Demos, Kundgebungen, Gedenken: So lief der 9. November in Chemnitz 8.340
Bereits aus dem All zu sehen! Seit zwei Wochen brennt der Amazonas lichterloh Top
Nach Gala-Auftritt gegen Meister PSG: BVB jagt Mega-Talent (16) aus Frankreich! Top
Darum darf Anastasios Donis derzeit nicht beim VfB ran Neu
Vermisste Vietnamesin (15): Polizei suchte nach ihr, aber davon bekam sie gar nichts mit Neu
8.340

Demos, Kundgebungen, Gedenken: So lief der 9. November in Chemnitz

Mehr als 2000 Teilnehmer bei Veranstaltungen in Chemnitz

Großeinsatz in Chemnitz: Neben Gedenkveranstaltungen zum 9. November fanden auch Kundgebungen und Demos statt.

Chemnitz - Großeinsatz in der Chemnitzer City: Neben Gedenkveranstaltungen zum 9. November fanden auch Kundgebungen und Demos statt.

Die Polizei löst eine kleine Blockade von Gegendemonstranten in der Theaterstraße auf.
Die Polizei löst eine kleine Blockade von Gegendemonstranten in der Theaterstraße auf.

Nach Polizeiangaben nahmen mehr als 2000 Personen an den Veranstaltungen in der Innenstadt teil.

Schon am frühen Nachmittag begann die Kundgebung "Aufstehen gegen Rassismus, Solidarität statt Rassismus" auf der Kreuzung Straße der Nationen/Brückenstraße. Gegen 16 Uhr begann an der Kaßbergstraße die Versammlung des Bündnisses "Chemnitz nazifrei". Der anschließende Aufzug führte von der Weststraße bis zur Brückenstraße, wo die Demo gegen 17.45 Uhr endete. Die Teilnehmer schlossen sich dann der anderen Veranstaltung auf der Kreuzung an.

Gegen 19 Uhr fand dann noch die wöchentliche Demo von Pro Chemnitz statt. Wegen der Bauarbeiten am Marx-Monument (TAG24 berichtete) wurde die Kundgebung am Rondell in der Brückenstraße abgehalten.

"Noch bevor der Aufzug gegen 20.00 Uhr startete, hatten sich gegen 19.15 Uhr mehrere Gegendemonstranten an der Börnichsgasse auf die Aufzugsstrecke begeben. Beim Zurückdrängen der Personengruppe durch Polizeibeamte kam nach bisherigen Erkenntnissen eine Frau zu Sturz und erlitt leichte Verletzungen", teilte die Polizei mit. Aus einem Haus in der Theaterstraße wurden Apfelstücke geworfen. Ein Teil der Demoteilnehmer verließ daraufhin den Zug, der Rest lief wie geplant zurück zur Brückenstraße. Die Veranstaltung endete planmäßig gegen 21.35 Uhr.

Es wurden insgesamt vier Straftaten bei der Demo festgestellt. Dabei handelte es sich überwiegend um Verstöße gegen das Versammlungs- und Waffengesetz. Ein Teilnehmer hatte einem Polizisten gegen den Helm geschlagen, gegen ihn wird wegen des Verdachts der Körperverletzung ermittelt.

An der Demo von Pro Chemnitz nahmen nach Angaben der Versammlungsbehörde letztlich rund 1200 Personen teil, an der Gegendemo 1000. Es waren rund 1000 Polizisten im Einsatz.

So gedachte Chemnitz dem 9. November

Ministerpräsident Michael Kretschmer (43, CDU) bei seiner Rede an der Stele an Stephansplatz.
Ministerpräsident Michael Kretschmer (43, CDU) bei seiner Rede an der Stele an Stephansplatz.

Den Auftakt zu den Gedenkfeiern machten bereits am Mittag Ministerpräsident Michael Kretschmer (43, CDU) und Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig, die an einer Veranstaltung an der Stele am Stephansplatz, dem Standort der alten Chemnitzer Synagoge, teilnahmen.

In seiner Rede sagte Kretschmer: "Nach den Geschehnissen ist es ein Wunder, dass die jüdischen Bürger neues Vertrauen gefasst haben." Er wolle das Zusammenleben weiter stärken, kündigte einen Landesbeauftragten für jüdisches Leben in Sachsen an (TAG24 berichtete).

Am späten Nachmittag startete an der Synagoge der Aufzug "Lichterwege", der durch die Innenstadt bis zum Park der Opfer des Faschismus führte und dort gegen 20.50 Uhr beendet wurde. Alles lief störungsfrei.

Gegen 17.30 Uhr startete an der Synagoge der Aufzug "Lichterwege".
Gegen 17.30 Uhr startete an der Synagoge der Aufzug "Lichterwege".
An der Demo vom Pro Chemnitz nahmen etwa 1200 Personen teil.
An der Demo vom Pro Chemnitz nahmen etwa 1200 Personen teil.

Fotos: Bernd Rippert, Uwe, Maik Börner, Uwe Meinhold

Wer jetzt schnell ist, bekommt Marken mit extrem hohen Rabatten! 10.289 Anzeige
Herbert Grönemeyer plant besondere Premiere beim Deutschen Radiopreis Neu
Opi (92) parkt BMW in Parkhaus, und meldet ihn als gestohlen: Wo das Auto auftaucht, lässt ihn staunen Neu
Riesiger Abverkauf! In diesem Zelt gibt's Technik so günstig wie nie 5.277 Anzeige
Beim Sex den Namen des Ex schreien? Denisé Kappés und Henning Merten packen aus Neu
Führendes Mafia-Mitglied springt auf der Flucht halbnackt vom Balkon Neu
Ende August dreht sich hier in Berlin alles um Rum! Anzeige
Häftling auf der Flucht: Wenn Ihr diesen Mann seht, wählt sofort den Notruf! Neu
Wegen Ruhestörung: Stadt bricht Elfmeterschießen im Kreispokal ab Neu
Heiß! Jenny Frankhauser zeigt uns hier ihre sexy Kehrseite Neu
Prozess um ermordete Maria (†18): Ihre Mutter bricht in Tränen aus Neu
Krasse Veränderung: So sieht Hailey Bieber nicht mehr aus! Neu
Schock für die Fans: Hier wird Robert Geiss mit Waffe am Kopf in St. Tropez verhaftet Neu
Söhne im Knast, Familie Ritter endgültig obdachlos: "Beste ist, man nimmt sich einen Strick!" Neu
"Kein guter Schauspieler": Paddy Kelly zeigt wenig Talent vor der Kamera Neu
Real mit absurdem Angebot für Neymar: Drei Top-Stars plus 100 Millionen Euro! Neu
Junge Frau (22) auf Reiterhof erschossen: Tatverdächtiger (55) stellt sich - ist es der Partner des Opfers? Neu
Studentin auf Friedhof gewürgt: Täter begeht nach Urteil groben Fehler Neu
Tödlicher Unfall: Fahranfänger (19) kommt mit BMW von Straße ab und kracht gegen Baum Neu
"Hilfe, meine Mutter schlägt mich": Polizeieinsatz wegen verdächtigen Zettels 2.553
Warnschüsse der Polizei! Schwere Krawalle vor Champions-League-Quali-Spiel in Bern 1.618
Zug kracht in Auto: Fahrer tot! 2.768
"Bachelor in Paradise": Nach Korb von Gerda sucht auch Serkan sein Glück im Paradies 1.150
Wegen Baby-Wunsch: Steht ihre GZSZ-Liebe vor dem Aus? 1.290
Justizskandal um "King Abode": Gericht grübelt plötzlich über wahres Alter des Bautzner Krawallflüchtlings 9.062 Update
Über 300 Menschen an Bord: Feuer tötet Mann auf Kreuzfahrtschiff 3.076
FC Bayern sucht einen Sechser: 40-Millionen-Mann im Visier, Berater lässt aufhorchen 2.256
Flammen-Inferno in Suchtklinik: Ein Mensch mit schwersten Brandverletzungen 1.055
36-Jährige in Tornesch getötet: Polizei schweigt zu Hintergründen 2.089 Update
"Sie lag in ihrem eigenen Blut": Warum musste die junge Frau auf dem Reiterhof sterben? 2.831
Alpinist (21) stürzt 250 Meter tief in den Tod 1.349
Polizei ratlos: Wo versteckt sich das Schweriner Stachelschwein? 111
Sneaker-Battle: Händler sagt Online-Betrügern den Kampf an 143
Stau und volle Züge zum Ferienende: Urlauber wollen jetzt alle nach Hause 269
Welche sexy Promi-Lady lässt hier so tief blicken? 6.298
Der Soli wird abgeschafft, aber nicht alle Steuerzahler können sich freuen 2.535
Trotz Kuss: Bachelorette lässt David kurz vor Dreamdate abblitzen 1.677
Transfer-Posse um Bas Dost geht weiter: Eintracht-Vorstand Bobic mit Klartext 3.075
Mesale Tolu über Türkei: "Von Pressefreiheit kann keine Rede sein" 808
Das sagt der LKA-Chef zu Hilfssheriff Boris Palmer 2.343
Tod von Mädchen im Irak: Deutsche steht vor Gericht, Verfassungsschützer macht Aussage 242
"Systemsprenger": Das ist der deutsche Hoffnungsträger bei den Oscars 346
Schießerei am Michel! Streit vor "Kebap House" eskaliert 3.137 Update
Annemarie Carpendale postet süßes Foto mit Sohn Mads: Follower sind empört! 55.141
Späti in Bayern: Wie ein kleiner Kiosk das Ladenschluss-Gesetz umgeht 812
Blutiges Beziehungsdrama: Liebespaar soll Leiche zerstückelt und einbetoniert haben 1.503
Theresias Ehemann spricht Klartext: Das geht wirklich bei Promi Big Brother ab 3.676
Lilo will "Stricher" Joey bei Promi Big Brother loswerden: "Wieso kriegen wir den nicht weg?" 6.088
Warum liegt da Klopapier?! Irre Kunst-Aktion verschandelt Weltkulturerbe 1.201