Prostituierten-Mord in Paris: Verdächtiger wird ausgeliefert Neu Witz oder Wahrheit: Zeigt Motsi Mabuse im Netz ihre Brüste? Neu Mutter lässt ihr einjähriges Baby in Teich ertrinken, weil es weinte Neu Zugverkehr unterbrochen! Störungen sorgen für Bahn-Chaos Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 11.206 Anzeige
3.703

Hat Sachsen ein Notarzt-Problem?

Die Akteure im Gesundheitswesen sind zufrieden. Doch die Besetzungsquote bei Notärzten weist Mängel auf. Die Politik schlägt Alarm.

Von Pia Lucchesi

Mediziner müssen eine Zusatzausbildung absolvieren, bevor sie als Notarzt arbeiten können. MdL Susanne Schaper schlägt vor, diese Weiterbildung jungen Ärzten zu bezahlen, um Anreize zu setzten.
Mediziner müssen eine Zusatzausbildung absolvieren, bevor sie als Notarzt arbeiten können. MdL Susanne Schaper schlägt vor, diese Weiterbildung jungen Ärzten zu bezahlen, um Anreize zu setzten.

Chemnitz - Exakt 1324,5 Zwölf-Stunden-Dienste von Notärzten wurden 2016 in Sachsen nicht besetzt. Besonders viele Ausfälle gab es dabei in Dippoldiswalde, Burgstädt/Hartmannsdorf und Weißwasser.

Die Besetzungsquote der insgesamt 79 Notarztstandorte lag bei 97,59 Prozent. Klingt nicht schlecht, ist aber aus Sicht der Patientenverbände skandalös. Auch die Linke im Landtag will sich damit nicht klaglos abfinden.

Nur die Akteure im Gesundheitswesen sind zufrieden mit den Zahlen.

"Für die Selbstgefälligkeit und Selbstbeweihräucherung der Funktionäre im Medizinbetrieb besteht angesichts dieser Zahlen keine Veranlassung", wettert Christian Zimmermann, Präsident des Allgemeinen Patienten-Verbandes.

Die Landtagsabgeordnete Susanne Schaper ist Sprecherin für Sozial- und Gesundheitspolitik bei DIE LINKE. Die gelernte Krankenschwester weiß, wovon sie spricht.
Die Landtagsabgeordnete Susanne Schaper ist Sprecherin für Sozial- und Gesundheitspolitik bei DIE LINKE. Die gelernte Krankenschwester weiß, wovon sie spricht.

Bei Notfällen gehe es nicht selten um Leben und Tod.

"Die Notarzteinsätze müssen deshalb stets zu 100 Prozent garantiert sein. Bleibt ein Fenster von 2,41 Prozent offen, werden durch diesen Missstand nicht besetzter Dienste die davon betroffenen Patienten lebensgefährlichen Risiken ausgesetzt", sagt er.

Ins gleiche Horn stößt auch die sächsische Landtagsabgeordnete Susanne Schaper (39, Die Linke).

Sie hat eine kleine Anfrage gestellt, um die 2016er Zahlen öffentlich machen zu können. "Dieses Ergebnis befriedigt mich in keinster Weise", sagt die Chemnitzer Politikerin. "Ja, wir hatten schon wesentlich schlechtere Besetzungsquoten. Doch niemand darf deshalb jetzt so tun, als wäre alles in Butter."

Sie schaut sorgenvoll in die Zukunft: "Der sich aufzeichnende Ärztemangel wird das System hoffentlich nur heraus- und nicht überfordern."

In Sachsen bleiben immer mehr Notarztdienste unbesetzt. 2015 fand sich für 1 153 Zwölfstundenschichten kein Arzt, 2016 waren es schon 1 324,5.
In Sachsen bleiben immer mehr Notarztdienste unbesetzt. 2015 fand sich für 1 153 Zwölfstundenschichten kein Arzt, 2016 waren es schon 1 324,5.

Sachsen geht - im Vergleich zu anderen Bundesländern - bei der Organisation der Notärztlichen Versorgung im Land einen Sonderweg.

Sie wird seit 2005 durch Kranken- und Ersatzkassen sowie deren Interessenvertreter einheitlich und gemeinsam geleistet. Dafür gründete man eine Arbeitsgemeinschaft - die ARGE NÄV.

Deren Chef Markus Cording sagt: "Im Jahr 2016 war die Besetzung von 55 032 Zwölf-Stunden-Diensten im Freistaat Sachsen durch uns sicherzustellen."

Insgesamt sind rund 2.000 Notärzte in Sachsen bereit, zusätzlich zu Schichten in Krankenhäusern oder Praxen Dienste zu übernehmen.

Markus Cording ist Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft für die Notärztliche Versorgung (ARGE NÄV).
Markus Cording ist Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft für die Notärztliche Versorgung (ARGE NÄV).

Cording: "Es gibt keinen Notarztmangel. 97 neue Notärzte haben im Jahr 2016 eine Vereinbarung zur freiwilligen Mitwirkung an der NÄV unterzeichnet."

Insgesamt reiche die Zahl der Notärzte aus, um flächendeckend die Notarztdienste zu besetzen. Kritisch sei jedoch der Trend, dass die Bereitschaft der Notärzte sinke, allzu häufig im Quartal Dienste zu übernehmen.

"Über 90 Prozent der in Sachsen tätigen Notärzte sind klinikangestellte Ärzte, welche freiwillig in Ihrer Freizeit am Notarztdienst teilnehmen", berichtet Cording.

Für sie sei es eine tagtägliche Herausforderung, den immer stressiger werdenden Klinikjob mit Notarztdiensten und der Familie sowie dem persönlichen Erholungsbedürfnis in Einklang zu bringen.

Stichwort Work-Life-Balance.

"Die Ärzte haben immer weniger Valenzen für Notdienste", weiß Dr. Thomas Zeidler (59). Der Anästhesist aus Grimma engagiert sich in der Arbeitsgemeinschaft Sächsischer Notärzte.

Mit Blick in die Zukunft sagt er: "Mit finanziellen Anreizen allein, kann man dieses Problem nicht lösen."

Eine Frau liegt leblos am Boden. Ihre Freundin wählt den Notruf 112, um medizinische Hilfe zu holen. Binnen zwölf Minuten sollten ausgebildete Retter vor Ort sein. In Sachsen wird dieses Ziel aber nur etwa bei 80 Prozent der Einsätze erreicht.
Eine Frau liegt leblos am Boden. Ihre Freundin wählt den Notruf 112, um medizinische Hilfe zu holen. Binnen zwölf Minuten sollten ausgebildete Retter vor Ort sein. In Sachsen wird dieses Ziel aber nur etwa bei 80 Prozent der Einsätze erreicht.

Fotos: Imago, Sven Gleisberg, PR, 123RF

Nadine Klein und Daniel Lott endlich ein Paar? Bei dieser Frage gerät sie ins Straucheln Neu "Hilflos und allein": Was Udo Lindenberg so verzweifeln lässt! Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 4.932 Anzeige Im April ist es soweit: Dieser GZSZ-Star eröffnet jetzt sein eigenes Café Neu Unfassbare Bilder! Taucherin streichelt wohl größten Weißen Hai der Welt Neu
"Das finde ich fair": Bastian Pastewka zum "Lindenstraße"-Aus Neu Trümmerfeld auf der A3: Auto-Fahrer nach Crash mit Transporter eingeklemmt Neu
Nach Alkohol-Therapie: Ex-Nationalspieler Braun zurück auf dem Eis! Neu Weißer Tod: Diese Lawinenarten gibt es und das bedeuten die Warnstufen Neu Ab in die Böschung! Bus rollt rückwärts mehrere Meter über die Straße Neu Mädchen (6) getötet: Polizei durchsucht Wohnungen, Mutter im Visier der Ermittler Neu Dieter Bohlen geschockt: DSDS-Kandidat tritt verwundet vor die Jury! Neu Paket im Vorbeifahren: Das haben McDonald's und DHL nun gemeinsam Neu Entwarnung: Bewohner können in ihre Häuser zurückkehren 70 Update Bundesregierung schraubt am Bafög: So viel sollen Schüler und Studenten künftig erhalten 474 Neuer Rettungsplan für Julen (2): So wollen Helfer ihn aus dem Schacht befreien 4.456 Unglaublich! "Smart Home" bringt Science Fiction in die eigenen vier Wände 283 Warnhinweis für die Hüfte: Bald können Biertrinker Kalorien zählen 619 Dramatischer Glätte-Unfall in Hamburg! Auto bleibt auf dem Dach liegen 219 "Bitte schickt mir viele Windeln": Diskus-Goldjunge Robert Harting bald in "Schwierigkeiten" 870 Explosion in Mehrfamilienhaus: Feuersbrunst hält hunderte Feuerwehrmänner in Atem 1.503 Ein Drittel aller Lebensmittel landen in der Tonne: Was kannst du dagegen tun? 588 Sieben Monate auf der Flucht: Ausgebüxte Rodeo-Kuh "Betsy" wird zum Star 981 Totschlag? Eltern rufen keine ärztliche Hilfe, obwohl Kind (3) einen Tumor hat 1.435 Als eine Anwohnerin diese dicke Schlange sieht, hat sie einen grausamen Verdacht 2.632 Frau findet Auto beschädigt vor, doch der hinterlassene Zettel macht es viel schlimmer 2.368 Brexit? Bedford-Strohm mit Appell zu EU-Verbleib an Großbritannien 28 Polizei fängt Post ab: Das, was Mann sich zuschicken lassen wollte, hat Konsequenzen 137 Neue Rolle, alte Stärken: FC Bayern peilt Statement-Sieg gegen 1899 Hoffenheim an 24 Sara Kulka macht süße Liebeserklärung an ehemalige Konkurrentin 1.585 Mord an eigener Tochter (7)? Der Grund macht fassungslos 1.660 Wie gefährlich ist Serienstraftäter "Brummi-Andi"? 99 Emotionale Botschaft: So geht es Willi Herren nach dem Entzug wirklich 850 Bundestrainer beruft vier Hamburger in Futsal-Nationalmannschaft 27 Halterin ermittelt: So geht es der abgemagerten Kira jetzt 921 Entsteht hier die größte Modellbahnanlage der Welt? 1.362 War es eine Beziehungstat? Frau mit Elektrokabel im Badezimmer erdrosselt! 165 Verliebt, verletzt, verkauft: Loverboy soll Frauen zur Prostitution gezwungen haben 189 Dank Gregor Gysi! Lars Eidinger ist jetzt Posterboy in der "Bravo" 377 Trotz schwangerer Freundin: Hat GZSZ-Felix mit diesem Playmate im Netz angebandelt? 1.253 Sachsens heißeste Polizistin enthüllt: Sie war mal ein Pummelchen 9.928 Zwei Kinder vor dem Feuertod gerettet! Mutiger Nachbar wird geehrt 2.547 Ärzte untersuchen Mann wegen Rückenschmerzen und machen merkwürdige Entdeckung 1.462 Yotta im Knast: "Das f*ckt Dich richtig!" 6.347 Er saß am Steuer! Queen-Gemahl Prinz Philip (97) in Unfall verwickelt 6.887 Mega-Datenleck: So findet Ihr heraus, ob Eure Daten auch gestohlen wurden! 2.355 Nächste WM-Gala! DHB-Jungs bezwingen auch Serbien 2.159 Weihnachtsmarkt-Attentäter Anis Amri (†24): Sein Mitbewohner hatte früh vor ihm gewarnt! 2.505 Italien-Urlaub wird zu blankem Horror: Wurde Studentin absichtlich von Klippe geschubst? 2.366 Krasser Shit-Storm! So heftig giftet das Netz nach Lügen-Enthüllung über Domenico 5.055