Ups! Zeigt die Katze hier mehr als gewollt?

26.498

War es Mord? Slowakischer Politiker von Zug überrollt

1.088

Massenschlägerei! Großfamilien gehen aufeinander los

2.943

Mega-Veränderung: Wird bei Vapiano bald alles neu?

2.718

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.733
Anzeige
1.348

Was sind Ihre Pläne für Chemnitz, Herr Runkel?

Chemnitz - 2015 scheint SEIN Jahr zu werden. MOPO24 hat Ordnungsbürgermeister Miko Runkel (54, parteilos) zu seinen wichtigsten Projekten befragt.
Eigentlich wollte die ganze Familie segeln gehen, doch weil Nachwuchs im Anmarsch ist, wird der Ausflug verschoben.
Eigentlich wollte die ganze Familie segeln gehen, doch weil Nachwuchs im Anmarsch ist, wird der Ausflug verschoben.

Von Doreen Grasselt

Chemnitz - 2015 scheint SEIN Jahr zu werden. Denn Miko Runkel (54, parteilos) ist nicht nur vom Stadtrat für weitere sieben Jahre als Dezernent wiedergewählt worden - er wird auch zum ersten Mal Opa!

MOPO24 hat den Ordnungsbürgermeister zu seinen wichtigsten Projekten befragt.

Das Private

Runkels Sohn Robert (31) und Freundin Juliane bekommen voraussichtlich am 12. September ein Baby. Es wird ein Junge, aber den Namen verraten die werdenden Eltern noch nicht. „Wir wollten eigentlich einen großen Familien-Segelausflug machen - den müssen wir jetzt verschieben“, lacht Runkel. Urlauben darf der Ordnungsbürgermeister selbstverständlich trotzdem.

Vor dem Chemnitzer Tierpark wirbt der Dresdner Zoo. Das soll bald der Vergangenheit angehören und das eigene Prachtstück besser vermarktet werden.
Vor dem Chemnitzer Tierpark wirbt der Dresdner Zoo. Das soll bald der Vergangenheit angehören und das eigene Prachtstück besser vermarktet werden.

Seine Arbeit

Noch kurz vor seiner Wiederwahl hieß es, er habe gar keine Lust mehr auf das Dezernat. „Das Gerücht habe ich auch gehört“, sagt er schmunzelnd. Dass auf Runkel viel geschimpft wird, steckt er weg.

„Vor sieben Jahren wurde das Dezernat ja erst gebildet. Die neue Polizeiverordnung wurde zum Politikum. Ich habe damals viel Prügel gekriegt - aber gar nicht so richtig verstanden, warum.

Es ist doch selbstverständlich, Hunde an die Leine zu nehmen und aggressives Betteln zu verbieten.“

Das sind Runkels wichtigste Projekte:

Tierpark

„Er liegt mir am Herzen. Die Kritik aus der Bevölkerung zu Grünpflege, Gehegegestaltung und Gastro-Angeboten helfen bei der Entwicklung des Konzepts weiter. Leider findet der Tierpark in der öffentlichen Wahrnehmung kaum statt. Wir müssen Wege finden, ihn besser zu vermarkten.“

Am Alkoholverbot hält Runkel fest. Aber die Beamten sollen mit mehr Fingerspitzengefühl vorgehen.
Am Alkoholverbot hält Runkel fest. Aber die Beamten sollen mit mehr Fingerspitzengefühl vorgehen.

Alkoholverbot im Zentrum

„Wir halten daran fest, Glasflaschen in Verbindung mit Alkohol zu untersagen. Aber man muss nicht gleich mit Kanonen auf Spatzen schießen. Die Beamten sind angehalten, mit Fingerspitzengefühl vorzugehen.

Es gibt viele Gespräche mit Streetworkern, Sozialarbeitern und Polizei. Sobald es Beschwerden von Händlern gibt, werden Trinker des Platzes verwiesen.

Klimaschutz

„Wir wollen keine Umweltzone. Es gibt ein Arbeitsprogramm zu Lärm, Luft und Energieeffizienz. An Schwerpunktstraßen sollen Schadstoffe über Ampelschaltung und reduzierte Geschwindigkeit vermindert werden. Außerdem gibt es gemeinsame Hochwasserschutz-Projekte mit der Landestalsperrenverwaltung.

Gegenwind tut gut

Kommentar von Doreen Grasselt

In seinem Job braucht man reichlich Humor und ein dickes Fell. Miko Runkel hat beides. Als Ordnungsbürgermeister hat er in den letzten sieben Jahren Amtszeit einiges einstecken müssen. Hier ein neuer Blitzer, dort ein neues Verbot: Schuld ist immer Runkel - ob‘s stimmt oder nicht. In der öffentlichen Wahrnehmung ist er der Buhmann.

Doch der verbalen Prügel zum Trotz hat er sich erneut als Dezernent zur Wahl gestellt. Und das ist nicht die schlechteste Option für Chemnitz. Im Gegenteil: Es gibt wohl kaum einen hierzulande, der den Job besser machen kann. Der ehemalige Amtsrichter ist mit Leib und Seele Jurist, hat langjährige Erfahrung in der Verwaltung. Er hat bewiesen, dass er mit Kritik umgehen kann und sucht die Bürgernähe.

Nicht nur bei Karnevalsveranstaltungen, sondern auch wenn‘s mal brennt. Beim Thema Asyl etwa: In Kappel hat er sich vor wenigen Tagen Bürgerfragen zum Wohnhotel ohne Umschweife gestellt. Für die Abschaffung der Zelte in Ebersdorf setzt er sich seit Jahren ein. Wer was dagegen hat - nur zu. Konstruktive Diskussionen sind ausdrücklich erwünscht.

Runkel fuhr und fährt stets eine klare Linie. Dafür gibt’s nicht immer nur Rückenwind. Aber schließlich ist es auch der Gegenwind, der uns beschäftigt und für einen klaren Kopf sorgt. Damit kennt sich ein Segler wie Runkel zum Glück bestens aus.

Fotos: Uwe Meinhold

Eine Stunde Schlaf geklaut! Ab morgen stehen alle Uhren auf Sommer

724

Rentnerin legt falschen Gang ein und zerquetscht Kinderwagen

4.848

Polizei warnt: Darum bekommt Mordkommission ständig Pizza geliefert

3.105

Rührend! Junge verkauft Bilder, um todkranken Bruder glücklich zu machen

743

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.810
Anzeige

Keine Pommes auf Dates? Frauen wütend über Sex-Studie

1.631

Das Foto ist der Grund, warum dieser Junge noch lebt

4.739

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.525
Anzeige

Familie sorgt sich um Christine Kaufmann

1.874

Held der Schulkantine: Klassenkamerad rettet Jungen vor Erstickungstod

2.108

Nach Unwetter-Drama: 85 Tote und fast 700.000 Betroffene

790

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

2.298
Anzeige

TU-Professor: "Inzwischen ist PEGIDA ein verlorener Haufen von Leuten"

5.751

Hollywood-Star bringt Analsex-Guide raus

6.013

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

7.018
Anzeige

Nach Baby-Schock bei Helena und Ennesto: Er zweifelt an der Vaterschaft!

5.789

Frau entdeckt dieses absurde Wesen im Garten

8.542

Als der Typ ihren Kuss-Versuch dreist ignoriert, rächt sie sich

2.250

Will Verdi AfD-Leute mit Stasi-Methoden vergraulen?

2.110

E-Coli-Alarm! Dieser Netto-Käse ist richtig gefährlich

2.206

Mutter besiegte zwei Mal Krebs, dann wird sie mit Zwillingen schwanger

5.466

Vierjährige Lebensretter! Zwillinge entsperren iPhone mit Finger von bewusstloser Mutter

2.159

March for Europe: Tausende Berliner feiern Europa

102

Staatssekretärin macht Muslimen klare Ansage

3.542

Entsetzen im Kindergarten! Fünfjährige hat Wodka dabei

4.375

Islamist sitzt schon im Abschiebe-Flieger und darf trotzdem in Deutschland bleiben

5.285

Horror-Grätsche in WM-Quali: Gefoulter bricht sich das Bein

2.807

Mann verprügelt schwangere Ex-Freundin und stößt sie Treppe hinunter

3.895

Falsches Etikett und mit Chemie gestreckt! Gammelfleisch auf dem Weg nach Europa

2.716

Zehn Menschen sterben bei Unglücken in chinesischen Goldminen

232

Großeinsatz! Räuber mit Schweinsmasken überfallen Casino in Las Vegas

1.486

Terminal geräumt: Polizei verliert Mann mit verdächtigem Koffer

2.582

Weltkonzerne battlen sich bei Facebook wegen Schoko-Pizza

3.373

Mann soll junge Mädchen vergewaltigt und weitervermittelt haben

3.382

Illegales Rennen? Mann rast in den Tod

4.992

So heiß wie seit 30 Jahren nicht - Sophia Thomalla im Aerobic-Body

6.879

Ihr werdet nicht glauben, wie Eminems Tochter heute aussieht

18.529

Mann rastet wegen Benehmen von jungen Mädchen aus

806

Verschossener Elfmeter macht Jungen zum Helden

8.035

Baby-Alarm! Schauspielerin Amanda Seyfried ist Mama geworden

1.282

Psychisch kranker Mann entführt Bus und nimmt Fahrer als Geisel

3.558

Chaosnacht! Autonome randalieren in Athener Innenstadt

1.190

Jetzt wird der deutsche Flughafen-Pöbler abgeschoben

3.698

Aus in Runde Zwei! Chiara Ohoven muss Let's Dance verlassen

1.496

Zschäpe weiß nichts von Anträgen ihrer Anwälte

1.607

Von wegen ein Held! Deshalb ist Harrison Ford ein Trottel

4.193

Trump abgewatscht! Abstimmung zur Gesundheitsreform fällt aus

1.345

Tragisch! Christine Kaufmann wegen Krebs im Koma

9.182

Neue Liebe, neue Nase! Darum legte sich Clea-Lacy unters Messer

8.178

Ganz schön mutig! Dessous-Marke zeigt, was sonst retuschiert wird

12.194

Notrufe bei Berliner Polizei: Wie bescheuert sind die denn?

7.300

Skandal vor KZ Auschwitz! 14 Leute schlachten Schaf und ketten sich an

12.852
Update

Darum musste die AfD das Multikulti-Plakat wieder abhängen

6.693

Kleines Mädchen hängt an Regenrohr im sechsten Stock

3.173

Gruppe Freital-Prozess: Dieser Mann belastet Timo S. schwer!

4.193