Innenstadt dicht! In Chemnitz werden Straßen und Parkplätze gesperrt

An der Bergparade der Bergbruderschaften nehmen etwa 1000 Uniformträger und Musiker teil.
An der Bergparade der Bergbruderschaften nehmen etwa 1000 Uniformträger und Musiker teil.

Chemnitz - Wer am Sonnabend in die Chemnitzer Innenstadt will, sollte die Sperrungen aufgrund der Großen Bergparade beachten.

In der Zeit von 13.30 bis 16 Uhr kommt es zu Verkehrseinschränkungen in der Innenstadt.

Der Umzug startet auf dem Theaterplatz, läuft über die Karl-Liebknecht-Straße rechts in die Richard-Tauber-Straße, weiter rechts auf der stadtwärtigen Spur der Straße der Nationen, rechts in die Brückenstraße bis Theaterstraße, zurück über die Brückenstraße bis zum Stadthallenvorplatz.

Die gesamte Umzugsstrecke wird durch die Polizei Chemnitz gesperrt und auch wieder frei gegeben.

Auch sämtliche Parkflächen müssen aus Sicherheitsgründen auf der Umzugsstrecke ab 9 Uhr gesperrt werden.

Die Umzugsstrecke kann über die Georgstraße - Mühlenstraße - Theaterstraße bzw. über die Bahnhofstraße - Carolastraße umfahren werden.

Leute die also am Sonnabend ins Zentrum wollen, sollten das Auto stehen lassen und den öffentlichen Nahverkehr nutzen.

 Für die Bergparade müssen in der Innenstadt zahlreiche Straßen gesperrt werden.
Für die Bergparade müssen in der Innenstadt zahlreiche Straßen gesperrt werden.  © Stadt Chemnitz

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0