Zwei Verletzte bei Auseinandersetzung vor Disko

Obwohl dem Hund nichts passierte, bekam der Autofahrer eine Bierflasche übergezogen. (Symbolbild)
Obwohl dem Hund nichts passierte, bekam der Autofahrer eine Bierflasche übergezogen. (Symbolbild)  © 123RF (Symbolbild)

Chemnitz - In der Straße An der Markthalle in Chemnitz ist am Samstagmorgen ein Streit eskaliert. Zwei Männer wurden dabei verletzt.

Zwei Personengruppen waren gegen 2.15 Uhr vor einer Diskothek aneinander geraten, wobei ein 22-jähriger Afghane einem Deutschen (21) eine Bierflasche an den Kopf warf.

"Der Geschädigte war kurze Zeit bewusstlos. Der Tatverdächtige stürzte anschließend in die Splitter der zu Bruch gegangenen Flasche und zog sich Schnittverletzungen zu", teilte die Polizei mit.

Die beiden Männer wurden zunächst vor Ort behandelt, mussten dann aber ins Krankenhaus gebracht werden.

Titelfoto: 123RF (Symbolbild)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0