Baby-News beim BVB! Marco Reus und seine Freundin erwarten ein Kind Top Konzert von "Feine Sahne Fischfilet" verboten! Neu Am Sonntag stürmen alle in diesen MediaMarkt. das ist der grund! 2.997 Anzeige Ab 2019! Neues Gesetz entlastet Krankenversicherte um Milliarden Neu Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 7.068 Anzeige
11.773

Wieder mehrere brutale Raubüberfälle in Chemnitz

Am Montag ist in Chemnitz wieder zu mehreren Überfällen in Chemnitz gekommen. Dabei gingen die Täter äußerst brutal vor.
Im Wohnzimmer des 18-Jährigen schlug einer der Männer plötzlich zu. (Symbolbild)
Im Wohnzimmer des 18-Jährigen schlug einer der Männer plötzlich zu. (Symbolbild)

Chemnitz - Bei mehreren brutalen Raubüberfällen in Chemnitz gingen die Täter auf ihre Opfer los.

Am Montagnachmittag bemerkte ein Mitarbeiter (28) einer Sicherheitsfirma, wie ein Mann in einem Supermarkt in der Waldenburger Straße Kosmetik in seiner Jacke verschwinden ließ. Als der Mann ohne zu bezahlen den Markt verlassen wollte, sprach ihn der 28-Jährige an.

"Daraufhin kam es zu einem Gerangel zwischen den beiden Männern. Der Unbekannte konnte sich lösen und rannte die Waldenburger Straße in Richtung Stadtzentrum davon. Der Mitarbeiter blieb unverletzt", teilte die Polizei am Dienstag mit.

Der Täter soll zwischen 25 und 30 Jahre alt, 1,70 Meter groß sein und von kräftiger Statur sein. Er hatte schwarze Haare und war mit Jeans und einer blau-schwarzen Winterjacke bekleidet.

Am Montagabend wurde ein 58-Jähriger in der Zietenstraße Opfer eines Raubüberfalls. Gegen 18.30 Uhr sprach ihn ein bislang unbekannter Mann an und stellte ihm ein Bein. Als der 58-Jährige stürzte, griff sich der Täter die Geldbörse mit Dokumenten, Karten und Bargeld. Der Angreifer flüchtete dann in Heinrich-Schütz-Straße.

Der Täter soll etwa 1,85 Meter groß und ein südländischer Typ sein. Er hat schwarze Haare und einen Oberlippenbart.

In beiden Fällen werden Zeugen gesucht. Hinweise können unter Telefon 0371/ 387495808 abgegeben werden.

Einen weiteren Diebstahl gab es am Abend in einem Supermarkt in der Tschaikowskistraße. Ein Mitarbeiter (29) entdeckte einen Mann (30), der Süßigkeiten in seine Jacke steckte. Als der 29-Jährige ihn ansprach, versuchte er den Mitarbeiter zu schlagen, traf ihn aber nicht. "Dem Angestellten kamen zwei Kunden des Marktes zu Hilfe. Sie brachten den 30-Jährigen zu Boden und konnten ihn bis zum Eintreffen der alarmierten Beamten festhalten", so ein Polizeisprecher.

Erst am Wochenende hatten zwei Jugendliche (17, 19) in der Lutherstraße ein Pärchen mit einer Pistole und einem Messer bedroht. Die Hintergründe zur Tat sind noch unklar.

Junge postet verstörenden Whats-App-Status und löst Polizei-Einsatz aus Neu Ex-Nationalspieler packt aus: Kasten Bier, Flasche Whiskey und Pulle Wodka, dann ging er zum Training! Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen 2.112 Anzeige Nackte Tatsachen! Mutter will Möbel verkaufen und begeht peinlichen Fehler Neu Zwei Tonnen Cannabis an Mautstelle entdeckt Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 6.170 Anzeige So will der Berliner Senat gegen explodierende Mietpreise vorgehen Neu Geben die Stützen nach, versinkt eine Ostsee-Attraktion im Meer Neu Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 10.050 Anzeige Wenig Wasser im Rhein: Jetzt bleiben Tankstellen trocken! Neu Gefahr durch Anti-Baby-Pille? "Yasminelle"-Prozess könnte Jahre dauern! Neu Mann mit Waffe: Realschule in Augsburg muss evakuiert werden Neu Das hatte keiner erwartet! Sensations-Fund mit Weitblick bei Bares für Rares Neu Melanie (†30) an Bahndamm getötet: Die Anklage lautet Mord! Neu Mann attackiert Kind, Hundehalter und Hund: Hier soll er therapiert werden Neu Irrer Kartoffel-Streit: Polizei wird beleidigt und lässt sich auf Vergleich ein Neu
Lkw verliert Anhänger mitten auf der A45: Kaum zu fassen, wie der Fahrer reagiert Neu Nur für 20 Fans: Exklusiv-Konzert von "The Boss Hoss"! Neu Horror-Fund in Weiher: Leiche von Mann treibt an Wasseroberfläche Neu Nummer statt Nachname: Verstößt das Klingelschild gegen den Datenschutz? Neu Update Sind das die dümmsten Räuber Deutschlands? Neu Sorge um Cathy Lugner nach Schock-Botschaft: Ist es das Herz? Neu Spitzenclub bekommt ein Jahr Europapokal-Verbot Neu Mutter (†30) und Schönheitskönigin von Auto erfasst: Fahrer flüchtig Neu Immer mehr 'Silver Surfer': Jeder 2. Rentner ist online Neu So sexy zeigt Sachsens schönste Polizistin ihren Hintern 40.345 13-Jähriger von Jugendlichen mit Eisenstangen zu Tode geprügelt 2.891 Polizist soll Totem die EC-Karte gestohlen und Geld abgehoben haben 1.188 Kölner Senior parkt aus und klemmt Mutter (39) und Tochter (11) ein 1.395 Gruppe soll Kinder von alleinerziehenden Vätern gekidnappt haben 809 Schüsse vor Bank, ein Täter noch immer flüchtig: So geht es jetzt weiter 3.743 Update AfD-Antisemit Gedeon: "Ich finde auch Schwule in der Partei nicht gut!" 523 Menschen in Panik! Erdbeben in Niedersachsen reißt Bürger aus dem Schlaf 1.544 Grausame Regel! Meghan hat keine elterlichen Rechte an ihrem Kind 1.916 Zum dritten Mal: Cottbus holt Ex-Bundesliga-Stürmer Rangelow zurück 520 Toter ohne Namen in Berlin: Jetzt hat er eine Identität! 2.929 FDP will in Hessen mitregieren, aber nicht unter Tarek Al-Wazir 46 Nach Kopfschuss: Kölner Geiselnehmer noch immer außer Gefecht 2.521 CSU-Absage an Grüne: Markus Söder legt jetzt die Gründe offen 607 Frau läuft mit Hund auf Landebahn und sorgt fast für Flugzeugabsturz 476 Rechte Gruppierung plant Demo in Björn Höckes Wohnort 716 Endlich! Auf diese neue Funktion bei WhatsApp haben viele gewartet 4.775 Jahrhundertprojekt in Hamburg: Hauptbahnhof soll an drei Seiten wachsen 101 Thomas Dreßen ist "Skisportler des Jahres" 27 Mann randaliert und stürzt mehrfach vom Rad: Als die Polizei kommt, ist er kurz darauf tot 2.045 Bayern wird Meister! Philipp Lahm glaubt an seinen Ex-Verein 222 Meterweit geschleudert: Wurden diese Katzenbabys aus einem fahrenden Auto geworfen? 2.465 Update Volksverhetzung im Knast? Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Justizbeamte 883 Kleiner Kasten, große Wirkung: Sorgt diese Idee für kleine Müll-Revolution? 1.371