Notbremsung! Mehrere Verletzte bei Busunfall

Der Bus der Linie 31 musste abrupt bremsen, dabei wurden mehrere Fahrgäste verletzt.
Der Bus der Linie 31 musste abrupt bremsen, dabei wurden mehrere Fahrgäste verletzt.  © Harry Härtel/Haertelpress

Chemnitz - Ein Bus der CVAG musste am Montagnachtmittag so heftig bremsen, dass mehrere Fahrgäste verletzt wurden.

Der Bus der Linie 31 wollte gerade an der Haltestelle "Dresdner Platz" anfahren, als ein Auto plötzlich die Spur wechselte.

Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste der Fahrer stark bremsen. Dabei wurden drei Fahrgäste im Bus verletzt.

Ob ein Schaden entstanden ist, ist derzeit nicht bekannt.

Titelfoto: Harry Härtel/Haertelpress

Mehr zum Thema:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0