Grund zum Feiern: Viadukt bleibt erhalten!

Chemnitz - Chemnitzer stoßen auf ihren Erfolg am Eisenbahnviadukt an: Die Bürgerinitiative zur Rettung des Viadukts kann endlich erleichtert aufatmen.

Das Viadukt an der Annaberger Straße darf bleiben: ein Grund zum Feiern für die Chemnitzer.
Das Viadukt an der Annaberger Straße darf bleiben: ein Grund zum Feiern für die Chemnitzer.  © Uwe Meinhold

Jahrelang hatte sich der Verein für den Brückenerhalt an der Annaberger Straße eingesetzt. Jetzt steht fest: Das 100 Jahre alte Denkmal bleibt! Deshalb findet am Dienstag um 20 Uhr ein spontanes Bürgerfest unter der historischen Stahlbrücke statt.

Auf dem Programm stehen ein Picknick mit Sekt, Stelzenläuferinnen von Las Fuegas und das Basteln einer Riesengirlande. Besonderes Highlight: Der erste Chemniter Pétanque Club lädt zum Boulespielen unter dem "liegenden Eiffelturm" ein. Dafür wird extra ein Spielfeld aus Sand aufgeschüttet.

Sobald es dunkel wird, soll das Viadukt mit Taschenlampen festlich beleuchtet werden.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0