Chemnitz startet in die Open-Air-Saison

Chemnitz - Das macht Lust auf die Sommersaison! Ob luftiger Freisitz, überdachte Terrasse oder beleuchtetes Wasserbecken: In der Innenstadt tut sich was in der Open-Air-Gastronomie.

Sara Welz (32) serviert demnächst auch auf dem neuen Podest, das derzeit vor dem "Brazil" montiert wird.
Sara Welz (32) serviert demnächst auch auf dem neuen Podest, das derzeit vor dem "Brazil" montiert wird.  © Maik Börner

In der Inneren Klosterstraße können Cafégäste ab Mai auf einer erhöhten Plattform Platz nehmen. Bauarbeiter werkeln an einem neuen Podest, auf dem Brazil-Chef Gernot Roßner (46) zwanzig zusätzliche Freiluft-Plätze plant.

Dazu gibt's frische Farbe. "Wir stellen Sonnenschirme in den Farben Brasiliens auf. Auch der Innenbereich wird in Grün und Goldgelb neu gestaltet", so Roßner.

Henrik Bonesky (39) vom "Henrics" freut sich genauso auf die Fertigstellung des neuen Eingangs für die Klosterstraße: "Das wird richtig schick. Wir haben eine Markise mit wetterfestem Material bauen lassen. Damit sind unsere 60 Terrassenplätze geschützt, auch wenn mal ein Schauer kommt."

In der Nachbarschaft arbeiten Handwerker im Auftag der GGG in den fünf Lokalen, die im Frühsommer die Kneipenmeile komplettieren sollen. Auch das Wasserbecken im Jakobikirchhof, das abends bunt leuchten soll, nimmt Formen an.

Während sich die Passanten in der Klosterstraße noch etwas gedulden müssen, sorgen die frühsommerlichen Temperaturen am Uferstrand für einen vorfristigen Start. "Wir haben voriges Wochenende spontan nachmittags geöffnet und planen das auch fürs kommende Wochenende", so Bonesky.

In den Startlöchern sitzt auch Michael Müller vom "Mama Joe's": "Wir haben in unsere Räume zusätzlich ein Café eingebaut, bieten frisch gebackenen Kuchen, Kaffee- und Teespezialitäten an. Da gehört eine schöne große Terrasse dazu." Bisher gibt es im Johannishof 40 Freiluftplätze. "Ich habe 150 geplant. Ich hoffe, bis Ende des Monats ist die Genehmigung von der Stadt da."

Am Jakobikirchplatz nimmt das neue Wasserbecken Formen an.
Am Jakobikirchplatz nimmt das neue Wasserbecken Formen an.  © Maik Börner
Tina Langer (30) bedient Daniela Lenk (l.) und Carolin Naumann im neuen Freiluftcafé des Mama Joe's am Johannisplatz.
Tina Langer (30) bedient Daniela Lenk (l.) und Carolin Naumann im neuen Freiluftcafé des Mama Joe's am Johannisplatz.  © Uwe Meinhold
Am Uferstrand bringen Michel (27) und Eric Weißenfels (24) schon mal die Strandkörbe in Position.
Am Uferstrand bringen Michel (27) und Eric Weißenfels (24) schon mal die Strandkörbe in Position.  © Uwe Meinhold

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0