Entblößer lauert Mädchen auf sächsischem Spielplatz auf

Der Mann stand auf einem Spielplatz und manipulierte an seinem Glied. (Symbolbild)
Der Mann stand auf einem Spielplatz und manipulierte an seinem Glied. (Symbolbild)  © DPA

Chemnitz – Ein Entblößer verfolgte ein Mädchen (15) am Nachmittag in Ebersdorf. Jetzt fahndet die Polizei nach dem Täter.

Das Mädchen lief gegen 14 Uhr auf einem Waldweg zwischen Max-Saupe- und Herwegstraße. An einem Spielplatz sah die Jugendliche das Ferkel. Der Mann stand zwischen den Spielgeräten und manipulierte an seinem entblößten Glied.

Als die junge Frau weiter lief, verfolgte sie der Mann sogar noch ein Stück.

Die Jugendliche flüchtete nach Hause und erzählte ihrer Mutter von dem Vorfall. Diese alarmierte die Polizei. Eine sofortige Fahndung rund um den Tatort verlief aber erfolglos.

Nach der Beschreibung des Opfers handelt es sich bei dem Exhibitionisten um einen dunkelhäutigen Mann, Anfang 30 und rund 1,80 Meter groß. Er trug eine schwarze Hose, schwarze Mütze und schwarzen Schal, der sein Gesicht teilweise verdeckte.

Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Personen am Spielplatz Herwegstraße gesehen haben. Hinweise unter Telefon 0371/387495808.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0