Alles muss raus! Das sind die besten Winter-Schnäppchen der Stadt

Chemnitz - Es ist Winterschlussverkauf und die Preise purzeln auf Rekordniveau. Auch die Chemnitzer Mode-Tempel legen sich ordentlich ins Zeug und buhlen mit Rabatten um Kunden. TAG24 zeigt die Winter-Schnäppchen der Stadt.

99 statt 129,99 Euro, 199 statt 240 Euro: Elke Lohse von Shoes Please zeigt ihre Schuh-Schnäppchen.
99 statt 129,99 Euro, 199 statt 240 Euro: Elke Lohse von Shoes Please zeigt ihre Schuh-Schnäppchen.  © Kristin Schmidt

Bis zu 70 Prozent Nachlass gibt es bei Galeria Kaufhof. "Wir befinden uns im Endspurt", sagt Chef Jan Grossmann (29). Besonders preisgünstig ist Saisonware.

Langlaufski kosten 159 statt 249,95 Euro, die passenden Skistöcke sogar nur 15 statt 39,99 Euro. Auf reduzierte Artikel gibt es teilweise Extra-Rabatte.

Die Tage der Xquisit-Filiale in der Straße der Nationen sind gezählt, darum sieht man auch hier Rabatte satt. "Bis zu 50 Prozent sind drin", sagt Filialleiterin Jenny Haase (48). Alles, was mit Winter zu tun hat, sei gefragt: Mützen, Jacken, Strick-Kleidung.

Auch in der Galerie Roter Turm wimmelt es von Sale-Schildern. Ganz vorn in der Preisschlacht dabei ist Shoes Please. "Wir bieten aktuell zwei paar Schuhe zum Preis von einem", so Filialleiterin Elke Lohse. Die Einzelrabatte auf Markenschuhe und -taschen gehen bis auf 40 und 50 Prozent rauf.

Ähnlich sieht es bei Stefan Krauß (33) in der GÜ-Sport-Filiale von Intersport im Rosenhof aus. Für Auslaufmodelle gibt es bis zu 50 Prozent.

2004 wurden die gesetzlichen Fristen für Saisonschlussverkäufe abgeschafft. "Die Händler können das heute flexibel handhaben. Längst sind auch Bau- oder Elektromärkte auf den Zug aufgesprungen", so Rene Glaser (43) vom Handelsverband Sachsen.

Im Modegeschäft Xquisit hält Eva Rauschenbach (50) Tommy Hilfiger-Shirts für 29,99 statt 39,99 Euro bereit.
Im Modegeschäft Xquisit hält Eva Rauschenbach (50) Tommy Hilfiger-Shirts für 29,99 statt 39,99 Euro bereit.  © Klaus Jedlicka
Der nächste Winterurlaub kann kommen: Galeria Kaufhof um Mitarbeiterin Carola Hering (48) hat Langlaufski und Skistöcke drastisch reduziert.
Der nächste Winterurlaub kann kommen: Galeria Kaufhof um Mitarbeiterin Carola Hering (48) hat Langlaufski und Skistöcke drastisch reduziert.  © Klaus Jedlicka

Titelfoto: Klaus Jedlicka

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0