

Vor dem Chemnitzer Tierpark wirbt der Dresdner Zoo. Das soll bald der Vergangenheit angehören und das eigene Prachtstück besser vermarktet werden.
Vor dem Chemnitzer Tierpark wirbt der Dresdner Zoo. Das soll bald der Vergangenheit angehören und das eigene Prachtstück besser vermarktet werden.

Seine Arbeit

Noch kurz vor seiner Wiederwahl hieß es, er habe gar keine Lust mehr auf das Dezernat. „Das Gerücht habe ich auch gehört“, sagt er schmunzelnd. Dass auf Runkel viel geschimpft wird, steckt er weg.

„Vor sieben Jahren wurde das Dezernat ja erst gebildet. Die neue Polizeiverordnung wurde zum Politikum. Ich habe damals viel Prügel gekriegt - aber gar nicht so richtig verstanden, warum.

Es ist doch selbstverständlich, Hunde an die Leine zu nehmen und aggressives Betteln zu verbieten.“

Das sind Runkels wichtigste Projekte:

Tierpark

„Er liegt mir am Herzen. Die Kritik aus der Bevölkerung zu Grünpflege, Gehegegestaltung und Gastro-Angeboten helfen bei der Entwicklung des Konzepts weiter. Leider findet der Tierpark in der öffentlichen Wahrnehmung kaum statt. Wir müssen Wege finden, ihn besser zu vermarkten.“

Am Alkoholverbot hält Runkel fest. Aber die Beamten sollen mit mehr Fingerspitzengefühl vorgehen.
Am Alkoholverbot hält Runkel fest. Aber die Beamten sollen mit mehr Fingerspitzengefühl vorgehen.

Alkoholverbot im Zentrum

„Wir halten daran fest, Glasflaschen in Verbindung mit Alkohol zu untersagen. Aber man muss nicht gleich mit Kanonen auf Spatzen schießen. Die Beamten sind angehalten, mit Fingerspitzengefühl vorzugehen.

Es gibt viele Gespräche mit Streetworkern, Sozialarbeitern und Polizei. Sobald es Beschwerden von Händlern gibt, werden Trinker des Platzes verwiesen.

Klimaschutz

„Wir wollen keine Umweltzone. Es gibt ein Arbeitsprogramm zu Lärm, Luft und Energieeffizienz. An Schwerpunktstraßen sollen Schadstoffe über Ampelschaltung und reduzierte Geschwindigkeit vermindert werden. Außerdem gibt es gemeinsame Hochwasserschutz-Projekte mit der Landestalsperrenverwaltung.

Gegenwind tut gut

Kommentar von Doreen Grasselt

In seinem Job braucht man reichlich Humor und ein dickes Fell. Miko Runkel hat beides. Als Ordnungsbürgermeister hat er in den letzten sieben Jahren Amtszeit einiges einstecken müssen. Hier ein neuer Blitzer, dort ein neues Verbot: Schuld ist immer Runkel - ob‘s stimmt oder nicht. In der öffentlichen Wahrnehmung ist er der Buhmann.

Doch der verbalen Prügel zum Trotz hat er sich erneut als Dezernent zur Wahl gestellt. Und das ist nicht die schlechteste Option für Chemnitz. Im Gegenteil: Es gibt wohl kaum einen hierzulande, der den Job besser machen kann. Der ehemalige Amtsrichter ist mit Leib und Seele Jurist, hat langjährige Erfahrung in der Verwaltung. Er hat bewiesen, dass er mit Kritik umgehen kann und sucht die Bürgernähe.

Nicht nur bei Karnevalsveranstaltungen, sondern auch wenn‘s mal brennt. Beim Thema Asyl etwa: In Kappel hat er sich vor wenigen Tagen Bürgerfragen zum Wohnhotel ohne Umschweife gestellt. Für die Abschaffung der Zelte in Ebersdorf setzt er sich seit Jahren ein. Wer was dagegen hat - nur zu. Konstruktive Diskussionen sind ausdrücklich erwünscht.

Runkel fuhr und fährt stets eine klare Linie. Dafür gibt’s nicht immer nur Rückenwind. Aber schließlich ist es auch der Gegenwind, der uns beschäftigt und für einen klaren Kopf sorgt. Damit kennt sich ein Segler wie Runkel zum Glück bestens aus.

Fotos: Uwe Meinhold

Shitstorm! Was macht diese Blondine auf der Couch im Weißen Haus?

NEU

Mann spritzt Frau auf offener Straße Säure ins Gesicht

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.464
Anzeige

Scharfe Kritik an U-Haft für Welt-Korrespondenten Yücel in der Türkei

NEU

Geköpftes Katzenbaby auf Spielplatz gefunden

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

9.052
Anzeige

Flugzeug stürzt auf Wohngebiet: MIndestens ein Toter

NEU

Illegale Autorennen: Drohen Rasern schon bald 10 Jahre Knast?

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

11.438
Anzeige

Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

5.250

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

3.560

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

1.365

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

6.373

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

7.337

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

13.229

Was ist das denn für ein Seemonster?

6.461

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

21.689

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

4.509

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

2.147

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

5.505

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

10.917

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

1.693

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

18.678

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

2.515

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

6.009

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

2.517

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

1.384

Dumm gelaufen! Fans beschmieren eigenen Bus

7.004

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

4.002

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

5.524

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

5.755

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

9.489

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

3.917

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

22.549

Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

8.989

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

13.635
Update

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

15.240

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

352

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

5.574

Martin Schulz begeistert im Kunstkraftwerk Leipzig

1.454

Baby Shower: So feiert Isabell Horn ihre Schwangerschaft

4.094

Herzlos! Fahrerin rast mit voller Absicht in Vögel

7.005

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

7.489