Kaufland nimmt Globus mit Plakat-Spruch auf die Schippe!

Chemnitz - Ende März eröffnet der neue Globus-Markt im Neefepark. Der Kampf der Lebensmittelmärkte in Chemnitz wird dadurch verschärft. Schon jetzt kann sich Konkurrent Kaufland einen kleinen Seitenhieb in Richtung Globus nicht verkneifen.

Neckischer Seitenhieb: Kaufland nimmt Globus mit einem lustigen Plakat-Spruch auf die Schippe. Ende März eröffnet Globus im Neefepark.
Neckischer Seitenhieb: Kaufland nimmt Globus mit einem lustigen Plakat-Spruch auf die Schippe. Ende März eröffnet Globus im Neefepark.  © Sylvio Hoffmann

"Über 2000 Artikel im Preis gesenkt. Das kommt (fast) auf dem ganzen Globus gut an!" So steht es auf einem Werbeplakat in der Annaberger Straße.

Genauso auf einer Litfaßsäule in der Innenstadt, direkt neben Peek & Cloppenburg. Die zweideutige Botschaft in Richtung Konkurrent Globus ist nicht zu verkennen.

Die Pressestelle von Kaufland teilte dazu mit: "Kaufland kommuniziert sehr offen und auf humorvolle Art mit seinen Kunden und weiß, was sie beschäftigt."

Derartige regionale Werbemaßnahmen seien durchaus üblich.

Ob Globus die passende Antwort auf die kleine Spitze geben kann, wird sich zur Neueröffnung Ende März zeigen.

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0